Erstmals 19 Pflegefachassistenten am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ausgebildet

Hits: 46
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 23.09.2020 08:58 Uhr

LINZ. Seit Herbst 2018 besteht am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern die Möglichkeit, die zweijährige Ausbildung für Pflegefachassistenz zu absolvieren. Nun schlossen die Schüler des ersten Jahrgangs ihre Ausbildung ab – 19 stolze Pflegefachassistenten halten nun ihr Diplom in den Händen.

„Das Berufsbild der Pflegefachassistenz bildet ein breites Aufgabenspektrum ab. Mit 3.200 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung erwerben Pflegefachassistentinnen und Pflegefachassistenten ein umfangreiches Fachwissen und können die Mitarbeitenden im gehobenen Dienst wie auch Ärztinnen und Ärzte optimal unterstützen“, sagt Georgine Gattermayr, Pflegedirektorin am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern.

„Ich freue mich mit den Absolventinnen und Absolventen über den positiven Abschluss unserer ersten Ausbildung zur Pflegefachassistenz. Sie haben sich für einen sinnvollen, anspruchsvollen und wichtigen Beruf entschieden und mit ihrem Wissen bei der Abschlussprüfung gezeigt, dass sie gut gerüstet in die Praxis starten können“, so Ingeborg Gokl, Direktorin Gesundheits- und Krankenpflegeschule Ordensklinikum Linz Elisabethinen sowie der Ausbildung Pflegefachassistenz am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern.

Berufsbild Pflegefachassistenz

Die Pflegefachassistenz ist Teil der dreigliedrigen Ausbildung im Bereich der Pflege und zwischen der Pflegeassistenz und dem Gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege angesiedelt. Die Ausbildung ist staatlich geregelt und endet mit einer kommissionellen Abschlussprüfung. Seit 2018 bietet das Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern diese zweijährige Vollzeitausbildung an. Darüber hinaus können Pflegeassistenten das einjährige Upgrade zur Pflegefachassistenz absolvieren. Pflegefachassistenten unterstützen Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ärzte. Die Aufgaben umfassen Tätigkeiten in verschiedenen Pflege- und Behandlungssituationen bei Menschen aller Altersstufen in mobilen, ambulanten, teilstationären und stationären Versorgungsformen sowie auf allen Versorgungsstufen.

Der Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem folgende Aufgabengebiete:

  • Mitwirkung an und Durchführung von übertragenen Pflegemaßnahmen
  • Mitwirkung bei Diagnostik und Therapie
  • Handeln in Notfällen
  • Organisatorisches, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hochrangiges Arbeitsgespräch zu neuer Stadtbahn und der Einführung des 1-2-3-Tickets

LINZ/OÖ. Am Dienstag fand ein Arbeitsgespräch zwischen Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Verkehrs-Landesrat Günther Steinkellner und Landesrat Stefan Kaineder ...

Freude bei den LASK-Anhängern: Thomas Goiginger ist zurück

LINZ. Nach einer mehr als sechsmonatigen Verletzungspause (Kreuzbandriss) feierte LASK-Wirbelwind Thomas Goiginger beim 3:0-Sieg im ÖFB-Cup gegen Wörgl sein Comeback.

„Das Design Center endlich entpolitisieren“

LINZ. Auch nach der außerordentlichen Sitzung des Kontrollausschusses zu den Kritikpunkten des Linzer Kontrollamtes gehen die Wogen um die aktuelle Situation und die Zukunft des Linzer Design Centers ...

Energie AG Kundenforum fand erstmals virtuell statt

LINZ. Das mittlerweile dritte Kundenforum der Energie AG Oberösterreich wurde auf neue Beine gestellt: Um die Corona-Maßnahmen einhalten und dennoch mit den Kunden diskutieren zu können, wurde das Meeting ...

30 Jahre Upper Austria Ladies Linz: Ticket-Vorverkauf startet

LINZ. Großes Aufatmen bei Sandra Reichel nach der jüngsten Regierungserklärung, wonach bei Indoor-Veranstaltungen täglich 1.000 Zuschauer erlaubt sind! „Wir haben mit dem Ticketvorverkauf gewartet, ...

Landestheater Linz gastiert mit Bernhard-Stück in Südtirol

LINZ/BOZEN/MERAN. Das Schauspiel des Landestheaters Linz gastiert mit Thomas Bernhards „Ritter, Dene, Voss“ in Südtirol. Am 21. Dezember ist das Stück dann wieder in den Kammerspielen Promenade in ...

Sozialpolitische Herausforderungen in der Sozialpädagogik

LINZ. Der Verein Sozialpädagogik OÖ vereint als Dachverband 16 öffentliche und private Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe. In einem Treffen mit politischen Entscheidungsträger aller im Landtag ...

Linzer Theater Club sucht Schauspieler

LINZ. Der Linzer Theater Club ist auf der Suche nach Schauspielern für zwei Produktionen. Ambitionierte „Schauspielfreaks“ sind herzlich eingeladen mitzuwirken.