Samstag 20. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Linzer Gastrobetriebe sammeln 40.000 Euro für die Ukraine

Jürgen Affenzeller, 23.03.2022 09:08

LINZ. Bei der Benefizveranstaltung „Streetfood & Drinks for Ukraine“ der Linzer Alt- und Innenstadtwirte kamen Fans von abwechslungsreicher Kulinarik vergangen Sonntag voll auf ihre Kosten. Der gesamte Erlös wurde nun der Initiative Support Ukraine Now Upper Austria übergeben, um den Menschen in der kriegsgebeutelten Ukraine schnellstmöglich helfen zu können.

vlnr: Michael Kreuzer, Karl Weixelbaumer, Anna Klymenkom, Thomas Brunner, Markus „Fuxxxy“ Fuchs, Mathias Jantsch, Philipp Zauner (Foto: Volker Weihbold)
vlnr: Michael Kreuzer, Karl Weixelbaumer, Anna Klymenkom, Thomas Brunner, Markus „Fuxxxy“ Fuchs, Mathias Jantsch, Philipp Zauner (Foto: Volker Weihbold)

Nicht hilflos zuschauen, sondern aktiv helfen – dazu entschlossen sich die Gastrobetriebe der Linzer Alt- und Innenstadt gemeinsam mit Lieferanten und Partnern und organisierten die Benefizveranstaltung „Streetfood & Drinks for Ukraine.“ Göttfried, Das Goldene Einhorn, Cafe Aquarium, Eastwood, Frau Dietrich, Good Karma Gastro und viele weitere Wirte öffneten dazu am vergangenen Sonntag ihre Gastgärten für die zahlreichen hungrigen Besucher.

Event in kurzer Zeit auf die Beine gestellt

Bei heißen Snacks und kühlen Drinks war die Spendenbereitschaft groß und so konnten 39.562,91 Euro für wichtige Hilfsgüter für die ukrainische Bevölkerung gesammelt werden. Auch Markus Fuchs, Initiator der Veranstaltung, zeigt sich von der Hilfsbereitschaft der Streetfood Fans begeistert: „In kürzester Zeit haben wir dieses Event auf die Beine gestellt, um mit dem Erlös den Menschen in der Ukraine zu helfen. Dass die Besucher so zahlreich kamen und insgesamt fast 40.000 Euro spendeten, freut mich natürlich ganz besonders. Mein Dank gilt neben den fleißigen Spendern auch den Gastro-Kollegen, auf die, wenn es drauf ankommt, wirklich immer Verlass ist.“

Wichtige Güter wie Medikamente können angeschafft werden

Übergeben wurde die Spendensumme am Dienstag an Thomas Brunner von der Initiative Support Ukraine Now Upper Austria: „Mit dem Geld können wichtige Güter, wie Medikamente und medizinische Geräte, Lebensmittel, Wasser, Babynahrung, Decken etc. gekauft und direkt dorthin transportiert werden, wo sie dringend benötigt werden. Die Hilfe kommt an, wo sie am meisten gebraucht wird.“

Die teilnehmenden Lokale sowie Lieferanten und Partner:

Café Bar Aquarium, Die Donauwirtinnen, Göttfried essen.trinken.schlafen, Restaurant Rosso di acqua e Sole, Bäckerei Brandl, Bäckerei Reichl, Shop Vol%, Fleisch Manufaktur Riepl, Fernet Hunter, Restaurant Rossbarth, Biohof Thomabauer, Radius, Aps, Eastwood, Weinturm, Fevertree Austria, Manfred Maureder und die Seinen, Fuxxxy, Fredmannsky, Original Linzer Tascherl, Love it healthy, Muto, Paul´s Steak & Veggi, Frau Dietrich, Fischerhäusl, Bluma Linz, Friedlieb & Töchter, Miyako Ramen, Haschka Weinbar, Blue Gin by Hans Reisetbauer, Weinhaus Wakolbinger, Gasthof Rahofer, X.O. Beef, Verdi Linz, Weingut 95 Tage, Transgourmet Traun, Das goldene Einhorn, Good Karma Gastro, Metro, Nach(t)leben


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden

redo Antworten
Ingrid S.
Ingrid S.
23.03.2022 12:36

Großartig

Fuxxi und Team - Ihr seid großartig ! :)


Körpersprache gendert nicht: Stefan Verra im Posthof Linz

"Körpersprache gendert nicht": Stefan Verra im Posthof Linz

LINZ. Körpersprachen-Experte Stefan Verra kommt am Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr, mit seinem neuen, unterhaltsamen Vortrag „Körpersprache gendert ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Ausbildung zum Rettungssanitäter: Kursstart im Juli in Linz

Ausbildung zum Rettungssanitäter: Kursstart im Juli in Linz

LINZ. Für andere da sein, im Notfall Menschen zu helfen und das Wissen, einen positiven Beitrag zu leisten: Der Alltag eines freiwilligen Rettungssanitäters ...

Tips - total regional Nora Heindl
Verletzte Person in Linz aus Werkstattgrube gerettet

Verletzte Person in Linz aus Werkstattgrube gerettet

LINZ. In Linz-Spallerhof standen die Einsatzkräfte Freitagmittag bei einer Personenrettung im Einsatz, nachdem ein Auto teilweise in ...

Tips - total regional Online Redaktion
Oberösterreich vernetzt sich mit wirtschaftsstarken Regionen Europas photo_library

Oberösterreich vernetzt sich mit wirtschaftsstarken Regionen Europas

OÖ. Zehn wirtschaftlich starke und innovative Regionen Europas bündeln ihre Kräfte und senden damit ein starkes Zeichen Richtung EU. Oberösterreich ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Schillers Klassiker Die Räuber in der Tribüne Linz

Schillers Klassiker "Die Räuber" in der Tribüne Linz

LINZ. Nach dem Erfolg von „Warten auf Godot“ im Jahr 2022 ist das ATW Theater zurück in der Tribüne Linz. Noch am 20. und 26. April und ...

Tips - total regional Nora Heindl
Magdaman 2024: In St. Magdalena wird wieder für den guten Zweck gelaufen photo_library

Magdaman 2024: In St. Magdalena wird wieder für den guten Zweck gelaufen

LINZ. Am 4. Mai werden in St. Magdalena wieder die Lauf- und Walkingschuhe geschnürt und für den guten Zweck gesportelt. Tips verlost drei ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Selbsthilfegruppen stellen sich vor

LINZ. Selbsthilfegruppen leisten im Gesundheitssystem einen wertvollen Beitrag in der Begleitung von Patienten und deren Angehörigen. 

Tips - total regional Nora Heindl
Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht

Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht

LINZ. Ein alkoholisierter Radfahrer stürzte donnerstagabends und schlug sich den Kopf am Randstein.

Tips - total regional Online Redaktion