Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LINZ. Die zwei Linzer Caritas-Schulen für Sozialbetreuungsberufe laden am Donnerstag, 7. März, zum Tag der offenen Tür ein. Von 9 bis 14 Uhr gibt es am Schiefersederweg 53 die Möglichkeit, sich über die Fach- und Diplom-Ausbildung Familienarbeit bzw. Altenarbeit sowie den Vorbereitungslehrgang zu informieren. Alle Informationen rund um die Fachausbildung Behindertenbegleitung und Behindertenarbeit gibt es um 16.30 in der Caritas-Schule am Salesianumweg 3.

 (Foto: Daniela Gollner)
(Foto: Daniela Gollner)

Abwechslungsreich und persönlich erfüllend: So beschreiben Absolventen der Caritas-Schulen ihr heutiges Arbeitsleben. Warum sie sich für einen Sozialbetreuungsberuf inklusive Pflegeassistenz entschieden hat, bringt die ehemalige Schülerin Carmen auf den Punkt: „Es ist ein Beruf, der Sinn macht, wo das Miteinander und die Menschlichkeit zählen.“

Beim Tag der offenen Tür bekommen Interessierte am Vormittag am Schiefersederweg einen Einblick in den Unterricht. Anschließend gibt es Infovorträge zu den Ausbildungen Familienarbeit (10 Uhr) und Altenarbeit (11.30 Uhr) sowie zum Vorbereitungslehrgang (13 Uhr), einem Bildungs- und Orientierungsjahr für Jugendliche ab 16 Jahren und Menschen, die nicht Deutsch als Muttersprache haben. Außerdem laden die Schüler in die Gesundheitsstraße und zum Aktivierungsparcours ein. Zusätzlich gibt es individuelle Beratungsgespräche und Informationen zu den verschiedenen finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten.

Am Nachmittag ab 16.30 Uhr werden in der Caritas-Schule am Salesianumweg die zwei Fachausbildungen Behindertenbegleitung und Behindertenarbeit vorgestellt, die im September starten. Bei der Behindertenarbeit werden die Schüler innerhalb von zwei Jahren speziell für die pflegerische Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen qualifiziert. Bei der Behindertenbegleitung liegt der Ausbildungsschwerpunkt in der (päd)agogischen Begleitung von Menschen mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen.

„Besonders bereichernd auf ihrem Ausbildungsweg erleben die Schüler aller Ausbildungsschwerpunkte, dass sich Theorie und Praxis abwechseln und sie auf diese Weise die unterschiedlichsten Berufsfelder in vielen verschiedenen Praktikumsstellen kennen lernen“, sagen die beiden Schulleiteiterinnen Ursula Robausch-Weichhart und Cornelia Zefferer. „Erfreulich ist zudem, dass die Ausbildungen durch die Pflegestipendien vom Land OÖ (600 Euro pro Monat) oder vom Bund (1.400 Euro pro Monat) gefördert werden.“

Alle Infos zu den Schulen unter www.ausbildung-sozialberufe.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Renommierter Classical Music Award für Bruckner Orchester Linz

Renommierter Classical Music Award für Bruckner Orchester Linz

LINZ/VALENCIA. Das Bruckner Orchester Linz, das ORF Radio-Symphonieorchester Wien und Bruckner Orchester Chefdirigent Markus Poschner wurden ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Lange Nacht der BibliOÖtheken mit buntem Mitmachprogramm in Linz photo_library

"Lange Nacht der BibliOÖtheken" mit buntem Mitmachprogramm in Linz

LINZ. Zum dritten Mal findet 2024 die „Lange Nacht der BibliOÖtheken“ statt. Am Freitag, 26. April, verlängern die Bibliotheken in Oberösterreich ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Kommando-Übergabe der 7er Dragoner am Linzer Hauptplatz photo_library

Kommando-Übergabe der 7er Dragoner am Linzer Hauptplatz

LINZ. Bei kaiserlichem Wetter am Samstag, 13. April, vollzog das Traditions-Dragonerregiment No. 7 „Herzog von Lothringen und Bar“ am Linzer ...

Tips - total regional Online Redaktion
Neue Computer für Schüler in Harbach und weitere Pflichtschulen

Neue Computer für Schüler in Harbach und weitere Pflichtschulen

LINZ. Der digitale Wandel in Linz soll auch in den Schulen umgesetzt werden. Um einen zeitgemäßen Unterricht zu ermöglichen, erhielt nun auch ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Linz zählt 1.700 zusätzliche Hauptwohnsitze im Vergleich zum Vorjahr

Linz zählt 1.700 zusätzliche Hauptwohnsitze im Vergleich zum Vorjahr

LINZ. Im ersten Quartal 2024 ist die Anzahl der Einwohner in Linz im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Sowohl bei den Geburten als auch bei den ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Zehnjähriger bei Autounfall in Linz verletzt

Zehnjähriger bei Autounfall in Linz verletzt

LINZ. Ein Zehnjähriger ist am Sonntagvormittag in Linz bei einem Autounfall verletzt worden. 

Tips - total regional Online Redaktion
Like Elephants feiern ihr Zehnjähriges im Kultur Hof Linz photo_library

Like Elephants feiern ihr Zehnjähriges im Kultur Hof Linz

LINZ. 2024 ist für Like Elephants ein sehr spezielles Jahr. Es markiert nämlich ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem vergangenen Jahrzehnt ...

Tips - total regional Nora Heindl
Frühlingsgrüße aus Wien: Johann Strauss Orchester im Brucknerhaus

Frühlingsgrüße aus Wien: Johann Strauss Orchester im Brucknerhaus

LINZ. Das Wiener Johann Strauss Orchester bringt Frühlingsgrüße aus Wien ins Brucknerhaus Linz, am Dienstag, 30. April, 17.30 Uhr. Es erklingen ...

Tips - total regional Karin Seyringer