Black Wings starten mit elf neuen Spielern in die kommende Saison

Hits: 1607
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 16.08.2018 09:26 Uhr

LINZ. Seit vergangener Woche stehen die Cracks des EHC Liwest Black Wings Linz wieder auf dem Eis. Vor allem im Kader der Linzer hat sich seit der Vorsaison einiges getan.

David Kickert, Aaron Brocklehurst, Daniel Woger, Kevin Kapstad, Moritz Matzka, Troy Rutkowski, Dragan Umicevic, Valentin Leiler, Jordan Hickmott, Bracken Kearns und Marco Brucker: Mit diesen elf Spielern hat Coach Troy Ward sein Team nach insgesamt 16 Abgängen verstärkt. Ebenfalls hinzu kommen Ivan Korecky und Paul Koudelka, die beide Jungprofi-Verträge erhalten haben.

Seit Anfang August wird nun auf die neue Saison hingearbeitet: Die Leistungstests wurden absolviert, Gespräche mit den Trainern, ein internes Treffen mit allen Mitarbeitern und ein Treffen mit der Presse wurden abgehalten. Das erste Eistraining ging vergangenen Freitag mit rund 1.200 Fans über die Bühne.

Erstmals nicht als Spieler, sondern als Teil des Trainerstabs trat Ex-Kapitän Philipp Lukas auf. Er wird sich zukünftig als Off-Ice-Trainer um die Fitness der Spieler kümmern. Bevor die Saison am 14. September mit einem Heimspiel gegen die Vienna Capitals losgeht, gibt es für die Linzer noch eine kurze Testspielphase.

Das einzige Heim-Testspiel findet schon am kommenden Sonntag (19.8.) um 18 Uhr in der Keine Sorgen EisArena statt. Gegner ist Ceske Budejovice.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖGJ-Jugendzentren: Fortbildung zum Thema Cybermobbing

LINZ. Das Internet ist aus dem Alltag von Jugendlichen kaum mehr wegzudenken. In der tagtäglichen Kommunikation sind Soziale Netzwerke und Kommunikationsplattformen wie TikTok, Snapchat, Whatsapp ...

Revanche gegen den VSV geglückt

LINZ. Auf ihrem Weg in Richtung Playoffs konnten sich die Black Wings Linz beim vergangenen Auswärtsspiel in Villach für die Sonntagsniederlage revanchieren. 

Staufrei zum Ski-Weltcup in Hinterstoder

LINZ. Von 28. Februar bis 1. März gastiert der Alpine Skiweltcup der Herren in Hinterstoder. Der OÖ Verkehrsverbund rechnet am Rennwochenende mit etwa 2.500 bis 3.000 Besuchern, die mit dem Öffentlichen ...

Handyverträge im Namen der Nachbarin abgeschlossen

LINZ. Eine 38-jährige Linzerin wird beschuldigt, in der Zeit zwischen Ende November und Anfang Dezember 2019 im Namen ihrer 80-jährigen Nachbarin insgesamt sieben Handyverträge in verschiedenen ...

Infoabend über Freiwilligenarbeit bei Exit-sozial

LINZ. Bei EXIT-sozial finden Menschen mit psychosozialen Problemen professionelle Hilfe und Beratung. Damit für die Klienten mehr Teilhabe am „normalen“ Leben möglich ist, braucht es jetzt ...

„Kult-Kanzler Kreisky“: Buch-Gespräch in Linz

LINZ. Mit dem Buch „Kult-Kanzler Kreisky - Mensch und Mythos“ hat Autor und Journalist Christoph Kotanko eine informative wie kritische Beschreibung Bruno Kreiskys vorgelegt. Am Montag, 24. Februar, ...

Aufregung um Pichlinger Volksschule - Schüler werden nicht aufgeteilt

LINZ. Gerüchten, dass die Schüler der Volksschule Pichling, während der Bauzeit auf andere Schulen aufgeteilt werden sollen, erteilt Bürgermeister Klaus Luger eine klare Absage.

FH OÖ drängt auf höhere Förderungen

LINZ. Österreichs Fachhochschulen geraten aufgrund von Geldmangel in Bedrängnis. Die FH OÖ fordert eine rasche Anhebung der Fördersätze.