Hyundai als neuer Mobilitätspartner für den Oberbank Linz Donau Marathon präsentiert

Jürgen Affenzeller Online Redaktion, 10.10.2019 15:05 Uhr

LINZ. Für die Dauer von vorerst drei Jahren steigt Hyundai unter dem Motto „Laufen auch Sie weiter als die anderen“ als Partner und Sponsor für den Oberbank Linz Donau Marathon ein. Die Verträge wurden am Donnerstag in Linz unterzeichnet. 

„Als Bewerbssponsor verleiht Hyundai ab 2020 auch dem populären Staffelmarathon seinen dynamischen Namen und sorgt damit für 100 Prozent Movitation auf der Rennstrecke“, freuten sich am Donnerstag bei der Präsentation der Pläne neben Bürgermeister Klaus Luger auch Roland Punzengruber (Hyundai Österreich), Thomas Ziegler (Kaufm. Vorstandsdirektor LIVA), Heinrich Lietz (Mitglied der Geschäftsführung LIetz GmbH) und Wolfgang Niederhauser (Leitung Marketing und Vertrieb OÖN). 

Umweltfreundliche Fahrzeug-Flotte 

Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt in der zukunftsorientierten Ausstattung der Linz-Marathon-Autoflotte mit forciert umweltfreundlichen Fahrzeugen. Satte 660 Kilometer - oder umgerechnet 15 Marathons - schafft etwa eines der neuen Hyundai Topmodelle, der Wasserstoff-Elektru-SUV Hyundai NEXO mit nur einer Ladung. Unabdingbar etwa für den offiziellen Marathon-Führungswagen, der zeitnah vor dem 19. Oberbank Linz Donau Marathon im April 2020 präsentiert wird. 

Hunderte Kilometer spult das Team ab

Viele hundert Kilometer spult das Linz-Marathon-Team in der beinahe ganzjährigen Rennvorbereitung ab. Zur Unterstützung bei den zahlreichen Messeauftritten, Präsentationen, Meetings bis zu Serviceterminen wie den populären Lauftreffs in vier oberösterreichischen Regionen stellt Hyundai zudem eines seiner Vorzeigemodelle zur Verfügung. 

Hyundai Staffelmarathon

Hyundai verleiht schließlich auch dem populären Staffelmarathon im nächsen Jahr seinen Namen. „Nach dem Motto Zusammen macht es mehr Spaß ist der Staffelmarathon ein optimales Teambuilding-Event. Mit den vier unterschiedlichen Teildistanzen findet sich für jeden Teilnehmer eine passende Strecke“, so Erwin Unter, Leiter LIVA Sport und Marathonkoordinator. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fünfköpfige Stimm-Sensation Pentatonix kommt 2020 wieder in die Linzer TipsArena
 VIDEO

Fünfköpfige Stimm-Sensation „Pentatonix“ kommt 2020 wieder in die Linzer TipsArena

LINZ. Alles begann mit ihrer Version von „Eye Of the Tiger“! Die fünfköpfige Stimm-Sensation aus den USA gewann damit die dritte Staffel des A-cappella-Talentwettbewerbs „The Sing-Off“ ...

Anna Mitgutsch erhält Adalbert-Stifter-Preis des Landes Oberösterreich

LINZ. Literatin Anna Mitgutsch erhält den mit 11.000 Euro dotierten „Großen Landespreis für Literatur“ - den Adalbert-Stifter-Preis. Die Oö. Landesregierung hat am heutigen ...

Agrar-Know-How aus Oberösterreich für Georgien

Tiflis. Georgien soll künftig von der Expertise Oberösterreichs im Agrar-, Forst- und Tourismusbereich stärker profitieren. Agrarlandesrat Max Hiegelsberger und der georgische Agrarminister ...

Hundert Jahre Stadtteil Linz-Urfahr

LINZ. 100 Jahre ist es her, dass Urfahr eingemeindet wurde. Zwei Veranstaltungen beleuchten die Geschichte.

Unbekannter wollte Bankomat in Bankfiliale am Linzer Bindermichl sprengen

LINZ. Im Linzer Stadtteil Bindermichl wurde in der Nacht auf den heutigen, 21. Oktober versucht, in einer Bankfiliale einen Geldautomaten zu sprengen. Der Täter gab laut Polizei sein Vorhaben aber ...

Frauen-Literatur-Preis der Stadt Linz geht an Britta Mühlbauer

LINZ. Der „Marianne.von.Willemer-Frauen.Literatur.Preis“ 2019 der Stadt Linz geht an Autorin Britta Mühlbauer. Sie wird für ihr Werk „Freibad“ ausgezeichnet. Die hochrangige ...

Life Radio: neue App, neues Web, neue Streams und Podcasts

LINZ. Life Radio zieht neue Seiten auf. Oberösterreichs erfolgreichstes Privatradio launcht eine neue Internetseite, eine neue App, viele Podcasts und noch mehr Musikangebote.

Linzer in Mehrparteienhaus von Unbekannten überfallen

LINZ. Von zwei Unbekannten ausgeraubt wurde ein 59-Jähriger in der Linzer Weißenwolffstraße. Der Mann wurde in dem Mehrparteienhaus überfallen, in dem er wohnt, berichtet die Polizei. ...