Stadion-Spatenstich im Donaupark

Hits: 263
In diesem Stadion soll Blau-Weiß Linz bereits ab 2023 kicken. (Foto: Atelier Mauch)
In diesem Stadion soll Blau-Weiß Linz bereits ab 2023 kicken. (Foto: Atelier Mauch)
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 15.09.2021 11:17 Uhr

LINZ. Während der im August avisierte Spatenstich des LASK-Stadions auf der Gugl erneuten Bau-Ausschreibungen zum Opfer fiel, erfolgt für das zweite neue Fußballstadion im Linzer Donaupark am Donnerstag, 16. September, der Baustart.

Ab 18 Uhr lädt der Verein dabei mit einem Fest auch Fans (unter Einhaltung der 3G-Regel) ein, beim Spatenstich dabei zu sein. „Ich freue mich, dass es ein Abend mit den Fans wird, so oft bauen wir kein neues Stadion“, sieht auch der Linzer Bürgermeister Klaus Luger – selbst bekennender Blau-Weiß-Fan – dem Termin mit viel Freude entgegen.

Neue Heimstätte auch für Damen-Nationalteam

Das 5.387 Zuschauer fassende Stadion, das bekanntlich auf der Möbel-Lagerhalle einer neuen Lutz-Filiale gebaut wird, soll ab 2023 auch als Heimstätte des Frauen-Nationalteams dienen.

Nachverhandlung gefordert

Kurz vor dem Spatenstich erneuerte Lorenz Potocnik (LinzPlus) seine Forderung nach Nachverhandlungen mit dem Land: „Während das Land OÖ bei der LASK Arena mit 30 Millionen Förderung etwa die Hälfte der Baukosten zuschießt, sind es beim Donauparkstadion nur gut zehn Prozent, also drei Millionen. Die Stadt hat sich hier über den Tisch ziehen lassen.“

Kommentar verfassen



Standing Ovations im Musiktheater bei der Premiere von La Bohème

Die Erleichterung nach der gelungenen Premiere war dem Ensemble deutlich anzusehen. Der Start in die neue Opernsaison ist mit Giacomo Puccinis „La Bohème“ eindrucksvoll gelungen.

Impfbus kommt auch zur Bruckneruni

LINZ. Am Donnerstag, 30. September können sich alle, die möchten, bei der Bruckneruni gegen Covid-19 impfen lassen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kurios - neue Magdalena-Tribüne darf beim Derby nicht betreten werden

LINZ. Der Landesliga-Ost-Klub SK St. Magdalena wollte ursprünglich beim heutigen Derby gegen Admira Linz (17 Uhr) seine neue Tribüne eröffnen. Diese darf jedoch nicht betreten werden, da ...

Sinfonia Christkönig lässt Brahms und Sulzer erklingen

LINZ. Nach langer, covidbedingter Pause, findet am Sonntag, 3. Oktober, 16 Uhr, in der Friedenskirche wieder ein hochkarätiges Konzert der Sinfonia Christkönig unter der Leitung von Eduard Matscheko ...

Neuer Professor für Mediengestaltung an der Kunstuni Linz

LINZ. Alexis Dworsky hat mit Beginn des neuen Studienjahres, ab 1. Oktober 2021, die Universitätsprofessur für das Lehramtsstudium Mediengestaltung am Institut für Kunst und Bildung an der Kunstuniversität ...

Corona, Klima, Zukunft für die Jugend: Das wollen die Oö. Spitzenkandidaten

OÖ. Am 26. September finden in Oberösterreich neben der Landtagswahl auch Gemeinderats- sowie Bürgermeisterwahlen statt. Die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien bat Tips um Antworten auf ...

4 Fragen an … Felix Eypeltauer (Neos)

LINZ/OÖ. Tips bat die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien kurz vor den Landtagswahlen um Antworten auf vier brennende Fragen. Die Antworten von Felix Eypeltauer (Neos).

4 Fragen an … Stefan Kaineder (Grüne)

LINZ/OÖ. Tips bat die Spitzenkandidaten der fünf größten Parteien kurz vor den Landtagswahlen um Antworten auf vier brennende Fragen. Die Antworten von Stefan Kaineder (Grüne).