Junge Industrie OÖ unter neuer Führung

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 11.07.2019 14:38 Uhr

LINZ/OÖ. Wechsel in der Jungen Industrie Oberösterreich (JI OÖ): Maximilian Priglinger folgt als neuer Vorstizender auf Mario Haidlmair, Elisa Schatzdorfer folgt Stefan Leitl als Stellvertretende Vorsitzende und neu im Vorstand ist Peter Augendopler.

Mario Haidlmair (Haidlmair GmbH) und Stefan Leitl (Bauhütte-Leitl-Werke) für ihr Engagement in den letzten sechs Jahren in der JI OÖ. „Die Junge Industrie hat sich während meiner Zeit geöffnet und sich auf die Themen Digitalisierung und Europäische Union konzentriert. Meine persönlichen Highlights waren die von uns veranstaltete Bundestagung und die Netzwerkreise nach Israel“, resümiert Haidlmair.

Thema Bildung im Fokus

Den Vorsitz für die Periode 2019 bis 2022 übernehmen Maximilian Priglinger (Biohort) und seine Stellvertreterin Elisa Schatzdorfer (Schatzdorfer Gerätebau). Neu in den Vorstand der JI OÖ wurde Peter Augendopler (backaldrin The Kornspitz GmbH) gewählt, Stefan Leitl scheidet aus dem Vorstand und der JI OÖ aus.

Der neue JI OÖ-Vorsitzende Maximilian Priglinger will mit seinem Team während der nächsten, drei Jahre dauernden Funktionsperiode die oberösterreichische Standortpolitik aktiv mitgestalten. „Im ersten Jahr arbeiten wir intensiv am Thema Bildung. Eine zeitgemäße und effiziente Universitätspolitik ist für den Standort Oberösterreich entscheidend, um dem Fachkräftemangel mittel- und langfristig aktiv entgegenwirken zu können. Unser Ziel muss es sein, mehr Studenten von arbeitsmarktrelevanten Studien zu überzeugen, sie dabei bestmöglich zu begleiten und damit die im internationalen Vergleich äußerst schlechte Abschlussquote zu erhöhen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brot und Würze für Georgien

Tiflis. Seit 20 Jahren ist das oberösterreichische Unternehmen backaldrin in Georgien aktiv. Anlässlich des Besuchs von Agrarlandesrat Max Hiegelsberger in Tiflis, präsentierte backaldrin ...

„Von georgischem Wein wird man noch sehr viel hören„

Weizen und Wein sind tief in der georgischen Seele verwurzelt. Am Scientific Research Center Agriculture (SRCA) in Saguramo, versucht man die zahlreichen endemischen georgischen Weizen- und Rebsorten zu ...

„Voices of Christmas“ mit den Poxrucker Sisters in Linz, Mondsee und Reichersberg

LINZ/REICHERSBERG/MONDSEE. Die ruhige Zeit ist gar nicht mehr weit. Diesen Advent sorgen die Poxrucker Sisters in der Veranstaltungsreihe „Voices of Christmas“ für besinnliche Momente in ...

Erstes Klima-Programm für Linz

LINZ. Mit der ersten Linzer Klima-Klausur wurde nun der Fahrplan für ein städtisches Klima-Programm festgelegt. Dieser reicht von mehr Grünflächen bis hin zur Anstellung eines Stadtklimatologen. ...

Linzer Polizei nahm Drogendealer fest

LINZ. Die Linzer Polizei konnte einen Drogendealer festnehmen. Der 34-Jährige soll mehrere Unterhändler mit Marihuana beliefert und minderjährigen Mädchen Crystal Meth überlassen ...

Land OÖ und WKOÖ fördern Digital-Schwerpunkt für die Mittelschulen

LINZ/OÖ. Wirtschaftskammer OÖ und das Bildungsressort des Landes OÖ bauen die Förderung für Technische Naturwissenschaftliche Mittelschulen (TNMS) in Oberösterreich aus. Schwerpunkt ...

Das innere Leuchten: Doku über Demenz wird im Schlossmuseum Linz präsentiert
 VIDEO

„Das innere Leuchten“: Doku über Demenz wird im Schlossmuseum Linz präsentiert

LINZ. Im Linzer Schlossmuseum wird am Mittwoch, 30. Oktober anlässlich des Welt-Alzheimertages der Film „Das innere Leuchten“ präsentiert. Die eindringliche Dokumentation von Regisseur Stefan ...

Das „architekturforum oberösterreich“ nimmt kontaminierte Orte in den Fokus

LINZ. Das architekturforum oberösterreich (afo) zeigt in Linz aktuell die Ausstellung „Kontaminierte Orte“. Die Schau durchbricht das oft beschworene Idyll Oberösterreichs. Gezeigt werden ...