Landeshauptleutekonferenz: Oberösterreich übergibt Vorsitz an Salzburg

Hits: 94
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 03.07.2020 15:44 Uhr

OÖ/STROBL. Nach sechs Monaten Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz hat Landeshauptmann Thomas Stelzer diesen an seinen Salzburger Amtskollegen Wielfried Haslauer übergeben. Der Vorsitz Oberösterreichs stand ganz im Zeichen der Corona-Krise, die Zusammenarbeit der Bundesländer sei durch die besonderen Herausforderungen noch weiter gestärkt worden. Dies zeige, dass die Bundesländer mehr Kompetenzen brauchen, so Stelzer.

„Die Corona-Krise hat uns vor Augen geführt und zeigt es auch weiterhin, dass die Bundesländer mehr Kompetenzen brauchen“, zieht Landeshauptmann Thomas Stelzer anlässlich der Übergabe des Vorsitzes von Oberösterreich auf Salzburg Bilanz.

Thematisch begonnen habe der Vorsitz Oberösterreichs eigentlich mit dem großen Thema der Pflege und deren Finanzierung. Stelzer: „Die Bedeutung des Themas haben wir speziell in der letzten Zeit wieder deutlich gesehen und es ist uns jetzt allen bewusst, und darum werden wir hieran auch mit aller Kraft weiterarbeiten.“

Haslauer erwartet forderndes Halbjahr

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer betonte bei der Übergabe, dass „ein forderndes Halbjahr mit sehr viel Arbeit vor uns liegt. Corona bleibt das bestimmende Thema. Wir müssen viele organisatorische und finanzielle Fragen lösen, Entschädigungsfragen klären und vieles mehr. Nicht mit Misstrauen zwischen Bund und Ländern werden wir vorankommen, sondern nur, wenn wir gemeinsam die Kräfte bündeln, um die Herausforderungen effizient zu bewältigen.“

Die Themen Sicherheit, Pflege, Finanzausgleich sowie Nachhaltigkeit und Mobilität werden besonders betont. Auch die Regionalität wird im Mittelpunkt des Salzburg-Vorsitzes in der Landeshauptleutekonferenz stehen. „Eine wichtige Lehre aus der Krise ist es, auf dieses Thema und regionales Wirtschaften zu setzen sowie Abhängigkeiten abzubauen.“

Feierliche Übergabe

Symbolisch für die Übergabe stand die Strecke der Schafbergbahn, die von Oberösterreich nach Salzburg führt, wo auch die Taufe zweier neuer Loks gefeiert wurde - sie tragen die Namen „Land Oberösterreich“ und „Land Salzburg“ - Tips hat berichtet. Ein Salut der Strobler Prangerschützen unter Hauptmann Wolfgang Eisl begrüßte die beiden Landeshauptleute Haslauer und Stelzer am Laimer Urschlag.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Universitäres Herz Zentrum OÖ am Kepler Universitätsklinikum

LINZ. Gerade Menschen mit Herzerkrankungen benötigen eine mit vielen medizinischen Disziplinen abgestimmte Versorgung durch verschiedene Fachexperten.

Garten Tipps: Kräuter - es geht ans Getrocknete

OÖ. Es duftet, schwirrt und summt im Garten - jetzt ist der beste Zeitpunkt, den Kräutervorrat für den Winter anzulegen. Kurz vor oder während der Blüte ist das Aroma der meisten ...

Aktuelle Covid-19-Situation: 203 Fälle in Oberösterreich (Stand 11. August, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich mit Stand 11. August, 17 Uhr, bei 203 nach 191 am Vortag. Insgesamt sind bislang 3.885 Fälle zu verzeichnen. Bis zu Mittag ...

Corona-Testung unter Zwang: Krisenstab stellt Corona-Falschinformation richtig

OÖ. In sozialen Netzwerken kursieren aktuell Behauptungen, dass Schul- und Kindergartenkinder unter Zwang auf Covid-19 getestet worden wären. Der Krisenstab des Lands OÖ stellt klar: Testungen bei Kindern ...

Bundesministerin Aschbacher zu Besuch bei AMS und Siemens

LINZ. Bei einem Besuch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt besuchte Arbeitsministerin Christine Aschbacher sowohl das AMS als auch die das Ausbildungszentrum der Firma Siemens.

Überprüfung bestätigt hohe Qualität im Frauenhaus Linz

LINZ. Ein sehr gutes Zeugnis stellt eine durchgeführte Überprüfung dem Frauenhaus Linz aus. Insgesamt fünf eigenständige Frauenhäuser werden in Oberösterreich vom Sozialressort finanziert, dazu ...

Medizinische Hilfe: Land OÖ verlängert „Schutzschirm“ für Pädagogen

OÖ. Bis vergangen Herbst waren Pädagogen die Kinder in oö. Kindergärten, Krabbelstuben und Co medizinisch Versorgten nicht rechtlich abgesichert. Der 2019 eingeführte Schutzschirm wird nun verlängert. ...

Linzer Theater Club spielt unter freiem Himmel

LINZ. Der Linzer Theater Club (LTC) feiert 60-jähriges Bestehen und lädt zum Jubiläumsprogramm auf der Freilichtbühne. Zu sehen ist das Stück „Unser Mann in Havanna“ sowie ein „Best of“, dazu ...