Vortrag zum Thema Freies Spielen

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 17.09.2019 07:57 Uhr

MATTIGHOFEN. Das Eltern-Kind-Zentrum Mattighofen lädt zu einem Vortrag rund um die Bedeutung des freien Spielens für Kinder zwischen null und drei Jahren ein.

Junge Kinder benötigen nicht die Anregung und Anleitung, um spielen, lernen, entdecken und somit Erfahrungen sammeln zu können. Von dieser Theorie des freien Spielens ging die Kinderärztin Emmi Pikler schon in den 1930er Jahren aus. Um eben diese Theorie dreht sich am Donnerstag, 19. September, ein Vortrag von Referentin Anna Baumann-Biribauer.

Das freie, selbst initiierte Spiel ist dabei die beste Möglichkeit für das Kind, die Gesetze der Welt zu erfassen und mit sich selbst in Beziehung zu bringen. Für den Vortrag, der zwei Euro Eintritt kostet, ist eine Anmeldung unter 0699/16886626 oder per Mail an ekiz.mattighofen@kinderfreunde.cc erbeten.

 

Donnerstag, 19. September

Eltern-Kind-Zentrum, Mattighofen

19 Uhr / Eintritt 2 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spitzenplätze für junge Höhnharter Faustballer

HÖHNHART. Die beiden Höhnharter Jung-Faustballer Jonas Perberschlager und Niclas Mühlbacher aus Höhnhart landeten beim Jugend-Europacup auf Spitzenplätzen.

Coaching für neue Schülervertreter

BRAUNAU. Die Union Höherer Schüler (UHS) hat ein Coaching für die Kandidaten zur Wahl der Schülervertreter in Braunau durchgeführt.

Wildplakette vom Landesjagdverband erhalten

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Wirt z`Blankenbach aus Braunau wurde mit der Wildplakette des OÖ Landesjagdverbandes ausgezeichnet.

Gruber-Gemeinschaft mit Gütesiegel für das Gedächtnishaus prämiert

HOCHBURG-ACH/SALZBURG. Die Franz Xaver Gruber Gemeinschaft aus Hochburg-Ach wurde für ihr Gedächtnishaus zu Ehren des Komponisten von „Stille Nacht“ mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel ...

Drogenlenkerin musste ins Krankenhaus gebracht werden

BEZIRK BRAUNAU. Eine unter Drogen stehende 27-Jährige, die am 13. Oktober in verwirrtem Zustand in die Küche eines Gasthauses eingedrungen war, musste aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes ...

Erster Höhnharter Kinderforum

HÖHNHART. Unter dem Motto „Kinder gestalten Gemeinde mit“ finden in Höhnhart noch bis Ende Oktober insgesamt fünf kreative Schulworkshops in der Volksschule Höhnhart statt.

Große Suchaktion nach vermisstem Schwammerlsucher: 74-Jähriger wohlauf gefunden

ST. JOHANN. Ein 74-Jähriger löste am 12. Oktober abends eine große Suchaktion aus, da er vom Schwammerlsuchen nicht zurückgekehrt war. Gefunden wurde der Vermisste dann stark alkoholisiert ...

Lesung mit spannenden Krimis

ST. JOHANN. Krimi-Autor Manfred Baumann kommt zu einer Lesung nach Saiga Hans.