Spuren überführten Einbrecher: Polizei Kirchdorf nahm Täter fest

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 12.09.2019 07:31 Uhr

MICHELDORF IN OÖ. Durch Ermittlungen der Polizei Kirchdorf an der Krems wurde ein italienischer Staatsangehöriger, der verdächtigt wird, aus einem Firmengebäude in Micheldorf drei Motorsägen gestohlen zu haben, festgenommen.

Am 27. Juni 2019 brachen unbekannte Täter in ein Firmengebäude in Micheldorf ein und stahlen daraus drei neue Motorsägen. Bei der Spurensicherung konnte am Tatort eine biologische Spur gesichert werden. Die Auswertung der Spur ergab eine Übereinstimmung mit einem 44-jährigen italienischen Staatsbürger gegen den ein europäischer Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Wels, ein Aufenthaltsverbot in Österreich, sowie eine Festnahmeanordnung durch das BFA Oberösterreich bestand.

Betrügereien, Diebstähle und Einbrüche

Durch Ermittlungen der Polizei Kirchdorf an der Krems konnte der italienische Staatsangehörige am 10. September 2019 kurz vor 20 Uhr in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf lokalisiert und festgenommen werden. Bei seiner Einvernahme gestand er, seinen Lebensunterhalt in Österreich durch Betrügereien, Diebstähle und Einbrüche zu bestreiten. Angaben zu konkreten Taten verweigerte er. Auch sein 25-jähriger Komplize, der am Einbruch in die Firma in Micheldorf beteiligt war, wurde ausgeforscht. Der 44-Jährige wurde in die JA Wels eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Festmesse bei der Rot-Kreuz-Kapelle in Rosenau

WINDISCHGARSTEN. Am Sonntag, 22. September, um 11 Uhr ist eine Festmesse bei der Rot-Kreuz-Kapelle zu erleben.

Zertifikat für landwirtschaftliche Projekte

VORDERSTODER. Manuela Schoisswohl aus Vorderstoder überzeugte mit ihrem Projekt „SINNESwerkstatt Landwirtschaft“ beim LFI (Ländliche Fortbildungsinstitut) Zertifikatslehrgang.

Summer End Party in Pettenbach

PETTENBACH. Kalendarisch ist der Sommer am Samstag, 21. September, vorbei. Zu diesem Anlass heizt die Landjugend Pettenbach an diesem Abend noch einmal richtig ein und feiert den Herbstbeginn.

Feststimmung am Mollner Gemeindeplatz beim „Moinfest“

MOLLN. Heuer findet das Moinfest am Samstag, 21. September, von 13.30 bis 17 Uhr am Gemeindevorplatz in Molln als großes, gemeinsames Familienfest mit einem Oma+Opa-Fest statt.

Kirchdorfer Autorin entführt Kinder in die Weiten des Himmelsmeeres

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Kirchdorfer Autorin Magdalena Brandstötter nimmt in ihrem zweiten Kinderbuch „Eine Reise bitte sehr? Einmal quer durchs Himmelsmeer!“ ihre Leser mit auf eine fantasievolle ...

Vortrag zu 900 Jahren Kirchweihe Kirchdorf

KIRCHDORF. Das Katholische Bildungswerk, Treffpunkt Bildung Kirchdorf lädt herzlich zum Vortrag 900 Jahre Kirchweihe Kirchdorf/Krems ein.

Maibaumumschneiden zum 60. Jubiläum der Naturfreunde

KLAUS. Zum Maibaumumschneiden laden die Naturfreunde Steyrling/Klaus anlässlich ihres 60. Jubiläums im Zimmereibetrieb Holzbau Eckhart ein.

Auszeichnungen langjähriger und neuer Gastronomen

BEZIRK. Die Wirtschaftskammer OÖ zeichnete 183 Gastronomie- und Hotellerie-Unternehmer für ihren langjährigen Einsatz aus. 45 neuen Jung­gastronomen wurde zur erfolgreich absolvierten ...