Jubiläumsfest: 70+1 samma – feiern damma

Jubiläumsfest: 70+1 samma – feiern damma

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 23.05.2019 18:45 Uhr

MICHELDORF. Von 25. bis 26. Mai findet heuer das Jubiläumsfest des Musikvereins Weinzierl-Altpernstein „70+1 samma – feiern damma“ auf der Weinzierler Festwiese in Micheldorf statt.

Das Jubiläumsfest startet am Samstag, 25. Mai, um 17.30 Uhr mit einem Festumzug aller befreundeten Musikvereine aus nah und fern und umfasst einen anschließenden Festakt. ). Der gemeinsame Festakt mit Gesamtspiel aller Kapellen bildet den feierlichen Abschluss des Festauftakts.

Ab 19.30 Uhr bringt das Brass Sextett „Men in Blech“ aus Steinbach am Ziehberg das Publikum im Festzelt in Stimmung. Den Hauptprogrammpunkt bildet ab 21 Uhr das böhmisch-mährische Blasmusikensemble „Brassaranka“ – eine Formation an jungen talentierten Musikern und zugleich der aktuell amtierende Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik 2018..

In den Sonntag, 26. Mai, wird dann ab 10 Uhr mit einer stimmungsvollen Festmesse im Zelt gestartet, welche von der Bauernkapelle Eberschwang musikalisch umrahmt wird. Ab 11 Uhr spielen die „Eberschwanger“, eine international erfolgreiche Musikkapelle aus dem Innviertel – unter anderem Sieger des „Mitteleuropa Blasmusikfests in Optaija 2018“ – zu einem flotten Frühschoppen auf.

Auch die Jüngsten kommen nicht zu kurz. Neben Hüpfburg, Schießstand und Kinderschminken wird es ein Ketten-Karussell auf der Weinzierler Festwiese geben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kremsmünster mit „Natur im Garten“-Plakette ausgezeichnet

Kremsmünster mit „Natur im Garten“-Plakette ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER. Die ersten zwölf Gemeinden wurden mit der Natur im Garten-Plakette ausgezeichnet. Darunter auch Kremsmünster. weiterlesen »

Neues Zentrum für Senioren in Kirchdorf eröffnet

Neues Zentrum für Senioren in Kirchdorf eröffnet

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Seniorenbund des Bezirks Kirchdorf feierte die Eröffnung seines neuen Beratungs-, Begegnungs- und Informationszentrums in der Kalvarienbergstraße in Kirchdorf. ... weiterlesen »

Verein Kulturregion Eisenwurzen OÖ erhielt interessante Einblicke in die Sensenproduktion

Verein Kulturregion Eisenwurzen OÖ erhielt interessante Einblicke in die Sensenproduktion

ROSSLEITHEN. Der Verein Kulturregion Eisenwurzen OÖ veranstaltet für seine Mitglieder immer wieder Stammtische zum Netzwerken, Austauschen von Neuigkeiten und gegenseitigem Kennenlernen. ... weiterlesen »

Pfarrfest anlässlich 500 Jahre Kirche am Magdalenaberg

Pfarrfest anlässlich 500 Jahre Kirche am Magdalenaberg

PETTENBACH. Das Magdalenaberger Pfarrfest findet am Sonntag, 21. Juli, statt. weiterlesen »

Christophorus-Aktion für mehr Mobilität

Christophorus-Aktion für mehr Mobilität

MOLLN/WINDISCHGARSTEN. Um Spenden für Mobilität bittet die Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft (MIVA) mit der Christophorus-Aktion. Heuer gehen die Spenden unter anderem nach Indien. weiterlesen »

Sturz mit Motorrad bei Überholvorgang

Sturz mit Motorrad bei Überholvorgang

GRÜNBURG. Ein Linzer stürzte mit seinem Motorrad bei einem Überholvorgang in Leonstein (Gemeinde Grünburg). weiterlesen »

Vertreter der Kirchen und Politik diskutierten bei Ökumenischer Sommerakademie

Vertreter der Kirchen und Politik diskutierten bei Ökumenischer Sommerakademie

KREMSMÜNSTER. Die gespaltene Gesellschaft stand im Fokus der 21. Ökumenischen Sommerakademie im Stift Kremsmünster. weiterlesen »

Gerhard Edelsbacher wirft kritischen Blick auf das Wirtschaftskammerrecht

Gerhard Edelsbacher wirft kritischen Blick auf das Wirtschaftskammerrecht

ROSENAU. Gerhard Edelsbacher aus Rosenau veröffentlichte ein Buch, in dem er die Wirtschaftskammern aus juristischer Perspektive betrachtet. Mit Tips sprach der Delegierte zum Wirtschaftsparlament ... weiterlesen »


Wir trauern