Jubiläumsfest: 70+1 samma – feiern damma

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 23.05.2019 18:45 Uhr

MICHELDORF. Von 25. bis 26. Mai findet heuer das Jubiläumsfest des Musikvereins Weinzierl-Altpernstein „70+1 samma – feiern damma“ auf der Weinzierler Festwiese in Micheldorf statt.

Das Jubiläumsfest startet am Samstag, 25. Mai, um 17.30 Uhr mit einem Festumzug aller befreundeten Musikvereine aus nah und fern und umfasst einen anschließenden Festakt. ). Der gemeinsame Festakt mit Gesamtspiel aller Kapellen bildet den feierlichen Abschluss des Festauftakts.

Ab 19.30 Uhr bringt das Brass Sextett „Men in Blech“ aus Steinbach am Ziehberg das Publikum im Festzelt in Stimmung. Den Hauptprogrammpunkt bildet ab 21 Uhr das böhmisch-mährische Blasmusikensemble „Brassaranka“ – eine Formation an jungen talentierten Musikern und zugleich der aktuell amtierende Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik 2018..

In den Sonntag, 26. Mai, wird dann ab 10 Uhr mit einer stimmungsvollen Festmesse im Zelt gestartet, welche von der Bauernkapelle Eberschwang musikalisch umrahmt wird. Ab 11 Uhr spielen die „Eberschwanger“, eine international erfolgreiche Musikkapelle aus dem Innviertel – unter anderem Sieger des „Mitteleuropa Blasmusikfests in Optaija 2018“ – zu einem flotten Frühschoppen auf.

Auch die Jüngsten kommen nicht zu kurz. Neben Hüpfburg, Schießstand und Kinderschminken wird es ein Ketten-Karussell auf der Weinzierler Festwiese geben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bewegung in den Altenheimen: Schüler bauen mobile Kegelbahn

KIRCHDORF. Seit Anfang des Schuljahres arbeiten die fünfzehn Schüler des Fachbereichs Holz der Polytechnischen Schule an einer mobilen Kegelbahn für die Altenheime Kirchdorf, Micheldorf, ...

Mit Helmut Pichler auf Abenteuerreise entlang des Sambesi

SCHLIERBACH/SPITAL/WINDISCHGARSTEN. Das neue Bild- und Filmabenteuer von Helmut Pichler folgt dem Sambesi-Flusslauf im Süden Afrikas – von der Quelle in Sambia bis zur Mündung in Mosambik. ...

Tage der offenen Ateliers im Bezirk Kirchdorf

KIRCHDORF. Rund 350 Ateliers und Galerien, darunter auch einige aus dem Bezirk Kirchdorf, gewähren an den „Tagen der offenen Ateliers“ am 19. und 20. Oktober einen Einblick in ihr Spektrum.

Basteln für den Klimaschutz

KIRCHDORF. Mit einer besonderen Aktion wollen die Schüler der 1D-Klasse des Bundesrealgymnasiums Kirchdorf auf den Klimawandel hinweisen. 

Begleitung in schweren Stunden: Mobiles Hospiz feiert Jubiläum

KIRCHDORF. Seit 20 Jahren begleitet das Team der mobilen Hospiz-Gruppe Kirchdorf Sterbende und deren Angehörige auf ihrem letzten Weg. Ihrem ehrenamtlichen Engagement galt der Dank beim Festakt im ...

Maus bezog Winterquartier in Trafostation

RIED/TRAUNKREIS. Das Netzleitsystem der Netz Oberösterreich hat diese Woche Alarm ausgelöst.

25 Jahre ASZ Molln gefeiert

MOLLN. Im Altstoffsammelzentrum Molln wurde das 25-jährige Bestehen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Michelle Schnepfleitner und Andreas Sölkner vom ASVÖ Rosenau-Edlbach sind Österreichische Meister im Rollenrodeln

EDLBACH. Der Österreichische Rodelverband veranstaltete die Österreichische Meisterschaft sowie das Cup Finale im Rollenrodeln, die vom ASVÖ Rosenau-Edlbach am Güterweg Bartl ...