Micheldorfer Sportkegler beißen auf Granit

Hits: 231
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 20.10.2019 18:31 Uhr

MICHELDORF. Nichts zu holen gab es für die heimischen Sportkegler des SV GW Micheldorf in der Auswärtspartie beim KSK Orth/Donau. 

Trotz der eindeutigen 1:7-Niederlage lieferten die Kremstaler eine sehr gute Leistung. Nur knapp verpassten sie den eigenen Mannschaftsrekord. Zu Beginn konnte man das Spiel sogar noch offen gestalten (1:1 nach dem ersten Durchgang), doch mit fortlaufenden Spielverlauf zeigten die Niederösterreicher, die kürzlich den 3. Platz beim Europapokal in Varazdin erreichten, ihre spielerische Klasse und siegten souverän. „Das Team ist auf einem guten Weg und bereit für die nächsten Aufgaben!“ so Sektionsleiter Futschik nach dem Match.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bibliothek Wartberg feiert 25-jähriges Bestehen

WARTBERG. Die öffentliche Bibliothek des Ortes feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist am Samstag, den 16. November und Sonntag, den 17. November eine Weihnachtsbuchausstellung ...

Musikverein Vorderstoder sorgt beim Herbstkonzert für musikalische Leckerbissen

VORDERSTODER. So bunt wie der Herbst ist auch wieder das Programm beim Herbstkonzert des Musikvereines Vorderstoder am Samstag, 16. November, um 20 Uhr im Mehrzwecksaal in Vorderstoder. 

Volksschule Kirchberg ist auf den Hund gekommen

KREMSMÜNSTER. Vierbeinige Unterstützung erhält die Lehrerin Christa Reisegger-Röck. Seit vier Jahren besucht Hündin Kimba regelmäßig den Unterricht.

Handwerker aus Kremsmünster erhält Preis für drehbare Weinbar

KREMSMÜNSTER. Die Wirtschaftskammer des Landes (WKO) vergibt alljährlich den „Handwerkspreis Oberösterreich“. Eine Auszeichnung ging heuer an ein Unternehmen aus Kremsmünster.

Forstarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

MOLLN/BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein bosnischer Forstarbeiter aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich bei Waldarbeiten in Molln. Ein Holzstamm schnellte dem 41-Jährigen mit voller Wucht ...

Werkzeugbauer aus dem Bezirk Kirchdorf beraten über Zukunftsstrategien

BEZIRK KIRCHDORF. Das Kremstal ist die Heimat von zahlreichen Werkzeugbauunternehmen. Diese trafen sich im Tiz Kirchdorf, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren.

Mollner Musiker haben viele Ideen fürs Herbstkonzert

MOLLN. Unter dem Motto „Habens a Idee?“ lädt der Musikverein Molln zum diesjährigen Herbstkonzert ein.

Treue Unterstützer des Friedenslicht-Marathons in Molln

MOLLN. Die Geschäftsführung der Firma Piesslinger in Molln unterstützt auch heuer wieder den Friedenslicht-Marathon (FLM) für Licht ins Dunkel in Molln.