Hits: 726
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 12.10.2018 07:39 Uhr

MINING. Ines Strohmaier konnte das erste Innviertel Wortturnier auf der Burg Frauenstein für sich entscheiden. Auch Lokalmatadorin Lisa Paulsen konnte das Publikum überzeugen. 

Das erste Innviertler Wortturnier auf der Burg Frauenstein ist geschlagen und hat einen weiblichen Sieger. Die 16-jährige Allgäuerin Ines Strohmaier konnte mit dem Vortrag ihrer eigenen Texte das Publikum am meisten begeistern und setzte sich gegen sieben starke Konkurrenten durch.

Beim Poetry Slam wird per Applaus abgestimmt. Auch die 14 Jahre alte Höhnharterin Lisa Paulsen wusste die Zuhörer zu überzeugen. Es sind bereits weitere Poetry Slams geplant.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neun neue Feuerwehrler

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr Braunau darf sich über neun neue Feuerwehrleute im Aktivstand freuen.

Blech für Freiberger

BRAUNAU. Beachvolleyballer Eva Freiberger aus Braunau landete bei ihrem letzten Turnier 2019 zusammen mit Partnerin Valerie Teufl auf dem vierten Platz in Tel Aviv.

Verein ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigung, „Mit-Dabei“ zu sein

PFAFFSTÄTT. Seit eineinhalb Jahren bietet der VereinMit-Dabei Urlaubs- und Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung an. Das Angebot wird bereits sehr gut angenommen, vor allem ...

Goldhauben mit 40-Jahr-Jubiläum

MINING. Die Goldhauben Mining haben ihr 40-jähriges Jubiläum im Rahmen der Bezirks-Herbsttagung gefeiert.

Große Waldbrandübung im Kobernaußerwald

ST. JOHANN. Um ein mögliches Waldbrandszenario im Kobernaußerwald möglichst realistisch zu simulieren, führten insgesamt 14 Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften am vergangenen Samstag ...

Kindertheater mit „Die Schatztaucherin“

BRAUNAU. Das Braunauer Kindertheater zeigt an diesem Wochenende das Stück „Die Schatztaucherin“.

14-Jähriger verletzt und mit Schlagring bedroht - 3 Jugendliche als Täter ausgeforscht

BRAUNAU. Ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Braunau, der am 9. November gegen 18.50 Uhr von einem 16-jährigen Franzosen durch einen Kopfstoß verletzt worden war, wurde auf der Flucht kurz darauf ...

Friedenswallfahrt in Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. Am Nationalfeiertag, am 26. Oktober, wurde vom Seniorenbund in Maria Schmolln eine Friedenswallfahrt begangen, zu der Bezirksobmann Franz Moser zahlreiche Senioren sowie Landesobmann und ...