Adventskonzert für den guten Zweck

Hits: 170
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 14.12.2019 19:46 Uhr

MOLLN. Unter dem Titel „Bethlehem, mach deine Türen auf“ veranstaltet das Gesangsquartett „ViaSanMia“ ein Benefizkonzert am Sonntag, 22. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche Molln.

Das Mollner Vocal-Ensemble „ViaSanMia“ unterstützt im Rahmen des Adventskonzertes gemeinsam mit „Schneidig 4“ und „Aungara Saitnmusi“ die Hilfsaktion „Humanitäre Hilfe Kosovo 2020“ des Mollner Ehepaares Jungwirth. Seit seinem Ausscheiden aus dem österreichischen Bundesheer 2011 reist Andreas Jungwirth mit seiner Frau und anderen freiwilligen Helfern privat in den Kosovo, um Lebensmittel und Hygieneartikel, Brennholz oder Baumaterial an bedürftige Familien zu verteilen. Die Spenden gehen direkt in Form von Hilfspaketen mit haltbaren Lebensmitteln, die vor Ort eingekauft und zusammengestellt werden, an die Betroffenen.

Lückenlose Dokumentation

Jeder Spenden-Euro wird lückenlos dokumentiert. Sogar Tischherde, Motorsägen, eine Töpferscheibe, Batterien für E-Rollstuhl oder Drechselwerkzeug wurden schon organisiert. Dies soll Arbeitsplätze vor Ort erhalten und die heimische Wirtschaft unterstützen. Ein Drittel der dortigen Bevölkerung lebt weit unter der Armutsgrenze. Die Arbeitslosigkeit liegt bei circa 40 Prozent, die Jugendarbeitslosigkeit sogar bei 60 Prozent. Ein Sozialsystem ist so gut wie nicht vorhanden. Die medizinische Versorgung ist kaum leistbar und viele Orte sind nur auf miserablen Schotterstraßen zu erreichen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brillanter Dreigesang der Schick Sisters erklang im Spitaler Kulturcafé

SPITAL AM PYHRN. Unplugged – ohne Technik, ohne Lichtshow – präsentierten „The Schick Sisters“ ihr neues Debütalbum „Close Together“ bei der Vorpremiere im Kulturcafé ...

Höchste Qualitätseinstufung: Fünf Blumen für Almresort Baumschlagerberg

VORDERSTODER. Der Bergbauernhof Baumschlagerberg in Vorderstoder von Evelin und Nikolaus Berger wurde als zweiter Betrieb in Oberösterreich mit fünf Blumen, der höchsten Qualitätseinstufung ...

Gesund leben und handeln

BEZIRK KIRCHDORF. In Micheldorf wurden die Gesunden Gemeinden, Gesunden Kindergärten und Gesunden Küchen der Bezirke Kirchdorf und Steyr-Land ausgezeichnet.

Änderung der Nachwuchsleitung

RIED IM TRAUNKREIS. Die Union Ried im Traunkreis bedankt sich bei Manfred Thaller, der Ende 2019 seine Tätigkeit als Nachwuchsleiter zurückgelegt hat. 

Schüler Jannik darf sich über mehr als 9.000 Euro an Spenden freuen

SCHLIERBACH. Aufgrund einer angeborenen Sehschwäche ist Jannik Rieger im Alltag und in der Schule auf teure Hilfsmittel angewiesen. Um diese anschaffen zu können, bekamen er und seine Familie ...

Unternehmen spendete an Rotes Kreuz

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. Das Unternehmen Nironorm aus Nußbach unterstützte den Rotkreuz-Markt in Kremsmünster zum Jahreswechsel mit einer Spende.

Feuerwehren sind fit für den Digitalfunk

BEZIRK KIRCHDORF. Das Bezirksfeuerwehrkommando veranstaltete bereits zum 41. Mal seinen Funklehrgang.

80 Skirennläuferinnen bei FIS-Super-G Rennen in Spital am Pyhrn am Start

SPITAL AM PYHRN. Auf der Wurzeralm in Spital am Pyhrn fanden zwei FIS-Super-G Rennen der Damen statt. Der ASVÖ Schiverein Spital/Pyhrn veranstaltete gemeinsam mit der HIWU-Bergbahnen AG ...