Ein einmaliges Faschingsfest für kleine Faschingsnarren in Molln

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 14.02.2019 08:10 Uhr

MOLLN. Die Mollner Kinderfreunde laden pünktlich zur lustigsten Zeit des Jahres zum Kinderfasching ein.

Die kleinen Faschingsnarren erwartet Musik, Spiel und Spaß bei lustigen Tanzspielen. „Zusätzlich gibt es einen Sängerwettbewerb für die Kleinen und Karaoke mit Singstar für die größeren Kinder“, freut sich Kinderfreunde-Vorsitzende Ulrike Brunner mit ihrem Team auf zahlreichen Besuch.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vizelandesmeistertitel für Kremstaler Beacher

KREMSMÜNSTER. Bei den U17- Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Kremsmünster erreichte der Lokalmatador Timo Zwicklhuber mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt den Vizelandesmeistertitel. ...

Mark Metallwarenfabrik startet duales Technik-Studium mit Fachhochschule Wels

SPITAL AM PYHRN. Die MARK Metallwarenfabrik startet gemeinsam mit der Wirtschaftskammer OÖ Sparte Industrie und weiteren 16 oberösterreichischen Unternehmen den neuen dualen sechssemestrigen ...

27 Gemeinden setzen sich für Bienen ein

WARTBERG/KREMS. 15 neue „Bienenfreundliche Gemeinden“ konnten von Umwelt-Landesrat Rudi Anschober ausgezeichnet werden. Insgesamt setzen sich damit 27 Gemeinden in Oberösterreich im Rahmen dieses ...

Freie Fahrt am neuen Radweg nach Spital

SPITAL AM PYHRN. Mit 20. Juli wird der letzte Abschnitt des Nationalpark Kalkalpen Radweges (R31) zwischen Edlbach und Spital am Pyhrn – über das Gasthaus Kaspar – freigegeben.

Kirchdorfer Gruppe präsentiert „Road & Traffic“-Sparte

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Kirchdorfer Gruppe führt die DELTA BLOC International GmbH inklusive ihrer Tochtergesellschaften nun in einer eigenen Unternehmenssparte „Kirchdorfer Road & ...

JVP Ried veranstaltet lustiges Riesenwuzzlerturnier

RIED IM TRAUNKREIS. Die Junge ÖVP Ried veranstaltet am Samstag, 20. Juli, um 13 Uhr ein Riesenwuzzlerturnier am Dorfplatz. 

Ehrenamtliches Engagement ist für Johann Ramsebner selbstverständlich

RIED IM TRAUNKREIS. Johann Ramsebner ist ein echtes Original aus Ried. Der 67-Jährige wurde in dieser Gemeinde geboren und engagiert sich bis heute ehrenamtlich.

Kremsmünster mit „Natur im Garten“-Plakette ausgezeichnet

KREMSMÜNSTER. Die ersten zwölf Gemeinden wurden mit der „Natur im Garten“-Plakette ausgezeichnet. Darunter auch Kremsmünster.