Landesrätin Haberlander besucht Firma Schinko

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 18.07.2018 09:46 Uhr

NEUMARKT. Im Rahmen des kürzlich stattgefundenen Bezirkstages besuchte Landesrätin Christine Haberlander in Begleitung von Bezirksparteiobfrau Gabriele Lackner-Strauss, Gemeindeparteiobmann Rupert Roth aus Neumarkt und Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark die Firma Schinko in Neumarkt im Mühlkreis.

Geschäftsführer Gerhard Lengauer führte Landesrätin Christine Haberlander durch das im Jahr 1990 von Michael Schinko gegründete Unternehmen, bei dem bestes Industriedesign im Mittelpunkt steht. Stark gewachsen sind Know-how und Fertigkeiten – und damit auch der Kundenkreis und die Zahl der Mitarbeiter.Bei Schinko entstehen Spezialgehäuse, die höchsten Designansprüchen gerecht werden. Gefertigt mit langjährigem, seit 1990 kontinuierlich entwickeltem Konstruktions-Know-how. Exakt abgestimmt auf die faktischen Bedürfnisse der Auftraggeber. Durch passioniertes Fachpersonal und modernste Technik ist Schinko in der günstigen Lage, den gesamten Fertigungsprozess zu übernehmen – von der ersten Skizze über den Prototypenbau bis zum finalen Produkt.

Im Anschluss an den Firmenrundgang traf sich Landesrätin Haberlander mit elf Lehrlingen des Betriebes – darunter auch drei junge Damen. Intensiv diskutierte die Landesrätin mit den angehenden Fachkräften, wie es gelingen kann, mehr Mädchen für technische Lehrberufe zu begeistern.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Frauenteich wird wieder eingelassen: Sanierung schwieriger als gedacht

FREISTADT. Die Sanierungsmaßnahmen am Mauerwerk des Frauenteiches und im Bereich des Durchlasses sind abgeschlossen. Nach Entfernung des Wildwuchses wird er nun wieder eingelassen. Bis der übliche ...

Kampfsportler Johann Stöger bei Kickbox-Weltcupturnier eine Klasse für sich

TRAGWEIN. Erfolgreich war der Tragweiner Kampfsportler Johann Stöger mit dem österreichischen Kickbox-Nationalteam beim Weltcupturnier in Varazdin (Kroatien).

Gratulation zum Firmenjubiläum von Holzbau Buchner

UNTERWEISSENBACH. Das 40-jährige Firmenjubiläum feiert heuer der Unterweißenbacher Holzbaumeister Buchner. Aus diesem Anlass stellten sich Landesinnungsmeister Josef Frauscher und der Geschäftsführer ...

Treffsichere Schützen bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr

FREISTADT. 105 Teilnehmer aus Freistadt und Umgebung stellten bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr ihre Treffsicherheit unter Beweis.

Breitband für die Mühlviertler Alm: Infoabende und Schulungen

MÜHLVIERTLER ALM. Die Region Mühlviertler Alm verfolgt das Ziel, Breitband flächendeckend verfügbar zu machen. Mit einem Leaderprojekt wird das Thema Breitband in den nächsten ...

30 Jahre Vereintes Europa: Zeitzeugen am Wort

LEOPOLDSCHLAG. Am vergangenen Sonntag durfte der Verein „Mühlviertler Keramikwerkstätten Hafnerhaus“ mehr als 150 Besucher aus Österreich und dem benachbarten Tschechien bei der Auftaktveranstaltung ...

Freiwillige Feuerwehr Pürstling in Feierlaune

SANDL. Viele Besucher, eine Fahrzeugsegnung und eine Überraschung für Kommandant Martin Hildner gab es beim Fest der FF Pürstling.

30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs: Mahnmal am Ufer der Maltsch enthüllt, Ausstellung eröffnet

LEOPOLDSCHLAG. Mit der Eröffnung der Ausstellung „30 Jahre Samtene Revolution“ am Marktgemeindeamt und der Enthüllung des Mahnmals für Freiheit und Demokratie am Ufer der Maltsch wird ...