Ohlsdorfer Autorin veröffentlicht neuen Lyrikband

Hits: 614
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 29.05.2018 15:08 Uhr

OHLSDORF.  Die Autorin Petrutta Ritter hat mit „Sehnsucht nach ungekanntem Glück“ soeben einen neuen Gedichtband herausgegeben.

Für Ritter sind Gedichte eine wichtige Form des persönlichen Ausdrucks: „Gedichte sind spontane Wiedergaben der jeweiligen Gemütsstimmungen, die mich bewegen – sei es Verzweiflung, ein Schrei, eine Sehnsucht, ein Verlangen – also etwas ganz Persönliches. Man kann sie auch Seelenbilder mit heilender Kraft nennen, die den Schmerz lockern und ihn auf eine sanfte Art durch den geschriebenen Vers fließen lässt.“

Das Buch ist unter der ISBN-Nummer 9783752851717 um 15,90 Euro erhältlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wolfgangsee-Tourismus investiert in Konjunkturpaket

ST. WOLFGANG. Ein umfangreiches Konjunkturpaket hat der Aufsichtsrat der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) beschlossen. Bis Mitte Juni werden Marketinggelder von 80.000 Euro investiert. Außerdem sind ...

Klingender Neustart in den Musikschulen

LAAKIRCHEN/BEZIRK GMUNDEN. Freude herrscht in den Musikschulen des Bezirks: Nach wochenlangem Fernunterricht konnte bei einigen Instrumenten bereits wieder der Präsenzunterricht beginnen.

Rettungs-Sanitäter: Ausbildung startet im Sommer

BEZIRK GMUNDEN. Aufgrund der derzeitigen entspannten Situation kann die Sommerakademie-2020 des Roten Kreuzes in Gmunden nun doch stattfinden. Bei dieser Form der Rettungssanitäterausbildung wird ...

Installation aus Glas

VORCHDORF/ST. KONRAD. Verena Schatz lebt und arbeitet in St. Konrad und ist fasziniert von Glas. Sie zeigt im „Ziegelböckdurchgang“, der öffentlichen Galerie in Vorchdorf, bis Ende August ...

Mann mit spitzem Gegenstand verletzt

PINSDORF. Unter Drogeneinfluss standen drei Personen aus dem Bezirk Gmunden, 22 bzw. 20 Jahre alt, als sie in der Nacht vom 19. auf den 20. Mai zwei Männer vor einer Hauseinfahrt in Pinsdorf ...

Jugendservice in Gmunden wieder offen

GMUNDEN. Ab sofort ist das Jugendservice wieder jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Freundschafts-Masken für Wolfgangseegemeinde

ST. WOLFGANG. Chinesischer Wirt spendet Schutzmasken für öffentlichen Einrichtungen in St. Wolfgang.

Leserfoto „Abstand halten“

GRÜNAU/WELS. Kreativ umgesetzt haben zwei junge Welser das Thema „Abstand halten“ bei einem Besuch am Grünauer Almsee.