Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

"Radeln als Hausaufgabe": Aktion für Schulklassen in Oberösterreich startet wieder

Tips Logo Online Redaktion, 19.04.2024 11:51

OÖ/PUCHENAU. Mit der Aktion „Radeln als Hausaufgabe“ will die FahrRad Beratung OÖ Kinder anspornen, möglichst oft aufs Fahrrad zu steigen. Zu gewinnen gibt es Eis im Wert von je hunderte Euro für fünf Schulklassen.

Die 4a der VS Puchenau hat vergangenes Jahr an der Aktion teilgenommen und sich sehr über den Gewinn gefreut. Die Schüler ließen sich das Eis vor Schulschluss schmecken. (Foto: VS Puchenau)
Die 4a der VS Puchenau hat vergangenes Jahr an der Aktion teilgenommen und sich sehr über den Gewinn gefreut. Die Schüler ließen sich das Eis vor Schulschluss schmecken. (Foto: VS Puchenau)

3300 Schulkinder aus 170 Klassen traten vergangenes Jahr im Rahmen der Aktion in die Pedale. Auch heuer können Schulklassen und Lehrpersonen aus Oberösterreich wieder teilnehmen: dazu ist nur eine Registrierung über die Website der FahrRad Beratung OÖ erforderlich. Angemeldete Klassen bekommen Mitmachpässe per Post zugeschickt. Jedes Kind sowie die Lehrperson erhält einen eigenen Mitmachpass und kreuzt die geradelten Tage im Mai an – dabei spielt es keine Rolle, ob zur Schule oder in der Freizeit geradelt wurde. Wer an mindestens fünf Tagen im Aktionszeitraum von 1. bis 31. Mai geradelt ist, hat die Chance zu gewinnen. Als Preis winkt für fünf Schulklassen Eis im Wert von jeweils 100 Euro, Lehrpersonen können einen Kaffeevorrat für das Konferenzzimmer gewinnen.

Anmeldung und weitere Infos sind auf der Website der FahrRad Beratung OÖ zu finden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden