Arbeiterkammer OÖ bietet Online-Beratungsabende für Arbeitnehmer weiterhin an

Hits: 44
Nicole Dirnberger Tips Redaktion Nicole Dirnberger, 24.01.2022 17:16 Uhr

OÖ. Wegen des großen Interesses und der anhaltenden Corona-Pandemie bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich ihren Online-Beratungsabend „Weiter mit Bildung“ auch in den kommenden Monaten an. Nächster Termin ist am Montag, 31. Jänner, von 17 bis 21 Uhr. Anmeldungen sind möglich unter: ooe.arbeiterkammer.at/weitermitbildung.

„Bei unseren Online-Info-Abenden bieten wir Video- und Textchat-Beratung auch über die üblichen Öffnungszeiten hinaus an. Wir unterstützen unsere Mitglieder bei allen Fragen rund um Aus- und Weiterbildung, beruflicher Veränderung, Neuorientierung, Wiedereinstieg sowie bei konkreten Bildungs- und Berufswegentscheidungen. Unsere Berater informieren über mögliche finanzielle Förderungen und wie man Instrumente zur Sicherung des Lebensunterhalts während der Aus- und Weiterbildung nutzen kann“, sagt AK-Präsident Andreas Stangl.

Beim Online-Beratungsabend der Arbeiterkammer Oberösterreich am Montag, 31. Jänner 2022, haben Ratsuchende die Wahl zwischen Videoberatung und Textchatberatung. Wer Interesse hat, kann sich jederzeit online anmelden unter: ooe.arbeiterkammer.at/weitermitbildung

Angebote für alle, die bei „Weiter mit Bildung“ keine Zeit haben

Wer am 31. Jänner verhindert ist, kann die AK-Bildungsberatung auch in Form von Video-Livechats oder als textbasierte Onlineberatung zu den normalen Bürozeiten auch an anderen Tagen nutzen. Terminbuchung unter https://ooe.arbeiterkammer.at/videoberatung.

Neu im Angebot sind die Online-Kompetenzberatung sowie die AK-Online-Potenzialanalyse für alle, die im Zuge ihrer Weiterentwicklung oder Neuorientierung mehr über ihre Interessen und Fähigkeiten herausfinden wollen. Die Kompetenzberatung sowie die AK-Potenzialanalyse können Sie natürlich auch in Form von Präsenzterminen in der Arbeiterkammer nutzen. Infos und Onlinebuchung unter Potenzialanalyse | Arbeiterkammer Oberösterreich und Kompetenzberatung | Arbeiterkammer Oberösterreich.

Beratung auch telefonisch möglich

Am AK-Bildungstelefon (050/6906-1601) sind unsere Berater von Montag bis Donnerstag jeweils bis 16 Uhr und am Freitag bis 13:30 Uhr erreichbar. Interessierte können sich per Mail (bildungsinfo@akooe.at) oder im Internet unter ooe.arbeiterkammer.at/bildung informieren. Eine persönliche Beratung ist natürlich weiterhin nach Terminvereinbarung in allen AK-Bezirksstellen in ganz Oberösterreich möglich.

Kommentar verfassen



Neue 15a-Vereinbarung bringt mehr Geld für Kinderbetreuung

OÖ. Bei der Konferenz der Landeshauptleute in Bregenz wurde am Freitag die neue 15a-Vereinbarung zwischen Bund und Ländern zur Elementarpädagogik unterzeichnet. Oberösterreich erhält damit für die ...

Millionenschweres Investitionspaket für Oberösterreichs Spitäler, Ausbau der niedergelassenen Versorgung

OÖ. Das Land Oberösterreich und die Österreichische Gesundheitskasse in OÖ haben am Freitag die Ergebnisse des Regionalen Strukturplan Gesundheit Oberösterreich 2025 vorgestellt. Neben zahlreichen ...

Vorbereitungen für das größte Blumenfest Österreichs laufen auf Hochtouren

SALZKAMMERGUT. Tausende Helfer aus dem Ausseerland Salzkammergut sorgen dafür, dass Gäste ein beeindruckendes Narzissenfest erleben.

Weltbienentag: „Wilde Ecken“ für Bienen schaffen

OÖ. Der 20. Mai ist zum fünften Mal der internationale Weltbienentag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Der Fokus wird verstärkt auf Wildbienen gelenkt - wie man selbst ein Bienenparadies schaffen ...

Aus der Praxis für die Praxis: MedUni Linz bricht Lanze für Allgemeinmedizin
 VIDEO

Aus der Praxis für die Praxis: MedUni Linz bricht Lanze für Allgemeinmedizin

LINZ. Den weltweiten Tag der Allgemeinmedizin am 19. Mai nahm die MedUni der Johannes Kepler Uni Linz zum Anlass, aus der Praxis des Ausbildungs-Alltags zu berichten. Angesichts der Herausforderungen sei ...

Antrag auf Inseratenverbot: Unterausschuss „Medien“ kommt

OÖ/LINZ. Nachdem die NEOS und die Grünen in der letzten Landtagssitzung einen Dringlichen Antrag zum Verbot von Landesinseraten in Parteimedien eingebracht und dieser in einen Ausschuss verschoben wurde, ...

„Oberösterreich braucht endlich ein Baumschutzgesetz“

LINZ/OÖ. Der Grüne Antrag auf ein Baumschutzgesetz wurde am Donnerstag im Ausschuss von ÖVP, FPÖ und der SPÖ auf Landesebene abgelehnt. Klimaschutzsprecherin Landtagsabgeordnete Anne-Sophie Bauer: ...

Gehäkelter Narzissenschmuck: Exklusives für einen guten Zweck

SALZKAMMERGUT/WIEN. Das Slow fashion design-Label LALi von Elisabeth Triulzi stellt eine neue Blumenschmuck-Linie für das Narzissenfest her.