Anhänger kippte auf fahrenden PKW - Lenkerin verletzt

Hits: 831
Foto: Hannerphotography
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 10.04.2021 20:10 Uhr

MAUTHAUSEN. Verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Nachmittag eine 28-Jährige, auf deren PKW während der Fahrt ein Anhänger einer Zugmaschine kippte. 

Die 28-Jährige war mit ihrem Auto auf der B3 in Richtung Mauthausen unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 43-Jähriger eine Zugmaschine mitsamt angehängtem und unbeladenem Rückewagen von einem Firmenareal in Perg nach rechts auf die B3. 

Zu schnell unterwegs

Der Mann dürfte laut eigenen Angaben beim Einbiegen mit zu hoher Geschwindigkeit gefahren sein - der Rückewagen kippte beim Einbiegen nach links und traf das Auto der 28-Jährigen. Sie wurde verletzt ins UKH Linz eingeliefert. 

Kommentar verfassen



Flurreinigungsaktion der Schwertberger Fußballsektion gleich doppelt belohnt

SCHWERTBERG. Das runde Leder rollt weiterhin nicht, doch die Kicker des ASKÖ Steinbach Schwertberg sind dennoch nicht untätig. Rund 30 Personen der Sektion Fußball nutzten die immer noch fußballfreie ...

Pergs Bürgermeister Toni Froschauer im Gespräch

PERG. Im Zuge der Ortsreportage über die Bezirksstadt sprach Tips mit Stadtchef Toni Froschauer über die neuesten Entwicklungen und aktuelle Bauprojekte in der Stadt.

Landeshauptmann Stelzer warnt zum 76. Jahrestag der Befreiung von Mauthausen vor Antisemitismus

MAUTHAUSEN. Gerade der 5. Mai 1945 mache deutlich, dass wir eine besondere historische Verantwortung haben, so Stelzer. „Er muss uns aber auch ins Bewusstsein rufen,  dass Freiheit und Befreiung nicht ...

Kauf des ehemaligen KZ-Gusen: „Ein Meilenstein für die Gedenkkultur in Österreich“

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Die Gedenkstätte Mauthausen begrüßt den Ankauf von Grundstücken auf dem Gelände des ehemaligen KZ Gusen. Das ist der nächste Schritt zur Weiterentwicklung ...

ASKÖ-Bewegungspfad motiviert Bewohner von Ried/Riedmark zum Fitnesstraining im Freien

RIED/RIEDMARK. Da aufgrund der Corona-Pandemie das Vereinsleben nahezu zum Stillstand gekommen ist, fand das ASKÖ-Vorturner-Team eine tolle Möglichkeit, Fitness und Bewegung in Ried wieder zu aktivieren. ...

„Von gestern auf heute hat sich in der Familie alles komplett geändert“

GREIN. „Meine Eltern waren ein außergewöhnliches Paar“, erzählt Erika Harringer die Geschichte ihrer Eltern. Vor 47 Jahren verunglückte ihr Vater Leopold aus Grein mit dem Traktor. Seither war ...

Seite an Seite - auch am Muttertag: Mama und Tochter engagieren sich freiwillig beim Roten Kreuz Perg

NAARN/PERG. Sie helfen Menschen in Not, fördern das soziale Denken und stellen Leistungen sicher, die es sonst nicht gäbe: Birgit Gruber und ihre Tochter Tanja aus Naarn sind zwei von mehr als 22.000 ...

„Von Menschenhand geschaffene Naturparadise“: Tag der Streuobstwiese soll Bewusstsein für nachhaltige Landwirtschaft schärfen

BAUMGARTENBERG/OÖ. Um den Streuobstwiesen einen festen Platz im Bewusstsein der Bevölkerung zu geben, wurde heuer am 30. April zum ersten Mal – gemeinsam von Landwirtschaftskammer, Umweltdachverband ...