Beethovens Eroica und Mendelssohns Violinkonzert zu Fronleichnam

Hits: 36
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 20.05.2022 09:11 Uhr

MÜNZBACH. Einen musikalischen Höhepunkt setzt das Kammerorchester Münzbach unter der künstlerischen Leitung von Georg Prinz beim diesjährigen Klassikkonzert am Fronleichnamswochenende in Münzbach, Waldhausen und Perg.

Erklingen wird Beethovens 3. Sinfonie mit dem klingenden Beinahmen „Eroica“ und damit eines der bedeutendsten Werke der Musikgeschichte. Als weiterer Programmhöhepunkt gelangt das bekannte Konzert für Violine und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy mit der jungen Amstettner Solistin Katharina Zepic zur Aufführung. Sie absolviert an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien derzeit das Masterstudium Violine bei Ludwig Müller.

Anekdoten zur Entstehung

Rund um Ludwig van Beethovens „Eroica“ ranken sich einige Anekdoten und Mythen, weiß Dirigent Georg Prinz. Laut Überlieferung wusste der Komponist bereits vor Beginn der Arbeit an dem Werk, dass er in den folgenden Jahren ertauben würde. Eine andere Begebenheit besagt, dass Beethoven die Sinfonie ursprünglich Napoleon Bonaparte widmete, den er als Helden eines neuen Freiheitsgefühls verehrte. Als sich Napoleon jedoch als kriegerischer Tyrann erwies, annullierte Beethoven die Widmung kurzerhand so vehement, dass in der Originalpartitur nach dem Ausradieren des Namens Napoleon ein Loch entstand.

Jedenfalls ist ein besonderes musikalisches Konzerterlebnis mit dem Kammerorchester Münzbach garantiert.

Donnerstag, 16. Juni, 20 Uhr, Pfarrkirche Münzbach

Freitag, 17. Juni, 20 Uhr, Stiftskirche Waldhausen

Sonntag, 19. Juni, 17 Uhr, Stadtpfarrkirche Perg

Vorverkauf (18 Euro): Ö-Ticket, Raiffeisenbanken und bei den Orchester-Mitgliedern bzw. unter www.mv-kom.at/konzerte/kartenbestellung;

Abendkasse: 23 Euro

Kommentar verfassen



Schnuppernachmittag für das Fach Gesang in der Landesmusikschule Perg

PERG. Die Landesmusikschule Perg bietet am Freitag, 1. Juli, von 15 bis 17.30 Uhr einen Schnuppernachmittag für das Fach Gesang an.

Zwei Autos im Perger Stadtgebiet zusammengestoßen: 17-Jährige verletzt

PERG. Am späten Freitagabend sind im Stadtgebiet von Perg zwei Autos zusammengestoßen. Eine 17-Jährige wurde dabei verletzt.

Kultursommer in den Pabneukirchener Holzwelten

PABNEUKIRCHEN. Die Holzwelten in Pabneukirchen sind im Sommer Schauplatz mehrerer Kulturveranstaltungen.

Kinderpornos, Nazi-Bilder, Drogen, Sachbeschädigung und mehr: Flut an Anzeigen für Jugendliche aus den Bezirken Perg, Urfahr-Umgebung und Linz-Land

ST. GEORGEN/GUSEN. Alle Hände voll zu tun hat derzeit die Staatsanwaltschaft Linz, nach dem Ermittlungen von Polizeibeamten eine Reihe an Gesetzesverstößen ans Tageslicht brachen.

Bunter Abend der Liedertafel Naarn: „Sangesbrüder“ laden zum Sommerkonzert

NAARN. „Hurra, wir singen noch oder besser wir singen wieder“, geben die Mitglieder der Liedertafel Naarn heuer wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich.

Elektroauto-Schulung bereitete 37 Feuerwehrmänner auf neue Gefahrenquellen vor

MITTERKIRCHEN. 37 Mitglieder der Feuerwehren Holzleiten, Langacker und Mitterkirchen wurden am 19. Juni in Mitterkirchen in Hinblick auf neue Gefahrenquellen durch Elektroautos geschult.

Kiga-Web: Kommunikation mit der Krabbelstube über App

KATSDORF. Abwesenheiten melden, alle Veranstaltungen und den Speiseplan im Blick haben: Was in Kindergärten bisher umständlich mit Zettelwirtschaft, Aushängen und Anrufen erledigt wurde, lässt sich ...

Perg jammed startet in die Saison 2022

PERG. Die Jam-Sessions in der Bezirkshauptstadt sind seit rund 18 Jahren aus dem Veranstaltungsprogramm nicht mehr wegzudenken. Los geht’s heuer am Donnerstag, 30. Juni, am Hauptplatz.