Der „Südstadtbürgermeister“ ist nicht mehr: Perg trauert um Johann Rabl

Hits: 1483
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 21.01.2019 14:50 Uhr

PERG. Für tiefe Betroffenheit sorgte nicht nur in der großen  ASKÖ Perg-Familie die Nachricht vom Tod  Johann Rabls. Das Vereins-Urgestein verstarb am 17. Jänner im 70. Lebensjahr. 

Schon von Kindesalter an galt Rabl als begeisterter Sportler und war sowohl in den Bereichen Fußball, Federball, Tennis und Sportkegeln erfolgreich. Die große Liebe war aber immer der Fußball. So setzte sich der gelernte Schlosser nach seiner aktiven Karriere als Jugendbetreuer, Jugendleiter und Sektionsleiter beim ASKÖ ein, wo er über sechs Jahrzehnte Mitglied war. Wenn Not am Mann war, sprang er auch als Kampfmannschaftstrainer ein. Ebenso bestritt er als Coach der Stockschützinnen erfolgreiche Turniere.

Leutseligkeit als besonderes Markenzeichen 

Durch seine Leutseligkeit und vielen Aktivitäten war Johann Rabl weitum bekannt und beliebt. Egal ob Alt oder Jung – er heiterte mit seinem Humor viele Menschen auf. Neben seinen Tätigkeiten im Sportbereich engagierte sich Rabl für die SPÖ auch in der Kommunalpolitik. Für sein verdienstvolles Wirken bekam Johann Rabl 2016 von Bürgermeister Toni Froschauer die Ehrennadel in Gold der Stadtgemeinde Perg verliehen.

Liebevoller Beiname am Stammtisch 

Bei Südstadtwirt Erich Mitterlehner diskutierte Rabl gerne mit seinen Freunden über vielseitige Themen. Dass er dort „Südstadt-Bürgermeister“ genannt wurde, zeugte vom hohen Ansehen, welches er Zeit seines Lebens genoss. 

Betstunde am Donnerstag 

Am 24. Jänner findet um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Perg für ihn eine Betstunde statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Wir wollen mit den Automaten Hilfe gegen die Pandemie bieten“

ARBING. Die Arbinger Firma Pascom entwickelte Testautomaten für Covid-PCR-Tests. Der öffentlich zugängliche Automat liefert innerhalb 24 Stunden ein Testergebnis.

Landwirtschaftskammer-Wahl: Drei Perger auf der Kandidatenliste des Unabhängigen Bauernverbandes

BEZIRK PERG. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 stehen mit Augustine Hader aus Naarn, Erich Perger aus Mitterkirchen und ...

Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...

21-Jähriger unter Zug eingeklemmt und schwer verletzt

SCHWERTBERG. Ein 21-Jähriger wurde gestern Abend von einem Zug erfasst und dabei schwer verletzt. Er wollte unmittelbar vor dem Bahnhof Schwertberg die Gleise überqueren und kam dabei zu Sturz.

Einblicke in die Welt der IT-Mittelschule und der PTS Grein

GREIN. Ein Tag der offenen Tür - wie wir ihn kennen - ist im heurigen Schuljahr leider an den Schulen nicht möglich. Die IT-Mittelschule und die PTS Grein laden deshalb herzlich ein, auf der Schulhomepage ...

ÖAMTC Perg half im letzten Jahr 20.419 Mal weiter

BEZIRK PERG. Die Pannenhelfer des ÖAMTC Perg waren trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 uneingeschränkt einsatzbereit. Insgesamt halfen die Gelben Engel im Vorjahr 20.419 ...