Beim Perger Christkindlmarkt auf Weihnachten einstimmen

Hits: 52
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 19.11.2019 09:22 Uhr

PERG. Im Stadtmarketing-Büro laufen die letzten Vorarbeiten für den Christkindlmarkt. Die rund 50 Aussteller und alle Besucher sollen von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Dezember ein besonderes Markterlebnis spüren.

„Es gibt stets neue Herausforderungen“, sagt Citymanager Günter Kowatschek, der seit 1999 den Perger Christkindlmarkt organisiert. „Doch am Ende ist alles gut!“ Das ermöglichen die vielen Partner, die zusammenhelfen. Persönlichen Einsatz bringen die Wirte ein, die am Markt ausschenken. Ein abwechslungsreiches Speisen-Angebot und frisch zubereitete Heiß-Getränke –Punschvariationen, Feuerzangenbowle, Glühwein oder Glühmost – sind Aushängeschilder des Perger Genussmarktes.

Familien-Highlights

Heuer gibt es wieder die „Lebendige Krippe“. Dafür setzt sich Ingrid Reininger mit ganzem Herzen ein. Sie motivierte auch die Bauernschaft aus Perg, die Ideen und persönlichen Arbeitseinsatz einbringen. Der Esel und die Schafe bei der Krippe kommen aus Schwertberg von Bernhard Mascherbauer. Für Kinder stehen Bastelwerkstatt und Kerzen ziehen am Programm. Am Samstag und Sonntag gibt es zudem das Mükis-Glücksrad und für die ganze Familie Rundfahrten mit dem London-Stockbus. Auch der Nikolaus kommt auf den Markt: Samstag und am Sonntag von 14 bis 16 Uhr überrascht er die Besucher mit süßen Geschenken.

Viel Musik in Perg

Am Freitag treten Schüler und Lehrer der Volksschule und des BORG Perg auf. Das Programm am Samstag gestaltet ab 14 Uhr die Landesmusikschule Perg. Am Sonntag ist der Spielmannszug tonangebend. Bläser der Musikvereine Perg, Naarn und Pergkirchen spielen Weihnachtslieder. An den Abenden spielen das Swing-Ensemble „Glühwein und Kletzenbrot“ (Freitag) und „Rauschfrei“ (Samstag). Das Programm ist im Internet zu finden auf www.stadtmarketing-perg.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erste Ergebnisse der KZ-Asche in Lungitz präsentiert

KATSDORF. Bei Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Lungitz sind im Oktober 2018 mehrere Skelette und Überreste menschlicher Asche entdeckt worden. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor.  

Kabarettist Walter Kammerhofer geht am 14. Dezember im AktivPark offline

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Mit der Online-Welt rechnet der niederösterreichische Kabarettist Walter Kammerhofer in seinem aktuellen Programm „Kammerhofer offline“ ab. Zu sehen gibt es die amüsanten ...

Pensionist bestohlen – Polizei bittet um Hinweise

PERG. Heute Vormittag wurde ein Pensionist bei einem Bankomaten in Perg bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise diesbezüglich. 

Bettina Bernhart ist neue Ortschefin: Windhaag bei Perg wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer Frau geführt

WINDHAAG BEI PERG. Die bisherige Vizebürgermeisterin Bettina Bernhart (42) wurde in der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember als Nachfolgerin von Ignaz Knoll gewählt, der seit 2008 Bürgermeister, ...

Aktion Glücksstern: Geburtstags-Besuch beim kleinen Paul

ALLERHEILIGEN. In der Zeit vor Weihnachten möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer wieder Familien und Menschen unterstützen, die mit besonderen Schicksalsschlägen ...

Ehrungen für Musiker der Marktmusik Mauthausen beim Vereinskonzert

MAUTHAUSEN. Letzten Samstag, am 7. Dezember, lud die Marktmusikkapelle Mauthausen unter der Leitung von Elisabeth Tausche in den Donausaal zum alljährlichen Vereinskonzert. Aber nicht nur die ...

Reise durch die Welt des Sports beim Perger Weihnachts-Schauturnen

PERG. Der Turnverein Perg lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachts-Schauturnen ein. 

1.000 Euro wurden für die Lebenshilfe Perg „erschlemmt“

PERG. Das diesjährige Benefiz-Bratwürstelessen der SPÖ Stadt Perg unter dem Motto „Schlemmen für den guten Zweck“ war auch heuer wieder ein voller Erfolg.