Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für Fußball-Team der Lebenshilfe

Hits: 78
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 19.11.2019 13:35 Uhr

SCHWERTBERG. „Die Grünen Schwertberg“ stellten der Lebenshilfe-Fußballmannschaft aus Perg 500 Euro zur Verfügung. 

Durch das regelmäßige Training konntedas Team, das sich aus Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätten Perg und Grein zusammensetzt, auch schon den einen oder anderen Erfolg erzielen. So etwa ein Landes- und ein Vizelandesmeistertitel bei den Lebenshilfe Fußball-Landesmeisterschaften oder die Bronzemedaille bei den Special Olympics Sommerspielen 2018. „Die gesamte Mannschaft bedankt sich recht herzlich bei den Grünen aus Schwertberg für die Spende. Damit können wir das wöchentliche Training noch effektiver gestalten“, so Sabine Kukla, die bereits seit mehr als vier Jahren Trainerin der Fußballmannschaft ist.

Perger Team will bei Landesmeisterschaft wieder Top-Leistung abrufen 

Die motivierte Mannschaft hofft nun im Jänner den Titel „Vizelandesmeister der Lebenshilfe OÖ“ bei den Landesmeisterschaften verteidigen bzw. sogar überbieten zu können. „Es ist schön zu sehen, dass Sport so begeistert und verbindet, der Teamgeist der Mannschaft ist beeindruckend und das sollte auch gefördert werden. Mit dem neuen Trainingsmaterial ist die Motivation natürlich umso größer und der Ehrgeiz wächst“, so Nicole Froschauer, Leiterin der Lebenshilfe-Werkstätte Perg.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mobiles Hospizteam auch in Corona-Zeiten in Perg unterwegs

BEZIRK PERG. Wenn Heilung nicht mehr möglich ist, haben Menschen ganz besondere Bedürfnisse. Die Mitarbeiterinnen des Mobilen Hospizteams des Roten Kreuzes sind da, um Menschen auf ihrem letzten Weg ...

Motorrad fing bei Reparaturarbeiten Feuer

SCHWERTBERG. Bei Reparaturarbeiten in einem Nebenraum einer Garage geriet einem Bastler sein Motorrad in Brand. 

62 Radarstrafen bei Schwerpunktkontrollen

PERG. Bei Schwerpunktkontrollen in der Nacht auf Samstag konnte die Polizei in Perg zahlreiche Verkehrssünder erwischen. 

Neuer Kost-nix-Laden wirkt Wegwerfgesellschaft entgegen

MAUTHAUSEN. Seit 1. Juli gibt es in Mauthausen einen Kost-nix-Laden. Damit sollen Ressourcen geschont und Produkte nachhaltig verwendet werden.

Blitz schlug in Einfamilienhaus

BAD KREUZEN. Bei dem schweren Gewitter, das in der Nacht auf Samstag über Oberösterreichs gezogen ist, schlug ein Blitz in ein Flachdach-Haus in Bad Kreuzen ein. Es wurde niemand ...

Pkw prallte gegen umgestürzten Baum

SCHWERTBERG. Ein Pkw prallte in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen einen, durch das starke Gewitter umgestürzten, Baum und kam auf diesem zum Stillstand.

Perger Franz Schützeneder zum neuen Leiter der Abteilung Gesellschaft vom Land OÖ bestellt

PERG/ LINZ. Nach Abschluss eines Objektivierungsverfahrens wurde Franz Schützeneder heute Vormittag, 10. Juli, zum neuen Leiter der Abteilung Gesellschaft bestellt. Er übernimmt die Leitungsfunktion ...

KZ-Gedenkstätte Mauthausen ab Sonntag direkt mit öffentlichem Verkehr erreichbar

MAUTHAUSEN/LINZ. Am 12. Juli ist es soweit und der erste Regionalbus des OÖ Verkehrsverbundes mit direkter Verbindung von Linz an die KZ-Gedenkstätte Mauthausen nimmt Fahrt auf. Mit der neuen ...