Feuerwehr Langenstein mit neuem Einsatzfahrzeug ausgerüstet

Hits: 59
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 08.08.2020 10:15 Uhr

LANGENSTEIN. Die Feuerwehr Langenstein darf sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Da das alte Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000) knapp 30 Jahre auf dem Buckel hatte, wurde bereits 2015 der Beschluss gefasst ein neues anzukaufen. Dieses wurde nun an die Kameraden übergeben.

Viele Stunden wurden von Gerätewart Stefan Dalpiaz und seinem Team in die Planung investiert. Es entstand ein Konzept für ein individuelles und einzigartiges Löschfahrzeug, welches genau den topografischen Anforderungen des Gemeindegebietes entspricht. Das Fahrzeug wurde Ende Juni von der Firma Rosenbauer ausgeliefert. Die eigentlich für heuer geplante Fahrzeugsegnung findet gemeinsam mit dem Abschnitts- Feuerwehrbewerb im Juli 2021 statt.

Mit dem TLF-A 4000 (Tanklöschfahrzeug mit Allrad und 4000l Löschwasserbehälter) verfügt die Feuerwehr Langenstein über die Möglichkeit, Brände in der Erstphase rasch und autark zu bekämpfen. Innerhalb weniger Minuten kann Wasser über verschiedenste Wege - je nach Art des Brandes - gezielt auf den Brandherd abgegeben werden. Die für einen Brandeinsatz ebenfalls oft notwendigen Zusatzgeräte wie Hochleistungslüfter, unterschiedlichste Strahlrohre, eine Straßen-Waschanlage oder Schaummittel stehen natürlich genauso wie drei Atemschutzgeräte jederzeit im neuen Fahrzeug bereit. In den vergangenen Wochen wurden intensive Schulungen der Mitglieder am neuen Tanklöschfahrzeug durchgeführt, um für zukünftige Einsätze gerüstet zu sein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Safari mit Pfeil und Bogen: Gewinnerklasse löst Preis von RadlRekordTag der Mittelschule Mauthausen ein

Als am 25. September einige Jugendliche in der Nähe der Mittelschule Mauthausen mit Pfeil und Bogen bewaffnet am Schulgelände umherpirschten, war das kein Aufstand gegen die Hausaufgaben. Im ...

„Hoizkopf & die Genießer“ spielen in Perg auf

PERG. Kommenden Samstag, am 26. September findet um 19 Uhr das zweite Live-Konzert bei der N.O.A.H. Galactica in Perg statt.

Windhaag Open: Tennis-Highlight zum Saisonausklang

WINDHAAG. Bei traumhaften Spätsommerwetter fanden am 20. September die Finalspiele der Windhaag Open – so der klingende Name der Tennis-Ortsmeisterschaften – statt.

Betreubares Wohnen soll im ehemaligen Bezirksgericht entstehen

MAUTHAUSEN. Im ehemaligen Bezirksgericht entsteht schon bald ein zweites betreubares Wohnen für Mauthausen.

70-jähriger Mühlviertler um sechsstelligen Betrag betrogen

BEZIRK PERG. Ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Perg investierte im Zeitraum von 24. Juni bis 27. August insgesamt einen sechsstelligen Betrag auf einer gefälschten Handelsplattform.

Rechbergs ehemaliger Bürgermeister zum Naturpark-Präsidenten gewählt

RECHBERG. Im Verband der Naturparke Österreichs, dem Dachverband aller 47 österreichischen Naturparke, wurde Johann Thauerböck aus Rechberg zum Präsidenten gewählt.

Bürgerplattform gegen geplante Trassenführung: Sperre Kreisverkehr Windpassing

MAUTHAUSEN/ENNSDORF. Morgen, 25. September, ist am späten Nachmittag der Kreisverkehr Windpassing gesperrt, da eine Protestaktion geplant ist.

Perger Schützen holen Gesamtsiege bei der OÖ. Meisterschaft im 14 Meter-Armbrust-Bewerb

PERG. Mit unglaublichen 150 von 150 Kreisen konnte sich Harald Schimböck am vergangenen Wochenende in Gosau den Sieg in der Herrenklasse der 14 Meter Armbrust sichern.