Stachelige Freunde in Katsdorf zur Pflege - Helfer gesucht

Hits: 431
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 23.09.2020 10:11 Uhr

KATSDORF. Katrin Mayrhofer aus Katsdorf kümmert sich seit Jahresbeginn um hilflose Igel. Weitere liebevolle Igel-Pfleger werden immer gesucht.

„Alleine letzte Woche habe ich etwa 21 Igel ausgewildert“, betont die 30-jährige Katsdorferin. Anfang des Jahres hat Mayrhofer einen hilflosen Igel gefunden und diesen dann selber gepflegt. „Viel zu wenige Menschen kümmern sich um die kleinen stacheligen Tiere und so entwickelte sich bei mir eine Leidenschaft dafür“, so Mayrhofer. Im Tips-Gespräch hat uns die Igel-Mama viele Eigenarten über die kleinen Tiere verraten: „Jeder Igel hat ein eigenes Revier und dieses merkt er sich. Daher ist es wichtig, denn Igel auch wieder dort auszusetzen, wo man ihn gefunden hat. Baby-Igel gibt man eher in einen Naturgarten, wo man ihn dann auch noch eine Weile zufüttern kann. Natürlich ist auch das Insektensterben ein Problem. Denn im Gegensatz zur Meinung von vielen, essen Igel kein Obst, also nur Fleisch und Insekten.“ Helfen Hände, die auch gerne Igel aufpäppeln wollen, sind immer gesucht. Genauso wie Materialspenden. Diese können entweder in Lanzenberg 51, 4320 Perg oder direkt bei Katrin Mayrhofer in Bodendorf 55/1, 4223 Katsdorf abgegeben werden. Nähere Infos welche Materialien gesucht werden oder wie man aktiv helfen kann gibt es per E-Mail an katiskraeuterkueche@gmail.com

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rieder Jugendliche sollen einen Treffpunkt bekommen

RIED IN DER RIEDMARK. Eine eigene Räumlichkeit für die Rieder Jugend zu schaffen, das ist der SPÖ Ried in der Riedmark ein großes Anliegen. Und auch mögliche Räumlichkeiten wurden bereits gefunden. ...

BBS Baumgartenberg ist stolz auf frisch ausgebildete Lebensretter

BAUMGARTENBERG. Auch heuer wurde im Schwerpunkt Gesundheit, Soziales und Berufsvorbereitung für die dritten Klassen der Fachschule an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Baumgartenberg wieder ein Erste-Hilfe-Kurs ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK PERG. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

MS-Gesellschaft Perg wählt Frank Witte zum neuen Obmann

BEZIRK PERG. Die MS-Gesellschaft Perg wählte am vergangenen Mittwoch unter dem Vorsitz von Schirmherr Anton Froschauer, der den Verein seit Jahren in unterschiedlichen Belangen unterstützt, einen neuen ...

Fotoclub Schwertberg richtete zum Jubiläum Verbandsmeisterschaft aus

SCHWERTBERG. Das Jubiläum des 1960 gegründeten Fotoclubs Schwertberg war Anlass, dass die Verbandsmeisterschaft der „Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Lichtbildner“ (kurz AÖL) in Schwertberg ...

Jazz-Mittwoch mit Elisabeth Lohninger beim Wirt in Auhof

PERG. Da das Kultur-Glashaus in Baumgartenberg wegen der Corona-Auflagen zu klein ist, gehen die Jazzbegeisterten auf Tournee und veranstalten am 28. Oktober beim Wirt in Auhof ein Konzert mit Elisabeth ...

Architekt präsentierte Sieger-Entwurf für 10-Millionen-Projekt in Schwertberg: Gesundheitszentrum soll mit Ortskern verschmelzen

SCHWERTBERG. Im Frühjahr wurde vom Bauträger „Neue Heimat“ ein Architekten-Wettbewerb für die Errichtung des neuen Gesundheitszentrums mit Platz für Nahversorger und altersgerechten Wohnungen ausgelobt. ...

Grün-Weiße nicht mehr Landesliga-Schlusslicht: Schwertberg gelingt gegen den Tabellenzweiten ein Befreiungsschlag

BEZIRK PERG. Trotz eines starken Auftritts belohnte sich die ASKÖ Schwertberg zuletzt in Rohrbach nicht mit Punkten, im Heimduell mit dem SK Admira Linz klappte es aber nun endlich!