120.000 Euro Förderung für Tagesbetreuungszentrum im Seniorium Grein beschlossen

Hits: 92
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 25.11.2020 09:28 Uhr

GREIN/OÖ. Tagesbetreuungseinrichtungen haben sich als fixes Angebot bei der Betreuung und Pflege älterer Menschen etabliert. Dieser Form der Betreuung wird künftig noch mehr Bedeutung zugemessen.

Derzeit stehen in Oberösterreich 666 Tagesbe­treuungs­­­plätze in 81 Einrichtungen zu Verfügung. Die Zahl der Plätze soll in den kommenden zwei Jahren um 120 erhöht werden. Daher fördert das Sozialressort des Landes OÖ in den Jahren 2020 und 2021 die Errichtung bzw. den Ausbau mit 1,2 Mio. Euro. In der Regierungssitzung am 16. November wurden 820.000 Euro an Fördermittel aus dem Sozialressort für neun Tagesbetreuungseinrichtungen beschlossen. Gestern wurden weitere 120.000 Euro für den Sozialhilfeverband Perg in der Landesregierung genehmigt. Im Seniorium Grein wird der im Erdgeschoß befindliche ehemalige Kneipp- und der danebenliegende Gymnastikraum in ein Tageszentrum umgebaut.

Entlastung für pflegende Angehörige

„Das Angebot der Tagesbetreuung wird gut angenommen und die Nachfrage ist da. Sie richtet sich an Personen, die aus verschiedensten Gründen nicht mehr gänzlich alleine wohnen können, jedoch keine ständige stationäre Betreuung oder Pflege in einem Alten- und Pflegeheim benötigen. Es werden auch Alleinlebende (z.B. nach einem Krankenhaus- oder Reha-Aufenthalt) oder pflegende Angehörige, damit diese Auszeiten von der Betreuungsarbeit nehmen oder Beruf und Betreuung vereinbaren können, mit diesem Angebot angesprochen. Die Tagesbetreuung ist ganz wichtig, um pflegende Angehörige maßgeblich zu entlasten“, sagt Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer. Weitere positive Auswirkungen der Tagesbetreuung liegen in der gezielten Aktivierung der pflegebedürftigen Personen und der Verhinderung von Vereinsamung bzw. Depression. Ältere oder alleinlebende Menschen als Besucher in einem Tageszentrum erfahren wieder mehr Lebensfreude.

Mit der aktuellen Förderung wurden bereits folgende Tagesbetreuungsprojekte unterstützt:

-       Rotes Kreuz Bezirksstelle Ried, Gemeindeamt Tummeltsham

-       Sozialhilfeverband (SHV) Grieskirchen, BAPH Grieskirchen

-       Rotes Kreuz Bezirksstelle Urfahr Umgebung, Ortsstelle Kirchschlag

-       Marktgemeinde St. Georgen an der Gusen, Seniorenwohnheim

-       SHV Rohrbach, BAPH Lembach

-       SHV Schärding, Vereinshaus Gemeinde Kopfing

-       SHV Kirchdorf, BAPH Micheldorf

-       Evangelisches Diakoniewerk, Haus für Senioren in Linz

-       SHV Wels-Land, BAPH Marchtrenk

-       SHV Perg, Seniorium Grein

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehren warnen vor dünnem Eis

BEZIRK PERG. Das Bezirks-Feuerwehrkommando warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn und es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost ...

Gäste gaben trotz Krise Spitzenbewertung für die Curhäuser Bad Kreuzen und Bad Mühllacken ab

BAD KREUZEN. Trotz der herausfordernden Umstände mit Lockdowns wollte HolidayCheck zum 16. Mal den begehrten Award vergeben, der heuer den Titel „Special Award“ trägt. Über 420.000 Urlauber haben ...

Unfallstatistik: Zahl der Verkehrstoten in OÖ rückläufig, aber in Perg leicht angestiegen

BEZIRK PERG/OÖ. Es sind Tage wie dieser, die keiner erleben möchte: Anrainer vernehmen am 28. Februar 2020 in der Dunkelheit einen dumpfen Knall und verständigen die Einsatzkräfte. Als diese kurz nach ...

„Wir wollen mit den Automaten Hilfe gegen die Pandemie bieten“

ARBING. Die Arbinger Firma Pascom entwickelte Testautomaten für Covid-PCR-Tests. Der öffentlich zugängliche Automat liefert innerhalb 24 Stunden ein Testergebnis.

Landwirtschaftskammer-Wahl: Drei Perger auf der Kandidatenliste des Unabhängigen Bauernverbandes

BEZIRK PERG. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 stehen mit Augustine Hader aus Naarn, Erich Perger aus Mitterkirchen und ...

Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...