„Windhaager 10er“: Gemeinde setzt starkes Zeichen für Regionalität

Hits: 311
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 01.12.2020 07:21 Uhr

WINDHAAG BEI PERG. Ausgerechnet am „Black Friday“ rückte der Windhaager Gemeindevorstand regionales Denken besonders in den Mittelpunkt und präsentierte die neuen Einkaufsgutscheine der Öffentlichkeit.

„Wir wollen heute ganz bewusst unsere hervorragenden regionalen Betriebe vor den Vorhang holen und mit den neuen Windhaager 10ern stärken“, so Bürgermeisterin Bettina Bernhart. Das Corporate Design der Gemeinde Windhaag wurde in den vergangenen Monaten neu gestaltet. Dabei wurde das Windhaager Wahrzeichen, der Torbogen, gemeinsam mit dem Windhaager Wappentier, dem Greif, zu einem Logo in den Gemeindefarben blau-gelb vereint. Die Gemeinde Windhaag ist die südlichste Gemeinde des Tourismusverbandes Mühlviertler Alm und wirbt deshalb künftig mit dem Slogan „Das Tor zum Mühlviertel“.

Alte Idee in neuem Gewand

Schon etwas in die Jahre gekommen waren die Windhaager Einkaufsgutscheine. Bürgermeisterin Bettina Bernhart war es deshalb ein großes Anliegen, im Zuge des neuen grafischen Auftrittes auch den Windhaager Einkaufsgutscheinen ein neues, hochwertiges Design zu schenken. Weiters wurden seitens der Gemeinde alle Windhaager Wirtschaftsbetriebe, Direktvermarkter und Imker befragt, ob sie die neuen „Windhaager 10er“ (Wert 10 Euro) künftig annehmen werden.

Großer Zuspruch seitens der Unternehmer

„Die hohe Rücklaufquote hat uns sehr positiv überrascht“, freut sich Bettina Bernhart, dass künftig 34 ortsansässige Einzelunternehmer, Wirtschafts- und Landwirtschaftsbetriebe die neuen Einkaufsgutscheine annehmen werden. Erwerben kann man die „Windhaager 10er“ bei der Raiffeisenbank Perg, Bankstelle Windhaag und im Kaufhaus Irreiter – die Verrechnung erfolgt über den Wirtschaftsbund. Eine Liste mit den Annahmestellen liegt den Gutscheinen bei. Diese kann tagesaktuell auch auf der Gemeinde-Homepage www.windhaag-perg.at abgefragt werden. „Die neuen Einkaufsgutscheine sind für unsere Betriebe mit keinen Kosten verbunden. Wir sehen diese Aktion als eine Förderung der regionalen Wirtschaft und Landwirtschaft, insbesondere ist uns eine positive und konstruktive Zusammenarbeit hier sehr wichtig!“, sind sich die Mitglieder des Windhaager Gemeindevorstandes einig.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehren warnen vor dünnem Eis

BEZIRK PERG. Das Bezirks-Feuerwehrkommando warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn und es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost ...

Gäste gaben trotz Krise Spitzenbewertung für die Curhäuser Bad Kreuzen und Bad Mühllacken ab

BAD KREUZEN. Trotz der herausfordernden Umstände mit Lockdowns wollte HolidayCheck zum 16. Mal den begehrten Award vergeben, der heuer den Titel „Special Award“ trägt. Über 420.000 Urlauber haben ...

Unfallstatistik: Zahl der Verkehrstoten in OÖ rückläufig, aber in Perg leicht angestiegen

BEZIRK PERG/OÖ. Es sind Tage wie dieser, die keiner erleben möchte: Anrainer vernehmen am 28. Februar 2020 in der Dunkelheit einen dumpfen Knall und verständigen die Einsatzkräfte. Als diese kurz nach ...

„Wir wollen mit den Automaten Hilfe gegen die Pandemie bieten“

ARBING. Die Arbinger Firma Pascom entwickelte Testautomaten für Covid-PCR-Tests. Der öffentlich zugängliche Automat liefert innerhalb 24 Stunden ein Testergebnis.

Landwirtschaftskammer-Wahl: Drei Perger auf der Kandidatenliste des Unabhängigen Bauernverbandes

BEZIRK PERG. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 stehen mit Augustine Hader aus Naarn, Erich Perger aus Mitterkirchen und ...

Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...