Geschafft! Abschlussklasse der Fachschule der HTL Perg nun bereit für neue Herausforderungen

Hits: 590
1.R. v.l.n.r.: Qasem Hashemi, Jonas Neuhauser, Hanna Sponseiler, Sebastian Rechner, Lukas Lehofer, Yusuf Gül2.R v.l.n.r.: Philip Leinmüller, David Haslinger, Kevin Kaiselgruber, Johann Artmayr, Jurgen Keci, Elke Stubenvoll, Joshua Westermayr3.R. v.l.n.r.: Benjamin Muttenthaler, Kerstin Ahorner, Gabriel Grünstäudl, Simon Lehner, Drago Lekavski, Simon Kalkhofer, Paul Traxl, Lukas Wandl, Simon NeulingerNicht am Bild: Alexandru Marodi (Foto: Fotostudio Albin A-4332 Au/Donau)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 16.04.2021 11:22 Uhr

PERG. 23 Schüler der Fachschule für Informationstechnik haben Ende März in der Bezirksstadt ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Einige von ihnen sind umgehend in das Berufsleben eingestiegen, sie wurden vom Fleck weg von jenen Unternehmen angestellt, bei denen die frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen ihr Betriebspraktikum absolviert haben. Andere wiederum haben bereits die Zusage, nach dem Präsenz- oder Zivildienst ebenfalls bei ihren Praktikumsgebern aufgenommen zu werden. Dies ist ein eindeutiges Indiz dafür, dass die Absolventen der Fachschule durch ihre fundierte Fachausbildung seitens der Wirtschaft sehr gefragt sind. Das Team der HTL-Perg gratuliert den 3 Absolventinnen und 20 Absolventen zu ihrem erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. 

Ausgezeichneter Erfolg:

  • Gabriel Gründstäudl
  • David Haslinger
  • Simon Lehner
  • Jonas Neuhauser
  • Elke Stubenvoll

 Guter Erfolg:

  • Qasem Hashemi
  • Lukas Lehofer
  • Benjamin Muttenthaler

 

Kommentar verfassen



Blackout-Vortrag für beste Vorbereitung im Ernstfall

PERG. Experten fragen sich heutzutage nicht mehr, ob ein Blackout auftritt, sondern wann. Am 19. Mai gibt es zur Blackout-Vorsorge daher ein informatives Webinar.

Öffentlicher Spielplatz in Statzing als Treffpunkt für Kinder und Eltern

LUFTENBERG. Auf Wunsch vieler Ortsbewohner hat sich die Bürgermeisterin Hilde Prandner dafür eingesetzt, dass der Spielplatz des ehemaligen Schlaumäuse-Kindergartens beim Florianiweg in Statzing für ...

Polizei löst Kundgebung in Mauthausen auf: Nach dem Auszüge von Hitler-Rede abgespielt wurden, ermittelt nun auch der Verfassungsschutz

MAUTHAUSEN. Eine zunächst von der zuständigen Behörde nicht untersagte Versammlung endete heute in Mauthausen mit einem Skandal. Nach dem der Anmelder der Kundgebung Teile einer Hitler-Rede abspielte, ...

Van der Bellen und Stelzer gedenken im ehemaligen KZ Mauthausen der Opfer des NS-Regimes

MAUTHAUSEN. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat heute gemeinsam mit seiner Frau Doris Schmidauer sowie dem oberösterreichischen Landeshauptmann Thomas Stelzer, Robert Eiter vom Mauthausen Komitee ...

Wahl 2021: Quereinsteigerin geht für die ÖVP Mauthausen ins Rennen um das Bürgermeisteramt

MAUTHAUSEN. Elisabeth Preslmair geht als Quereinsteigerin in das Rennen um den Bürgermeistersessel und will als Spitzenkandidatin der ÖVP Mauthausen frischen Wind in die Mauthausner Gemeindepolitik bringen. ...

Das lange Warten ist zu Ende: Auf der höchsten Erhebung des Bezirkes Perg steht endlich wieder ein Gipfelkreuz

ST.GEORGEN AM WALDE. Nun ist es geschafft! Die höchste Erhebung im Bezirk Perg, der sogenannte Burgstall, hat nach langem Warten wieder ein Gipfelkreuz erhalten.

„Blühstreifenaktion 2021“: Luftenberg macht mit

LUFTENBERG. Geht es den Bienen gut, dann geht es auch der Landwirtschaft gut. Unter diesem Motto wurden in der Marktgemeinde Luftenberg in den vergangenen Wochen mehrere Blühwiesen auf öffentlichen Flächen ...

Pfeil- und Bogentag im Keltendorf Mitterkirchen

MITTERKIRCHEN. Am 16. Mai findet im Keltendorf Mitterkirchen ein Pfeil- und Bogentag statt. Zu bestaunen gibt es Nachbildungen von urgeschichtlichen Fernwaffen, die Corona-gerecht an verschiedenen Stationen ...