Bei der Strudengauer Messe geben heuer regionale Musiker den Ton an

Hits: 66
Von MACH 7 gibt es Meisterstücke der böhmisch-mährischen Blasmusik zu hören. (Foto: Josef Gusenbauer)
Von MACH 7 gibt es Meisterstücke der böhmisch-mährischen Blasmusik zu hören. (Foto: Josef Gusenbauer)
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 31.07.2021 17:29 Uhr

WALDHAUSEN. Das Strudengauer Messe-Team setzt beim diesjährigen Festwochenende am 21. und 22. August vor allem auf heimische Künstler.

Den Startschuss macht am Samstagvormittag der Musikverein St. Nikola der bis etwa 14 Uhr die Eröffnung und den Bieranstich umrahmen wird. Vorwiegend regional geht es weiter. Bis zum Abend hin begleitet die Besucher der Humorist Rupert, die Schuhplattlermentscha, 4-Sie und die Egerländer Musikanten aus Waldhausen. Partystimmung mit den 3-Zünftigen Höhepunkt am Samstag ist der Auftritt der 3-Zünftigen, welche Jung und Alt zünftig in den Spätabend begleiten werden. Mit modernen Hits direkt vom Mischpult wird DJ Simon den Gästen danach noch den Abschied versüßen. Mit Heiliger Messe, Frühschoppen und Live Musik wartet der Sonntag auf. Von 10 bis 11 Uhr findet die Messe statt. Danach sorgt Mach 7 mit böhmisch-mährischer Blasmusik auf höchstem Niveau für beste Stimmung beim traditionellen Frühschoppen. Um etwa 14.30 Uhr folgt dann der Auftritt von Music Linked. Getreu dem Namen – Musik verbindet – bündeln die beiden Brüder Wurzer aus Waldhausen Austropop-Klassiker und moderne Hits zu einem überaus stimmigen Programm und begleiten die Besucher bis in den späten Nachmittag.<

Kommentar verfassen



Schwertberger Traditionsbetrieb von Falstaff-Community zur beliebtesten Bäckerei des Bundeslandes gewählt

SCHWERTBERG. Das Genussmagazin Falstaff rief in den vergangen beiden Wochen dazu auf, sich an der Wahl des Lieblingsbäckers zu beteiligen. 30.000 Stimmen wurden dabei in ganz Österreich abgegeben. In ...

Kleindenkmäler wurden in Ried in der Riedmark geschichtlich aufgearbeitet

RIED IN DER RIEDMARK. Im Vorjahr wurde über die Landjugend Ried/Katsdorf und dem Kulturverein „Reoda“ die Kennzeichnung und Beschreibung von Marterln und Kleindenkmälern in Ried als Leader-Projekt ...

Impf-Bus des Landes OÖ macht Halt in Waldhausen und Grein

WALDHAUSEN/ GREIN. Der Impf-Bus des Landes OÖ, besetzt von einem Impf-Team des Roten Kreuzes Perg, legt am 1. Oktober neuerlich einen Stopp im Bezirk Perg.

International erfolgreiche Band „Cornerstone“ spielt in St. Georgen

ST.GEORGEN/GUSEN. Einer coronabedingt abgesagten Europa-Tournee sei Dank, dass die Melodic-Rock-Band Cornerstone bei ihrer Österreich-Tour nun Halt in der Region macht.

Pergerin Susanna Öllinger zur höchsten Vertreterin aller 1.1 Millionen Schüler Österreichs gewählt

PERG. Bei der Wahl der Bundesschülervertretung 2021/22 wurde am Sonntag, 19. September, in Strobl (Salzburg) die Pergerin Susanna Öllinger, die für die Schülerunion kandidierte, mit klarer Mehrheit ...

Pfarrcaritas-Kindergarten und Krabbelstube in Schwertberg eröffnet

SCHWERTBERG. Der 1951 errichtete Kindergarten ist heute nach 70 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen. Am 17. September wurden die neuen Räumlichkeiten, nach vier Jahren Umbauphase, von Bürgermeister ...

Erfolgreiche Perger Bezirks-Impf-Tour wird fortgesetzt

BEZIRK PERG. Von 3. bis 18. September war ein Impf-Team des Roten Kreuzes mit den örtlich niedergelassenen Ärzten in acht Gemeinden, außerhalb der Bezirks-Impfstraße, unterwegs. „Mit über 1.000 ...

Landeshauptmann Thomas Stelzer zu Gast in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Auf Einladung von Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Preslmair und ihrem Team der ÖVP Plus Mauthausen war Landeshauptmann Thomas Stelzer am Samstag, 18. September, zu Gast in der Marktgemeinde ...