Bad Kreuzener Kinder erlebten im Zuge der Ferienaktion besonderen Ferientag mit der Jägerschaft

Hits: 114
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 16.08.2022 13:15 Uhr

BAD KREUZEN. Welchen Beitrag leisten Jäger für eine intakte, gesunde Tierwelt in unserer Natur? Wie verhalte ich mich im Wald? Wieso sagt ein Jäger zum anderen „Weidmannsheil“? Diese und weitere Fragen bekamen die fast dreißig Bad Kreuzner Kinder am 18. Juli von Mitgliedern der örtlichen Jagdgesellschaft im Zuge eines Ferien-Aktionstages beantwortet.

Bereits um 9 Uhr war am Anwesen Lindenbichler im Kollroßdorf Treffpunkt. Unter der Schirmherrschaft von Jagdleiter Josef Brandstötter wurde nach der Begrüßung durch den Hausherrn das Programm gestartet. Zuerst erhielten die Kinder interessante Informationen über die heimische Wildtierwelt, ehe es dann eine kleine Wanderung in den Wald gab. Die Kinder und die begleitenden Jägerinnen und Jäger genossen die besondere Atmosphäre des Waldes. Dann zeigten die Jäger den Kindern wie man den Wald riechen kann, indem man z.B. mit der Hand einen Tannenzweig berührt und sofort den besonderen Duft des Waldes in der Nase hat. Zurück am Bauernhof war neben Seil hüpfen, zeichnen und malen angesagt. Die Malbücher die dankenswerterweise der OÖ Landesjagdverband, genauso wie die Kinderzeitung „Der Fäustling“ zur Verfügung gestellt hat, boten eine gute Möglichkeit die Eindrücke „zu Papier zu bringen“ und zu schmökern. Das Grillen der Knacker am offenen Feuer unter der Obhut der Bad Kreuzner Jägerschaft rundeten diesen Vormittag ab. Ein erlebnisreicher Vormittag, wie Kinder und Jäger gleichermaßen bestätigten.

 

Kommentar verfassen



„OÖ Junior Sales Champion 2022“ gekürt

KLAM/PERG. Beim Landeswettbewerb für Jungverkäufer siegte Marlene Hinterreiter aus Klam.

Baumgartenberger Gemeindeehrungen: Verdiente Persönlichkeiten aus dem Ortsleben bei Festabend im Mittelpunkt

BAUMGARTENBERG. Die Marktgemeinde Baumgartenberg rückte am 16. September bei einem Festabend im Klosterhof Gemeindebürger und Personen, die sich für den Ort besonders verdient gemacht haben, ins Rampenlicht. ...

Blutspendeaktion in Perg

PERG. Blutkonserven sind essentiell für die medizinische Versorgung in den heimischen Spitälern. Um einen stabilen Vorrat zu garantieren laden nun das Rote Kreuz und die Raiffeisenbank Perg zur Blutspendeaktion ...

Perger Armbrustschützen räumten bei Bewerben am Fuße des Dachsteins groß ab

PERG/GOSAU. Bei den 23. OÖ Meisterschaften 14 Meter Armbrust- und Weltkulturerbefreischießen am 16. - 17. September in Gosau fand der Erfolgslauf der Perger Armbrustschützen seine Fortsetzung.

Volkshilfe sucht Freiwillige, die Zeit und Lebensfreude schenkt

PERG. In vielen Bezirken Oberösterreichs bietet die Volkshilfe LebensART GmbH betreute Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigungen an – so auch in Perg. Dort wird eine Freiwillige für die Freizeitbegleitung ...

Hochwasserschutz-Übung: Mehrere Straßensperren am 24. September

BEZIRK PERG. Am kommenden Samstag, 24. September, kommt es in den Machlandgemeinden zu mehreren Straßensperren. In Mauthausen, Naarn, Mitterkirchen, Baumgartenberg, Saxen und Grein wird die behördliche ...

Gusen im Wandel der Zeit: Geführter Themenrundgang am Tag des Denkmals

GUSEN. Einblicke in die Geschichte des Gedenkorts Gusen und die derzeitigen Überlegungen zu seiner Zukunft bekommen am 25. September, dem Tag des Denkmals, interessierte Besucher bei einem Themenrundgang. ...

Schnäppchen aus dem Kofferraum: ÖVP Plus Mauthausen organisiert Flohmarkt am Freibadparkplatz

MAUTHAUSEN. Nachdem der erste Kofferraumflohmarkt im letzten Jahr großen Anklang fand, gibt es am Sonntag, 25. September, von 8 bis 11 Uhr wieder die Gelegenheit zur Schnäppchenjagd.