Kochkurs: Gemüse fermentieren ganz leicht gemacht

Hits: 164
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 19.09.2020 11:11 Uhr

PERG. Die Arbeit im Garten war heuer ein wunderbarer Ausgleich in dieser herausfordernden Zeit. Umso größer ist da natürlich die Freude über eine reiche Ernte im Herbst. Die Seminarbäuerinnen der Landwirtschaftskammer OÖ haben wieder viele Tipps zur Haltbarmachung auf Lager, damit auch im Winter vom Vitaminreichtum profitiert werden kann.

Gemüse fermentieren liegt voll im Trend, nicht zuletzt deshalb, weil es eine der natürlichsten Formen der Haltbarmachung ist. Fermentiertes Gemüse ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Enzymen, Probiotika - es ist besser verdaulich, lange haltbar, frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen und besticht durch natürliche Aromen-Vielfalt. Das Grundrezept ist einfach: Gemüse, Salz und Zeit. Wie es genau geht, welches Gemüse sich eignet, welche Gefäße, Gewürze etc. verwendet werden, erfahren Sie in diesem Do-it-yourself-Fermentier-Seminar.

Die Kochkurs-Saison startet wieder

Gemeinsam mit Seminarbäuerin und Gemüseexpertin Daniela Achleitner wird gehobelt, eingesalzen und eingestampft -vom klassischen Sauerkraut bis hin zum trendigen Kimchi. Stattfinden wird der Kochkurs am Donnerstag, 8. Oktober, von 18 bis 21 Uhr in der NMS 2 in Perg (Kursnr 3329/156). Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich beim LFI unter 050/6902-1500, info@lfi-ooe.at oder ooe.lfi.at. DIe Kurskosten betragen 28 Euro exklusive Lebensmittelkosten.

Rezepttipp von Romana Schneider-Lenz: Würziges Kimchi

Zutaten: 1 großer Chinakohl

Lake: 2 l Wasser + 100 g Salz

1 Karotte

1 kl. Stück Rettich (ca. 40 g)

1 Zwiebel oder Frühlingszwiebeln

2 – 3 Knoblauchzehen

ca. 1 EL Chiliflocken

1 – 2 EL gehackter Ingwer

Zubereitung:

Für die Lake Salz mit Wasser verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Chinakohl waschen, halbieren, den Strunk entfernen und mit der Lake übergießen. Mit Tuch abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur in der Salzlake ziehen lassen. Den Chinakohl abgießen (Lake nicht wegschütten). Karotte und Rettich raspeln, Zwiebel und Knoblauch hacken. Alle Zutaten bis auf den Chinakohl in eine Schüssel geben und gut vermischen. 1 – 2 der äußeren Blätter zum Abdecken beiseite legen. Chinakohl in mundgerechte Stücke schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen. Das Gemüse schichtweise in ein Glas füllen und zusammenpressen – es sollen keine Luftlöcher bleiben. Mit der übrigen Lake übergießen, mit Chinakohlblättern bedecken. Bei Zimmertemperatur 3 – 7 Tage fermentieren. Dann an einem kühleren Ort noch 1 – 2 Wochen gären lassen. Fertiges Kimchi in kleinere Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ hielt Bezirkskonferenz in besonderen Zeiten ab

MAUTHAUSEN. Die gemeinsame Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirk Perg fand am 22. Oktober unter besonderen Bedingungen im Donausaal Mauthausen statt.

Workshop mit Theaterprofi an der IT-Mittelschule Grein

GREIN. Groß war die Freude bei den Schülern der 3. Klasse der IT-Mittelschule Grein als ihnen vom Unterrichtsministerium im Vorjahr ein kostenloser Workshop mit dem Vienna’s English Theater zugesprochen ...

SelbA: Seit 20 Jahren gut und aktiv altern

LUFTENBERG/OÖ. Seit mittlerweile 20 Jahren kämpft „SelbA – Selbständig und Aktiv“ gegen die Vereinsamung und Isolation älterer Menschen an. Leiterin Maria Hofstadler aus Luftenberg zieht eine ...

St. Georgen am Walde freut sich über neuen Rotkreuz-Ortsstellenleiter

ST. GEORGEN AM WALDE. Das Rote Kreuz kann als Verein nur dank seiner verantwortungsvollen Funktionäre reibungslos agieren. Um dem Leitspruch „Wir sind da, um zu helfen“ zu entsprechen, braucht es ...

Rotes Kreuz sucht dringend Blutspender - Termine im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Der erhöhte Bedarf an Blutprodukten und die zugleich geringere Bereitschaft Blut zu spenden, lässt die Reserven an Blutkonserven der Blutzentrale Linz schrumpfen. Das Rote Kreuz ...

Rieder Jugendliche sollen einen Treffpunkt bekommen

RIED IN DER RIEDMARK. Eine eigene Räumlichkeit für die Rieder Jugend zu schaffen, das ist der SPÖ Ried in der Riedmark ein großes Anliegen. Und auch mögliche Räumlichkeiten wurden bereits gefunden. ...

BBS Baumgartenberg ist stolz auf frisch ausgebildete Lebensretter

BAUMGARTENBERG. Auch heuer wurde im Schwerpunkt Gesundheit, Soziales und Berufsvorbereitung für die dritten Klassen der Fachschule an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Baumgartenberg wieder ein Erste-Hilfe-Kurs ...

Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK PERG. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.