Nachwuchstalente der SPG Perg/Windhaag begleiteten bei Bundesliga-Auftakt LASK-Stars aufs Spielfeld

Hits: 856
Gruppenfoto mit der U10 und U11 der SPG Perg/Windhaag begleitet von Nachwuchsleiter Hannes Gruber (li.) und U10 Coach Matthias Froschauer (re.)  Fotos: Albin Schuster
Gruppenfoto mit der U10 und U11 der SPG Perg/Windhaag begleitet von Nachwuchsleiter Hannes Gruber (li.) und U10 Coach Matthias Froschauer (re.) Fotos: Albin Schuster
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 06.02.2018 07:50 Uhr

PERG/WINDHAAG. Seit Gründung der Spielgemeinschaft ASKÖ Perg/Sportunion Windhaag vor fünf Jahren legt man in beiden Vereinen großen Wert auf den Fußballnachwuchs. Unterstrichen wird das neben qualitativ hochwertigen Trainingsbedingungen auch mit tollen Events welche für die Jüngsten im Verein organisiert werden. Auch wenn das Jahr noch relativ jung ist, standen bereits zwei besondere Ausflüge am Programm.
 
 

Im Jänner wurde für einen Vormittag die SoccerFive Halle in Linz gemietet um mit der gesamten Nachwuchsabteilung, rund 70 Kinder, ein vereinsinternes Turnier auf dem beliebten blauen Kunstrasen abzuhalten. Als Draufgabe bekam noch jedes Kind eine Trinkflasche mit dem SPG-Logo geschenkt.

Perger Einlaufkinder bei LASK-Frühjahrsauftakt  

Zwei Nachwuchsmannschaften bekamen weiters am vergangenen Samstag die einmalige Gelegenheit beim Bundesligaspiel LASK gegen SKN St. Pölten mit den Fußballprofis Hand in Hand in die TGW Arena einzulaufen. Ein unvergessliches Erlebnis für 25 Kinder der U10 und U11. Die lautstarke Unterstützung für den LASK zahlte sich danach auch noch aus, konnte doch ein 2:1 Heimsieg bejubelt werden. Und so waren nach dem Match einige LASK-Profis noch gerne bereit mit den Nachwuchskickern der SPG ASKÖ Perg/SU Windhaag Fotos zu machen.

Engagement macht sich allmählich bezahlt

Froh ist man bei den Verantwortlichen der Spielgemeinschaft, dass die Anstrengungen der letzten Jahre auch langsam Früchte tragen. Die Anzahl der Kinder, welche regelmäßig ins Fußballtraining kommen, konnte in den letzten Jahren erheblich gesteigert werden. Im Fühjahr 2018 werden in der SPG Perg/Windhaag bereits insgesamt bereits acht Trainingsgruppen betreut (Bambinis, U7, U8, U9, U10, U11, U13, U16).

 

Kommentar verfassen



Schwertberger Traditionsbetrieb von Falstaff-Community zur beliebtesten Bäckerei des Bundeslandes gewählt

SCHWERTBERG. Das Genussmagazin Falstaff rief in den vergangen beiden Wochen dazu auf, sich an der Wahl des Lieblingsbäckers zu beteiligen. 30.000 Stimmen wurden dabei in ganz Österreich abgegeben. In ...

Kleindenkmäler wurden in Ried in der Riedmark geschichtlich aufgearbeitet

RIED IN DER RIEDMARK. Im Vorjahr wurde über die Landjugend Ried/Katsdorf und dem Kulturverein „Reoda“ die Kennzeichnung und Beschreibung von Marterln und Kleindenkmälern in Ried als Leader-Projekt ...

Impf-Bus des Landes OÖ macht Halt in Waldhausen und Grein

WALDHAUSEN/ GREIN. Der Impf-Bus des Landes OÖ, besetzt von einem Impf-Team des Roten Kreuzes Perg, legt am 1. Oktober neuerlich einen Stopp im Bezirk Perg.

International erfolgreiche Band „Cornerstone“ spielt in St. Georgen

ST.GEORGEN/GUSEN. Einer coronabedingt abgesagten Europa-Tournee sei Dank, dass die Melodic-Rock-Band Cornerstone bei ihrer Österreich-Tour nun Halt in der Region macht.

Pergerin Susanna Öllinger zur höchsten Vertreterin aller 1.1 Millionen Schüler Österreichs gewählt

PERG. Bei der Wahl der Bundesschülervertretung 2021/22 wurde am Sonntag, 19. September, in Strobl (Salzburg) die Pergerin Susanna Öllinger, die für die Schülerunion kandidierte, mit klarer Mehrheit ...

Pfarrcaritas-Kindergarten und Krabbelstube in Schwertberg eröffnet

SCHWERTBERG. Der 1951 errichtete Kindergarten ist heute nach 70 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen. Am 17. September wurden die neuen Räumlichkeiten, nach vier Jahren Umbauphase, von Bürgermeister ...

Erfolgreiche Perger Bezirks-Impf-Tour wird fortgesetzt

BEZIRK PERG. Von 3. bis 18. September war ein Impf-Team des Roten Kreuzes mit den örtlich niedergelassenen Ärzten in acht Gemeinden, außerhalb der Bezirks-Impfstraße, unterwegs. „Mit über 1.000 ...

Landeshauptmann Thomas Stelzer zu Gast in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Auf Einladung von Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Preslmair und ihrem Team der ÖVP Plus Mauthausen war Landeshauptmann Thomas Stelzer am Samstag, 18. September, zu Gast in der Marktgemeinde ...