Die gelungene Revanche bringt die Perger Prinzessinnen an die Tabellenspitze

Hits: 223
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 29.11.2021 07:25 Uhr

PERG. Am 27. November traten die Bundesliga Girls der SG Prinz Brunnenbau Volleys die Reise nach Purgstall an. Und die Vorzeichen auf dieses letzte Auswärtsspiel 2021 deutenden auf ein spannendes Spiel. Denn beim Spiel gegen Purgstall in der Donauwell-Arena mussten die Pergerinnen eine Niederlage einstecken. Doch nicht so am Samstag.

Verhalten starteten die Pergerinnen in den ersten Satz. Dadurch konnten sich die Niederösterreicherinnen bereits bei der Mitte des Satz ein Vorsprung von bis zu fünf Punkten erspielen. Gegen Ende des Satzes kämpften sich die Prinzessinnen nochmals ran, aber die Spielerinnen aus Purgstall konnten den Satz mit 25:21 beenden. Der zweite Satz war geprägt von Unsicherheit aufseiten der Oberösterreicherinnen und so ging dieser rasch mit 25:11 verloren. 

Aufholjagd

Doch mit dem Rücken zur Wand spielten die Pergerinnen plötzlich wieder wie aus einem Guss und holten sich die Sätze drei und vier. Somit musste ein fünfter Satz die Entscheidung bringen. Und da starteten die Pergerinnen gewaltig und so wurden bei 8:2 ein letztes Mal die Seiten gewechselt. Nach fast 2,5-stündiger Spielzeit verwandelte Martina König dann den Matchball. Schlussendlich revanchierten sich die Prinzessinnen mit einem 15:12 und 3:2 Sieg für die Erstrunden Niederlage. Topscorerin Selina Bauernfeind nach dem Spiel: „Die ersten zwei Sätze waren sehr holprig. Viele Eigenfehler ließen den Gegner aufkommen. Im dritten Satz starteten wir sehr gut und konnten endlich unsere Leistung abrufen, was uns wiederum für die nächsten Sätze stark motivierte. Schlussendlich konnten wir das Spiel für uns entscheiden und dem Tabellenführer wichtige Punkte abnehmen, dass uns nun zwischenzeitlich an die Tabellenspitze setzt.“

Letzte Heimspiel der Saison

Kommenden Samstag, am 4. Dezember, findet das letzte Spiel für 2021 als Heimspiel gegen SU Inzing aus Tirol statt. Wegen des Lockdowns muss dieses Spiel leider ohne Publikum ausgetragen werden. Es wird aber auf der Facebookseite der SG Prinz Brunnenbau Volleys https://www.facebook.com/prinzbrunnenbauvolleys einen Livestream geben.

 

 

Kommentar verfassen



Mit 1,44 Promille Traktor am helllichten Tag in Langenstein gestohlen

LANGENSTEIN. Mit 1,44 Promille und ohne Führerschein hat ein 27-Jähriger gestern (18. Jänner) einen Traktor gestohlen. Mit der darauf vorhandenen Motorsäge wollte er in ein nahegelegenes Haus einbrechen. ...

Schlepperbande mit Spuren in den Bezirk Perg aufgeflogen

BEZIRK PERG. Eine Schlepperbande, die mehr als 120 Personen nach Deutschland und andere EU-Länder eingeschleust hat, ist nun aufgeflogen. Der Drahtzieher war im Bezirk Perg wohnhaft.

Erfolgreiche Pionier-Arbeit im Bereich eMobilität: Österreichs erste bidirektionale Ladestationen machen in Strudengau-Gemeinde Autos zu fahrenden Stromspeichern

WALDHAUSEN/WIEN. Als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Technikum Wien beschäftigt sich Kurt Leonhartsberger in leitender Funktion mit der Forschung und Entwicklung im Bereich Erneuerbare Energiesysteme. ...

Ehemaliger Bundesliga-Profi als neuer Trainer der SPG St.Georgen/Langenstein präsentiert

LANGENSTEIN/ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Vor Beginn der Saison 2020/21 haben die Nachbarklubs TSV St.Georgen/Gusen und ATSV Langenstein die sportlichen Kräfte gebündelt und gehen seither in Form einer Spielgemeinschaft ...

Strudengaucup-Auftaktrennen brachten vier Doppelsieger hervor

BEZIRK PERG. Nach etwas mehr als 700 Tagen Pause feierte am Sonntag der „Sparkasse Strudengaucup powered by Tips“ das langersehnte Comeback. Trotz strenger Auflagen waren bei den beiden Riesentorläufen ...

Die Schwertberger Lebensretter blicken auf fünf Jahre zurück

SCHWERTBERG. Das Rote Kreuz Schwertberg blickt auf seine letzten fünf Jahre zurück. Und dabei stellt sich heraus: Eine Erfolgsgeschichte jagt die nächste bei den Lebensrettern aus Schwertberg.

Elisabeth Eichinger und Daniel Hammer bilden auch künftig das Landjugend LSL-Leitungsduo

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Am 15. Jänner fand die Jahreshauptversammlung der Landjugend LSL (Langenstein-St.Georgen/G-Luftenberg) im Gasthaus Saboutage statt - diesmal aber etwas anders als sonst.

Perger Handelsleute ziehen eine erste Bilanz zu den 2G-Kontrollen

PERG. Seit genau einer Woche muss im Handel ein 2G-Nachweis kontrolliert werden. Davon ausgenommen sind lediglich jene Geschäfte, die den täglichen Bedarf abdecken. Sonst dürfen nur Geimpfte ...