Motorsport-Legenden präsentieren bei „WarmUp“-Event für Mühlsteinrallye am Perger Stadtplatz Elektro-Rallyeboliden

Hits: 149
Markus Hochgatterer Tips Redaktion Markus Hochgatterer, 04.08.2022 16:14 Uhr

PERG. Die Vorfreude auf die vierte Auflage der Perger Mühlsteinrallye steigt bei den Motorsportfans der Region. Diesen wird nicht nur beim PS-Spektakel am Samstag, 13. August, sondern auch am Tag davor beim „Warm Up“-Event im Perger Stadtzentrum einiges geboten.

Am Vorabend der Rallye – Freitag, 12. August – steigt ab 18.30 Uhr unter dem Titel „Emobility meets Rallye“ ein besonderes Side-Event zur Mühlsteinrallye am Hauptplatz in Perg. Dabei präsentieren zehn Autohäuser aus der Region ihre Elektrohighlights. Auch neue Wege in der Ladetechnik werden aufgezeigt. Aus dem Motorsport haben schon viele Entwicklungen den Weg in die Serienproduktion geschafft. Der Rallye Club Perg ist stolz darauf, auch hier das Neueste in der Motorsporttechnik nach Perg holen zu können: die Elektro-Rallyeboliden Skoda Kreisel RE-X1 und der Citroen C3 STARD.

„Mundl“ Baumschlager und Manfred Stohl in Perg dabei

Präsentiert werden die Fahrzeuge von zwei österreichischen Motorsport-Ikonen, dem ehemaligen Rallye-Weltmeister Manfred Stohl und dem Rallye-Rekordstaatsmeister Raimund Baumschlager. Beide stehen auch für Autogramme zur Verfügung. Ebenfalls mit dabei ist der amtierende Staatsmeister und Führende der aktuellen Wertung, Simon Wagner. Auf der Bühne werden auch die Local Heros Gerald Rigler und Jürgen Heigl, der Organisator der Mühlsteinrallye, Rede und Antwort stehen. Musikalisch wird das Didi Stimmeder Trio für einen elektrisierenden und gemütlichen Abend sorgen. Der Eintritt zum „Warm Up“-Event ist frei. Weitere Infos auf www.muehlsteinrallye.at

Kommentar verfassen



Teuerstes Gewürz der Welt wird jetzt in Perger Gärtnerei angeboten

PERG. In der Bezirkshauptstadt ist Klemens Hintermaier längst bekannt für seine feurigen Chili-Saucen, seine außergewöhnlichen Gemüsekreationen und seine schmackhaften Säfte. In der Gärtnerei Mühlehner ...

Tarock: Seniorenbund lud zum Bezirksturnier

ST. GEORGEN AM WALDE. Der Seniorenbund hatte zu seinem ersten Bezirkstarockturnier im „19er Rufen“ geladen. Lothar Grubich und die Ortsgruppe St. Georgen am Walde zeichnete für die Durchführung des ...

Künftig noch mehr Angebot am Perger Wochenmarkt

PERG. Der Perger Wochenmarkt ist ab sofort um zwei Stände reicher. Dort werden ab sofort jeden Freitag italienische Spezialitäten und Käsevielfalt angeboten.

Lesung am 22. Oktober in Katsdorf: Spannender Nachmittag mit „Igel Igebitz“

KATSDORF. Die beiden Katsdorfer Autorinnen Lena und Edith Helminger lesen am Samstag, 22. Oktober, in der öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde Katsdorf aus ihren liebevoll illustrierten Kinderbüchern. ...

Union Perg: Vertrag mit Goalgetter Cem Aygün bis 2024 verlängert

PERG. Nach einer großartigen letzten Saison mit 17 Volltreffern, und jetzt schon acht Toren in der aktuellen Saison ist Cem Aygün eine tragende Säule im Spiel der DSG Union HABAU Perg. Deshalb wurde ...

25 Jahre „on the street“ für die Jugend

BEZIRK PERG. Eine fixe Arbeitsstätte gibt es bei den Streetworkern so gesehen nicht. Im Einsatz sind sie dort, wo Jugendliche sich treffen oder Bedarf an Unterstützung haben. Dieser lebensweltorientierte ...

Klimaschutz: Jetzt für die besten Start-ups abstimmen

PABNEUKIRCHEN. Bis 16. Oktober können alle Interessierten für klimafreundliche Start-ups aus Österreich abstimmen. Unter den Kandidaten befindet sich auch ein Unternehmen aus Pabneukirchen.

Schulen im Bezirk setzen auf Bewegung

BEZIRK PERG. Ende September fand die Gütesiegelverleihung „Bewegte Schule“ an der Pädagogischen Hochschule Linz statt. Einige Schulen aus dem Bezirk Perg durften sich über ein Gütesiegel in einer ...