Nach sechs Monaten Umbau: Haltestelle erstrahlt nach Sanierung in neuem Glanz

Hits: 160
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 25.11.2020 09:19 Uhr

ST.GEORGEN/GUSEN. Ein weiterer Meilenstein in der ÖBB-Bahnhofsoffensive auf der Summerauerstrecke ist geschafft.

Nach rund sechs Monaten Bauzeit ist der Umbau der Haltestelle St. Georgen a. d. Gusen abgeschlossen. Ein neuer Bahnsteig ermöglicht Fahrgästen nun einen barrierefreien Zustieg zur Bahn und neue Informationssysteme geben Auskunft über Zugzeiten in Echtzeit. Auch optisch wurde der Haltestelle mit einer Fassade aus Cortenstahl ein völlig neues Erscheinungsbild in Rost-Optik verliehen. Mehr Klarheit für die Bahnreisenden wird zudem die Umbenennung der Haltestelle von „St. Georgen a.d. Gusen Haltestelle“ zu „St. Georgen a.d. Gusen Ort“ bringen. Insgesamt wurden rund 2,2 Millionen Euro in die Modernisierung investiert. „Die laufende Verbesserung des öffentlichen Verkehrs ist eine absolut notwendige Maßnahme, um den ständig steigenden Individualverkehr in den Griff zu bekommen. Dazu gehört eine angemessene Taktfrequenz der Züge und attraktive Zustiegsstellen. Der neue Bahnhof St. Georgen/G. Ort ist nun behindertengerecht zugänglich und verfügt über ein funktionelles Gebäude. Die Errichtung des öffentlichen WCs wurde von der Gemeinde finanziert. Die ökologisch nachhaltige Bepflanzung ist eine Besonderheit, die in Zukunft auch die Tier- und Pflanzenwelt in unserer Gemeinde bereichern wird,“ freut sich Bürgermeister Erich Wahl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehren warnen vor dünnem Eis

BEZIRK PERG. Das Bezirks-Feuerwehrkommando warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn und es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost ...

Gäste gaben trotz Krise Spitzenbewertung für die Curhäuser Bad Kreuzen und Bad Mühllacken ab

BAD KREUZEN. Trotz der herausfordernden Umstände mit Lockdowns wollte HolidayCheck zum 16. Mal den begehrten Award vergeben, der heuer den Titel „Special Award“ trägt. Über 420.000 Urlauber haben ...

Unfallstatistik: Zahl der Verkehrstoten in OÖ rückläufig, aber in Perg leicht angestiegen

BEZIRK PERG/OÖ. Es sind Tage wie dieser, die keiner erleben möchte: Anrainer vernehmen am 28. Februar 2020 in der Dunkelheit einen dumpfen Knall und verständigen die Einsatzkräfte. Als diese kurz nach ...

„Wir wollen mit den Automaten Hilfe gegen die Pandemie bieten“

ARBING. Die Arbinger Firma Pascom entwickelte Testautomaten für Covid-PCR-Tests. Der öffentlich zugängliche Automat liefert innerhalb 24 Stunden ein Testergebnis.

Landwirtschaftskammer-Wahl: Drei Perger auf der Kandidatenliste des Unabhängigen Bauernverbandes

BEZIRK PERG. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 stehen mit Augustine Hader aus Naarn, Erich Perger aus Mitterkirchen und ...

Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...