Fronius Future Day: Ein Tag im Zeichen der Karriere

Fronius Future Day: Ein Tag im Zeichen der Karriere

Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 12.07.2019 17:00 Uhr

PETTENBACH. Mehr als 700 Interessierte haben sich kürzlich am Firmensitz in Pettenbach über Fronius als Arbeitgeber informiert, rund 400 den Besuch auch gleich mit einer exklusiven Führung durch die erweiterte Fertigungshalle verbunden.

An mehreren Stationen gab das Unternehmen Einblicke in die vor Ort ansässige Fertigung von Schweißbrennern, ergänzt durch Informationsstände, die ganz allgemein die Schweiß- und Batterieladetechnik sowie die innovativen Lösungen im Photovoltaik-Bereich zum Thema hatten. Fronius verknüpfte dabei gekonnt die Theorie mit der Praxis, gab es doch die Möglichkeit, den Lehrlingen beim Löten über die Schulter zu schauen, das Innenleben eines wasserstoffbetriebenen Autos zu entdecken oder einem Schweißgerät Melodien zu entlocken.

Fachvorträge und Workshops

Das Team nahm sich Zeit, um allgemein über Jobchancen zu sprechen oder auf aktuell ausgeschriebene Stellen näher einzugehen. Außerdem referierten Experten in Fachvorträgen über den digitalen Wandel in der Fertigung, Energiemanagement-Systeme von morgen oder die Fronius-Vision von 24 Stunden Sonne. Daneben wurde bei Workshops eingehend über die Prinzipien der nachhaltigen Energiewende diskutiert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gerhard Edelsbacher wirft kritischen Blick auf das Wirtschaftskammerrecht

Gerhard Edelsbacher wirft kritischen Blick auf das Wirtschaftskammerrecht

ROSENAU. Gerhard Edelsbacher aus Rosenau veröffentlichte ein Buch, in dem er die Wirtschaftskammern aus juristischer Perspektive betrachtet. Mit Tips sprach der Delegierte zum Wirtschaftsparlament ... weiterlesen »

Kulturzentrum Sthuham eröffnet in altem Gemäuer in Micheldorf

Kulturzentrum "Sthuham" eröffnet in altem Gemäuer in Micheldorf

MICHELDORF. Das kulturelle Angebot wird in Micheldorf wieder reicher, denn Hileana und Franz Reischl eröffnen das Kulturzentrum Sthuham. Sie haben die ehemalige Kulturschmiede rundum revitalisiert ... weiterlesen »

WC-Anlage beim Schiederweiher-Parkplatz: Hindernis für Rollstuhlfahrer behoben

WC-Anlage beim Schiederweiher-Parkplatz: Hindernis für Rollstuhlfahrer behoben

HINTERSTODER. Die öffentliche Toilettenanlage beim Schiederweiher-Parkplatz in Hinterstoder war zuerst nur über drei Betonstufen erreichbar, das sorgte für Unverständnis bei vielen ... weiterlesen »

Spektakuläre Bergung eines Sattelaufliegers in Wartberg

Spektakuläre Bergung eines Sattelaufliegers in Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. In den frühen Morgenstunden mussten die Feuerwehren zu einer spektakulären Fahrzeugbergung ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache löste sich ... weiterlesen »

Autofahrer auf Pyhrnautobahn gegen Betonleitwand geprallt

Autofahrer auf Pyhrnautobahn gegen Betonleitwand geprallt

RIED IM TRAUNKREIS. Bei einem Unfall auf der A9 Pyhrnautobahn wurde ein Linzer in seinem Auto eingeklemmt. weiterlesen »

Zielfahnder nahmen Betrüger in Spital am Pyhrn fest

Zielfahnder nahmen Betrüger in Spital am Pyhrn fest

SPITAL AM PYHRN. Aufgrund eines europäischen Haftbefehles vom Gericht Maribor Slowenien wurden gegen einen 36-jährigen slowenischen Staatsbürger Zielfahndungsmaßnahmen eingeleitet. ... weiterlesen »

Agrardelegation war bei Familie Reingruber in Inzersdorf zu Gast

Agrardelegation war bei Familie Reingruber in Inzersdorf zu Gast

INZERSDORF IM KREMSTAL. Im Rahmen der Sommerkonferenz der Präsidenten und Kammerdirektoren der Landwirtschaftskammern Österreichs wurden nicht nur aktuelle agrarpolitische Fachinhalte, sondern ... weiterlesen »

Es wird stoa hoat in der Pyhrn-Priel-Region

Es wird "stoa hoat" in der Pyhrn-Priel-Region

SPITAL AM PYHRN. Vom 9. bis 10. August treffen sich die Trailläufer zum bereits sechsten Mal bei der Compressports Pyhrn Priel Trophy in Spital am Pyhrn, um gemeinsam den Süden unserer Region ... weiterlesen »


Wir trauern