Agrarpreis vergeben: Lomo Alto mit Anerkennungspreis gewürdigt

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.06.2019 10:45 Uhr

PFARRKIRCHEN. Mit dem Agrarpreis werden Ideen, Innovationen und Erfolgsbeispiele auf den Bauernhöfen vor den Vorhang geholt. Unter den 69 Einreichungen für die diesjährige, zehnte Auflage stach auch Lomo Alto Organico aus Pfarrkirchen hervor.

Die Initiative der Biobauern Martin und Katharina Sageder steht für eine neue Rindfleisch-Kultur, bei der die alte Mühlviertler Bio-Kuh zur neuen Delikatesse wird. Alte Kühe, die ein gutes Leben hatten, Kälber geboren und Milch gegeben haben, bringen eine Vielfalt an Aromen im Fleisch hervor. Bei Lomo Alto bleiben diese dank der stressfreien Schlachtung und anschließend durch handwerkliche Verarbeitung und traditionelle Reifemethoden bis ins fertige Produkt erhalten.

Für dieses mit Leader-Unterstützung realisierte Projekt, das Genuss, Ethik und Tierwohl vereint, bekamen die Pfarrkirchner Biobauern einen Anerkennungspreis in der Kategorie „Innovation und Marketing“ zuerkannt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



St. Martiner empfingen ihre jungen Feuerwehr-Vizeweltmeister

ST. MARTIN. Mit einer Spitzenleistung konnte die Jugendgruppe aus St. Martin den Vize-Weltmeistertitel aus dem Jahr 2017 in der Schweiz erfolgreich verteidigen. Am Sonntag Abend wurde die Erfolgstruppe ...

Eine Hommage an Udo Jürgens: Wiener Sänger mit Mühlviertler Wurzeln gibt Konzert bei Landesgartenschau

AIGEN-SCHLÄGL. Zurück zu den Wurzeln seiner musikalischen Karriere kehrt der Wiener Sänger und Moderator Christian Müller: Bei der Landesgartenschau wird er am 2. August eine Hommage ...

Judoka Richard Pröll fliegt sorgenfrei zu den Jugendspielen

HELFENBERG/NIEDERWALDKIRCHEN. Nachdem er die U18-EM wegen schulischer Baustellen sausen lassen musste, kann der Helfenberger Judoka Richard Pröll jetzt sorgenfrei bei den Europäischen Olympischen ...

Junge Wirtschaft lädt zum Heat-up-Talk mit 2:tages:bart

ROHRBACH-BERG. Warm-up war gestern: Im Vorfeld des Stadtclubbings am 10. August organisiert die Junge Wirtschaft einen Heat-up-Talk mit den beiden Vollblut-Unternehmern und Entertainern Carlos und Pascal ...

Union Altenfelden feierte 60er mit Super-Cup

ALTENFELDEN. Das 60-jährige Jubiläum feierte die Turn- und Sportunion Altenfelden mit dem Super-Cup, bei dem die verschiedenen Zweigvereine der Union um den Titel kämpften.

Zukunft wird mehr Diversität in die Unternehmen bringen

HASLACH. Unternehmerinnen und Frauen mit Fluchterfahrung trafen sich zu einem Netzwerk-Frühstück, um sich über die Vielfalt in der Belegschaft von Unternehmen auszutauschen.

Mann bei Forstarbeiten verletzt

NEUSTIFT. Bei Forstarbeiten wurde ein 57-jähriger Mann von einem Ast getroffen und verletzt.

Ausstellung „Tres“ ergänzt das Helfenberger Sommertheater

HELFENBERG. Im Rahmen des Sommertheaters „Manche mögen“s verschleiert„ ist in der Kulturfabrik wie gewohnt auch eine Ausstellung zu sehen. Helfenbergs Bürgermeister Sepp Hintenberger ...