Tennis-Aufstiegsspiel: Finale knapp verloren

Hits: 313
Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 15.10.2019 20:42 Uhr

PREGARTEN. Nach dem Landesmeistertitel und den Vorrundensiegen um den Bundesligaaufstieg fand auf der Pregartner Tennisanlage das Finale um den Bundesligaaufstieg statt. 

Vor zahlreichen Zuschauern verliefen die ersten drei Einzelspiele ganz nach dem Geschmack des Pregartner Publikums und durch Siege von Fülle Zsolt und Ronald Hofstadler stand es 2:1 für Pregarten. Im Topspiel gegen Rainer Eitzinger (bestes ATP-Ranking 166) musste sich der für den SV Pregarten spielende Thomas Holzmann im dritten Satz geschlagen geben. Nachdem auch das fünfte Match verloren ging, stand es 3:2 für den TC Stans und die Doppel mussten die endgültige Entscheidung bringen. Da jedes Team ein Doppel gewann, konnte der TC Stans nach sechsstündiger Spieldauer der sehr fair geführten Matches als Sieger vom Platz gehen. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weihnachtsbaum aus Freistadt am Linzer Hauptplatz aufgestellt

FREISTADT/LINZ. In den Vormittagsstunden des 11. November ist der  Weihnachtsbaum aus Freistadt am Linzer Hauptplatz eingetroffen. 

Weiße Fahne beim Funklehrgang in Sandl

SANDL. Beim Funklehrgang in Sandl bestanden alle 48 Teilnehmer die Prüfung, davon 25 sogar mit der Bewertung „vorzüglich“.

Lasberger nimmt Anlauf auf den Foto-Olymp

LASBERG. Hohe Ehre für Roman Gutenthaler: Der Fotograf wurde von der Bundesinnung der Berufsfotografen für den „World Photographic Cup 2020“ in der Kategorie Reportage/Fotojournalismus ins ...

100 Jahre SPÖ Kefermarkt: Viktor Adler-Plakette für Walter Krupka

KEFERMARKT. Am 28. Jänner 1919 hielten die ersten Sozialdemokraten ihre Gründungsversammlung ab – die Geburtsstunde der SPÖ Kefermarkt. Mit einer Festveranstaltung wurde der 100. Geburtstag ...

Martinilauf-Teilnehmer erliefen 4200 Euro für die Lebenshilfe Freistadt

LEOPOLDSCHLAG. Unglaubliche 144 Kilometer und 6000 Höhenmeter legten die beiden Extremsportler Andreas Schingal und Tobias Hoffelner (Radteam AlCarbon) beim Benefiz-Martinilauf auf den Leopoldschläger ...

Alpenverein unterstützt Klimavolksbegehren

Die alljährliche Jahreshauptversammlung des Alpenvereins Freistadt in der Berufsschule vermittelte die Bitte an ihre zahlreich anwesenden Mitglieder, das Klimavolksbegehren am Gemeindeamt zu unterstützen. ...

Türsteher einer Disco durch Faustschlag ins Gesicht verletzt

BEZIRK FREISTADT. Von einem 20-Jährigen, dem er zuvor den Eintritt verwehrt hatte, wurde ein Türsteher am 9. November gegen 23.45 Uhr bei einer Disco durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt. ...

Beratungsstelle für Pflegende Angehörige offiziell eröffnet: „80 Prozent der Pflegebedürftigen werden zuhause betreut“

FREISTADT/HAGENBERG. Die neue Beratungsstelle für Pflegende Angehörige der Caritas in Freistadt und Hagenberg wurde mit einem Fest im Pfarrheim Freistadt offiziell eröffnet.