Tage der offenen Ateliers: Künstler und Galeristen laden ein

Hits: 634
Walter Horn   Anzeige, 13.10.2019 14:38 Uhr

BEZIRK RIED. Rund 350 Ateliers und Galerien in Oberösterreich öffnen am 19. und 20. Oktober ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“.

Die in mehr als drei Jahrzehnten gewachsene Aktion ist eine Einladung an alle Interessierten, das Spektrum der zeitgenössischen Kunst kennenzulernen, Künstlerinnen und Künstlern zu begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in Kunstwerke einzutauchen – individuell oder geführt.

Zur Gestaltung eines individuellen Besuchsprogramms durch die Ateliers und Galerien am „Tage der offenen Ateliers“-Wochenende steht eine interaktive Oberösterreich-Karte zur Verfügung. Darin sind alle Mitwirkenden mit Informationen zu den Kunstsparten, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten eingezeichnet. Die Planung von Besuchen kann dadurch einfach gestaltet werden und verleitet regelrecht zu Ateliertouren durch Oberösterreich.

Alle Informationen sind unter www.diekunstsammlung.at zu finden.

Rieder Künstler

Im Bezirk Ried nehmen folgende Künstler an der Aktion teil:

Ulrike Geigl, Neuhofen; Gabriele Grausgruber, Gurten; Walter Kainz, Pramet; Andrea Kaltenbrunner, Neuhofen; Marion Kilianowitsch, Pramet; Atelier & Galerie Robert Wallner, Pramet; Elisabeth Weidlinger-Schwöry, Aurolzmünster.

Galerien: Kunsthaus Burg Obernberg; Kulturhaus Stelzhamermuseum, Pramet.

Kunsthandwerk: Barbara Kaiser, Pattigham; Maria Puttinger, Neuhofen.

Alle Künstler, Adressen, Zeiten

Ein Link zu den genauen Adressen aller Mitwirkenden - nach Sparten geordnet - ist hier zu finden, eine interaktive Karte hier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eine Gemeinde blüht auf

OBERNBERG. Obernberg am Inn blüht weiterhin auf und der Verschönerungsverein hat großen Anteil daran. Denn wie jedes Jahr investiert der Verschönerungsverein viele Stunden und putzt ...

„Besser eine sportliche Lösung mit Geisterspielen als ein Saisonabbruch mit Klagen“

RIED. Durch die Fortsetzung der Zweitligasaison mit Geisterspielen (erster Gegner in der leeren Josko Arena ist am Freitag SV Licht-Loidl Lafnitz) hat die SV Guntamatic Ried die Möglichkeit, den ersehnten ...

Kinobetreiber von Betriebserlaubnis überrascht

RIED/TUMELTSHAM. Mit der möglichen Öffnung der Kinos ab 29. Mai hat die Regierung die Kinobetreiber überrascht. Das Star Movie plant aktuell noch mit einer Öffnung am ...

Den Innviertler Landler zurück ins Wirtshaus holen

INNVIERTEL. Der Innviertler Landler wurde 2013 als immaterielles UNESCO-Kulturerbe Österreichs deklariert. Doch die traditionelle Volksmusik läuft Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Die Hoamatlandla, ...

Cook up Kitchen verschenkt Gratis-Menüs zum Vatertag

GEINBERG. Viktoria Stranzinger von der Kochschule „Cook up Kitchen“ in Geinberg möchte nach der erfolgreichen Muttertags-Aktion für die Caritas auch zum Vatertag gemeinsam mit ihren Kunden ...

Goldhaubenfrauen präsenteren ihre neuen Trachten

MEHRNBACH. Auf Anregung von Irmi Maier, Obfrau der Goldhaubengruppe Mehrnbach, startete im Jänner 2020 ein Nähkurs für Goldhaubenkleider. Die Obfrau konnte die Schneiderin Annemarie Koller ...

Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte die Firma Löffler

RIED. Landeshauptmann Stelzer ist in den kommenden Wochen in allen Regionen des Landes unterwegs. Unter dem Motto „Oberösterreich wieder stark machen“ werden gezielt Betriebe und Organisationen ...

Wirtshauspaket: Heimische Wirte kämpfen aufgrund von Corona um ihre Existenz

BEZIRK RIED/OÖ. Die Gastronomie und Wirtshäuser sind von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Gerade deswegen ist es jetzt wichtig, den heimischen Wirtshäusern einen Besuch abzustatten ...