Tage der offenen Ateliers: Künstler und Galeristen laden ein

Hits: 564
Walter Horn   Anzeige, 13.10.2019 14:38 Uhr

BEZIRK RIED. Rund 350 Ateliers und Galerien in Oberösterreich öffnen am 19. und 20. Oktober ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“.

Die in mehr als drei Jahrzehnten gewachsene Aktion ist eine Einladung an alle Interessierten, das Spektrum der zeitgenössischen Kunst kennenzulernen, Künstlerinnen und Künstlern zu begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in Kunstwerke einzutauchen – individuell oder geführt.

Zur Gestaltung eines individuellen Besuchsprogramms durch die Ateliers und Galerien am „Tage der offenen Ateliers“-Wochenende steht eine interaktive Oberösterreich-Karte zur Verfügung. Darin sind alle Mitwirkenden mit Informationen zu den Kunstsparten, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten eingezeichnet. Die Planung von Besuchen kann dadurch einfach gestaltet werden und verleitet regelrecht zu Ateliertouren durch Oberösterreich.

Alle Informationen sind unter www.diekunstsammlung.at zu finden.

Rieder Künstler

Im Bezirk Ried nehmen folgende Künstler an der Aktion teil:

Ulrike Geigl, Neuhofen; Gabriele Grausgruber, Gurten; Walter Kainz, Pramet; Andrea Kaltenbrunner, Neuhofen; Marion Kilianowitsch, Pramet; Atelier & Galerie Robert Wallner, Pramet; Elisabeth Weidlinger-Schwöry, Aurolzmünster.

Galerien: Kunsthaus Burg Obernberg; Kulturhaus Stelzhamermuseum, Pramet.

Kunsthandwerk: Barbara Kaiser, Pattigham; Maria Puttinger, Neuhofen.

Alle Künstler, Adressen, Zeiten

Ein Link zu den genauen Adressen aller Mitwirkenden - nach Sparten geordnet - ist hier zu finden, eine interaktive Karte hier.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorfreude auf das Europacupspiel – UVC plant ein großes Event

RIED. Die Vorfreude auf das erste Europacup-Heimspiel des UVC Weberzeile Ried im CEV-Challenge-Cup gegen das ungarische Spitzenteam Fino Kaposvar am 27. November5 ist groß und wurde durch das akzeptable ...

Alkoholisierte 37-Jährige verursachte Auffahrunfall - beide Lenker verletzt

BEZIRK RIED IM INNKREIS. Eine alkoholisierte 37-Jährige aus dem Bezirk Ried verursachte am 15. November gegen 22.10 Uhr auf der L1056 einen Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Schule und Wirtschaft tauschen sich aus

RIED. Die Polytechnische Schule (PTS) bietet Jugendlichen ab 14 Jahren eine professionelle Berufsorientierung. Um die Region zu stärken und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, gibt es am ...

Vertrag unterzeichnet

RIED. Die Stadt Ried hat von der Stadtpfarre Ried die Liegenschaft Kirchenplatz 20, in der der Kindergarten St. Elisabeth untergebracht ist, angekauft; der entsprechende Vertrag wurde nun unterzeichnet. ...

Monika Krautgartner präsentiert ihr neues Weihnachtsbuch

RIED. Jetzt kommt die Zeit für warme Hauben, Kekse und gemütliche Abende. Aber auch Geschichten und Bücher haben jetzt Hochsaison. Monika Krautgartner präsentiert heuer erneut ein Weihnachtsbuch ...

Jugendtag bei der FF St. Marienkirchen a. H.

ST. MARIENKIRCHEN/H. Die FF St. Marienkirchen a. H. hat ihren zweiten Jugendtag veranstaltet. Dazu wurde die Feuerwehrjugend eingeladen, den ganzen Tag bei der Feuerwehr zu verbringen.

Feuerwehren Utzenaich und Stelzham sind für den Ernstfall gerüstet

UTZENAICH. Die Feuerwehren Utzenaich und Stelzham haben die neue Leistungsprüfung Branddienst abgelegt.

Buchvorstellung: „Adventkraunz mit Zuckaguss“

MEHRNBACH. Elf Autorinnen aus Oberösterreich haben ein neues Weihnachtsbuch her-ausgebracht. Drei Autorinnen, Maria Rothner, Gaby Grausgruber und Eva Schmid, werden dieses Buch am Sonntag, 17. November, ...