Blues im Wiener Dialekt

Hits: 417
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 20.10.2019 16:34 Uhr

RIED. Wiener Blues gibt's am Freitag, 25. Oktober, im KiK, wenn Alex Miksch mit seiner Band sein neues Album „Nur a Opfe“ vorstellt.

Alex Miksch ist eine Naturgewalt, ein Unikat, dessen Lebenselixier die musikalische Verarbeitung seines bewegten Daseins ist. Wie kaum ein anderer österreichischer Künstler vermag der Gitarrist, Sänger und Dialekt-Liedermacher mit rauer Stimme und famosem Gitarrenspiel, Erlebtes und Beobachtetes in Texte zu verwandeln. Dabei verliert er seine Blues-Wurzeln nie aus den Augen.

Lob von Ernst Molden

Seine Texte sind der Spiegel seiner Empfindungen und Emotionen. Sie thematisieren diverse Facetten zwischenmenschlicher Begegnungen und deren mögliche Ausgänge, handeln vom Suchen und Finden der Liebe oder vom Auseinandergehen und Verlassenwerden. Sogar Kollege Ernst Molden lobt im „Falter“: „Der Waldviertler Sänger, Dichter und Gitarrist Alex Miksch hat mit 'Nur a Opfe' ein vielschichtiges Meisterwerk vorgelegt.“

Die Band: Alex Miksch, voc, gtr; Anna Anderluh, voc, Autoharp; Orges Toçe, gtr, voc; Philipp Moosbrugger, ba; Martin Scheer, dr.

 

  • Freitag, 25. Oktober 20 Uhr
  • Ried, KiK
  • Eintritt: 20 Euro
  • Karten: Raiffeisenbank Region Ried, Thalia Buchhandlung, kik.ried.com
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörmanseder Stahlbau spendet Defibrillator

TUMELTSHAM. Er ist klein, platzsparend und kann im Ernstfall Leben retten - ein Defibrillator. Hörmanseder Stahlbau GmbH spendierte der Gemeinde Tumeltsham ein solches Gerät. Dieses ist im Eingangsbereich ...

ÖVP befüllt Sandkisten

RIED. Nach anfänglicher Verzögerung „wegen Corona“ läuft die jährliche Sandkistenfüllaktion der Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP auf vollen Touren.

Spielwarensammlung für Kinder in Nigeria

HAIBACH/ ASCHACH/ HARTKIRCHEN. Die Initiative ONYII Fly in Hartkirchen sammelt bis Ende Juni Spielzeug für einen Kindergarten in Aguluzigbo in Nigeria. 

Wertvolle Pellets aus Reststoffen

WIPPENHAM. Mit ihrer Idee, aus vermeintlich wertlosen Reststoffen, die in Deponien und Verbrennungsanlagen ungenutzt entsorgt werden, Pellets zu erzeugen, geht die Firma DiKatech GmbH neue Wege in der ...

Lokalaugenschein in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim

KIRCHDORF/MÜHLHEIM. Auch die Kinder in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim drücken wieder die Schulbank. Trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen fühlen sie sich wohl. „Nur ...

Online-Turnfest beim ÖTB

RIED. Als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften veranstaltet der ÖTB Oberösterreich einen großen Online-Bewerb für alle: das „Turnfest dahoam“. Vier Wochen lang gibt ...

Amerikanischer Botschafter verschenkte Masken

RIED/SCHWANENSTADT. Als Zeichen der guten amerikanisch-österreichischen Beziehungen verschenkten die USA eine halbe Million Schutzmasken an die österreichische Bevölkerung.

Galerie am Stein ist geöffnet

REICHERSBERG. Im neuen Domizil im Stift Reichersberg zeigt die Galerie am Stein momentan die Ausstellung mit Skulpturen von Bruno Gironcoli, Zeichnungen von Tobias Pils und Fotos von Elfie Semotan.