Rieder Schützenverein spendet 500 Euro

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 25.10.2016 09:46 Uhr

RIED. Seit März gibt es den Rieder Schützenverein, der mittlerweile 100 Mitglieder zählt. „Wir haben vor einiger Zeit beschlossen, den Erlös aus den Vereinsmitgliedschaften einem wohltätigen Zweck zu spenden“, sagt Mario Stangel, Obmann des Rieder Schützenvereins. Diesmal geht der Scheck im Wert von 500 Euro an den Kiwanis Club Ried. Dieser übergibt das Geld an eine Familie in der Region, die aufgrund eines Unfalls einen Schicksalsschlag bewältigen muss.

Die Vereinsgründer Mario Stangel und Peter Lederbauer haben einen Keller angekauft, in dem 15 bis 20 Personen pro Woche an vier Schießständen schießen können. „Uns ist es wichtig, dass wir in einem überschaubaren Rahmen bleiben. Im Zuge dessen möchten wir darauf hinweisen, dass Mitglieder von Schützenvereinen nicht von zuhause mit einer geladenen Waffen zu den jeweiligen Schießstätten fahren dürfen. Diese Angst von den Leuten ist unbegründet. In Österreich gibt es ein Waffengesetz, hier ist klar geregelt, wie jeder mit einer Waffe umzugehen hat und diese transportieren darf beziehungsweise muss. Zudem ist jeder Waffenträger behördlich gemeldet“, betont Stangel.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue ÖGB-Regionalsekretärin kommt aus Waldzell

RIED/WALDZELL. Gerlinde Gschwendtner ist die neue Regio-nalsekretärin in Ried. Sie folgt Johann Walchetseder, der künftig für die Region Schärding zuständig ist.

Beide Bezirksmeistertitel gingen an die LAG

RIED. Rund 550 Starter bei den Erwachsenen und etwa 100 Kinder nahmen am Samstag an den Bewerben des 36 Weberzeile Rieder Stadtlaufes teil. Für die meisten waren die Passagen durch das Einkaufszentrum ...

Beim Ausfahren aus Hauszufahrt Motorradlenker übersehen: 58-Jähriger schwer verletzt

OBERNBERG AM INN. Beim Ausfahren aus einer Hauseinfahrt am 24. August um 14.10 Uhr dürfte eine 65-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis einen auf der L1100 fahrenden Motorradlenker übersehen ...

Boogie in the Fields: Benefizkonzert im Irghof

ST. GEORGEN/O. Zum siebten Mal lädt der Irghof zu „Boogie in the Fields“ in den romantischen Vierseithof. Das Benefiz-Festival findet am Freitag, 30. August statt.

Star Movie setzt auf Sonne

TUMELTSHAM. Star Movie forciert den Klimaschutz und setzt voll auf erneuerbare Energielösungen für seine Kinocenter.

Heimniederlage trotz Pausenführung

RIED/INNKREIS. Die zweite Niederlage in der noch jungen Meisterschaft fasste die SV Guntamatic Ried aus. Trotz Pausenführung mussten sich die Innviertler Aufsteiger GAK auf heimischer Wiese 1:2 geschlagen ...

Caritas Erholungstage für pflegende Angehörige

BEZIRK RIED. Die Caritas bietet von 12. bis 16. Oktober Menschen, die ihre Familienmitglieder zu Hause pflegen und betreuen, Erholungstage an. Um Abstand zum Alltag zu gewinnen, geht es ins Hotel Lavendel ...

Feierliche Kräutersegnung

KIRCHDORF/INN. Zu Maria Himmelfahrt feiert die katholische Kirche die Aufnahme Mariens in den Himmel verbunden mit der Kräuterweihe, so auch in der Pfarre Kirchdorf am Inn. Das Hochfest Maria Himmelfahrt ...