Sucht-Prävention am BORG Ried: „Yolo – Versau’s da net!“

Hits: 2035
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 03.09.2018 17:15 Uhr

RIED. Mit Freunden feiern, ausgehen, Spaß haben – und dabei nicht in die Drogen-Falle zu tappen, das ist jungen Menschen zu wünschen. Am BORG Ried startet mit Schulbeginn ein neues Modell der Suchtprävention, das vom Soroptimist Club Ried-Innviertel und dem Elternverein finanziert wird.

Sechs motivierte Jugendliche wurden in den vergangenen Monaten in Linz am Institut für Suchtprävention zu „Peers“ ausgebildet. Ihre Aufgabe besteht nun darin, Gleichaltrige in Workshops über das Thema Sucht zu informieren. Die Peers sind topmotiviert und werden im kommenden Schuljahr ihre Tätigkeit nach dem Motto „Yolo – versau“s da net!„ aufnehmen (Yolo: “You only live once„). Die Peers erhalten Unterstützung von einem engagierten Lehrerteam, der Direktorin Rosmarie Meingassner und Schulärztin Andrea Freund. “Das physische und psychische Wohl unserer Schüler liegt uns sehr am Herzen. Mit diesem Projekt wollen wir den Jugendlichen helfen, zu kritischen und gesunden Menschen heranzuwachsen„, heißt es seitens der Schule.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Frauenblick auf die NS-Zeit

RIED. Die Grieskirchnerin Eva Kapsammer hat in ihrem Familienroman „Vor der gläsernen Tür“ zum Großteil historische Fakten verwertet.

Ratzer kommt mit vielsaitiger Begleitung

RIED. Über Karl Ratzer muss man nicht viele Worte verlieren. Seit Jahrzehnten zählt der Wiener Gitarrist, der am 22. November zusammen mit Peter Herbert und dem Celloquartett eXtracello im KiK ...

Vorfreude auf das Europacupspiel – UVC plant ein großes Event

RIED. Die Vorfreude auf das erste Europacup-Heimspiel des UVC Weberzeile Ried im CEV-Challenge-Cup gegen das ungarische Spitzenteam Fino Kaposvar am 27. November5 ist groß und wurde durch das akzeptable ...

Alkoholisierte 37-Jährige verursachte Auffahrunfall - beide Lenker verletzt

BEZIRK RIED IM INNKREIS. Eine alkoholisierte 37-Jährige aus dem Bezirk Ried verursachte am 15. November gegen 22.10 Uhr auf der L1056 einen Auffahrunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Schule und Wirtschaft tauschen sich aus

RIED. Die Polytechnische Schule (PTS) bietet Jugendlichen ab 14 Jahren eine professionelle Berufsorientierung. Um die Region zu stärken und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, gibt es am ...

Vertrag unterzeichnet

RIED. Die Stadt Ried hat von der Stadtpfarre Ried die Liegenschaft Kirchenplatz 20, in der der Kindergarten St. Elisabeth untergebracht ist, angekauft; der entsprechende Vertrag wurde nun unterzeichnet. ...

Monika Krautgartner präsentiert ihr neues Weihnachtsbuch

RIED. Jetzt kommt die Zeit für warme Hauben, Kekse und gemütliche Abende. Aber auch Geschichten und Bücher haben jetzt Hochsaison. Monika Krautgartner präsentiert heuer erneut ein Weihnachtsbuch ...

Jugendtag bei der FF St. Marienkirchen a. H.

ST. MARIENKIRCHEN/H. Die FF St. Marienkirchen a. H. hat ihren zweiten Jugendtag veranstaltet. Dazu wurde die Feuerwehrjugend eingeladen, den ganzen Tag bei der Feuerwehr zu verbringen.