Krankenhaus Ried: Informationstag zur Pflegeausbildung

Hits: 133
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 21.01.2020 13:02 Uhr

RIED. Mit einer Ausbildung im Pflegebereich steht jungen Menschen und Berufsumsteigern ein sinnerfüllter Beruf mit Zukunft offen. In Ried kann man Ausbildungen zur Pflegefachassistenz und ein dreijähriges Bachelor-Studium machen. Am Freitag, 24. Jänner haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die Ausbildung und Berufsmöglichkeiten in der Pflege zu informieren.

Die Pflege ist ein interessanter und vielseitiger Beruf. Über die verschiedenen Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten der Pflege gibt es am Freitag, 24. Jänner zwischen 10 und 16 Uhr im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried umfangreiche Informationen. In Ried werden das dreijährige Pflege-Studium (als Standort der FH Gesundheitsberufe OÖ) und die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz am Vinzentinum Ried angeboten. Pflegeassistenten haben die Möglichkeit, in einem Jahr ein Upgrade zur Pflegefachassistenz zu absolvieren. Informationen kommen nicht nur vom Lehrpersonal, auch Pflegeauszubildende und Pflegestudenten geben am Tag der offenen Tür am 24. Jänner ihre Erfahrungen weiter.

Praxis schnuppern

Die Besucher können auch Praktisches ausprobieren: die Überwachung eines Intensivpatienten, wie gut schafft man die Händedesinfektion; das Messen von Puls, Blutdruck und die Pulsoxymetrie oder das Wickeln von Babys kann versucht werden.Bewerbungen für das dreijährige FH-Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege sind bis 31. März möglich. Die Zugangsvoraussetzungen für das Fachhochschul-Studium Gesundheits- und Krankenpflege sind Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen.

Für die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz kann man sich bis 3. Mai online bewerben. Nähere Informationen unter www.vinzentinum-ried.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Regionale Gaumenfreuden im neuen Lohnsburger Lebenshilfe-Laden

LOHNSBURG. Metzgerei Badegruber – dieser Name bürgte jahrzehntelang für ausgezeichnete Qualität. Nun soll es in den Räumlichkeiten der ehemaligen Metzgerei in Lohnsburg wieder ...

Demonstration für Menschenrechte

RIED. „Aschermittwoch – Rockin´ for Human Rights“: Unter diesem Motto lädt die „Initiative Innviertel – Plattform für eine offene & tolerante Gesellschaft“ am Aschermittwoch, ...

Manuel Zweimüller ist neuer Pfarrkirchenratsobmann

TUMELTSHAM. Nach zwölfjähriger Tätigkeit legte Josef Ott-Berger  sein Amt in die Hände von Manuel Zweimüller. Pfarrer Wilhelm Bangerl dankte dem scheidenden Pfarrkirchenratsobmann ...

Hunderte Fans begleiten die SVR zum Auftakt der Mission Aufstieg

RIED. Für die SV Guntamatic Ried beginnt am Freitag um 19.10 Uhr die „Mission Aufstieg“ mit dem Spiel beim – vermutlich einzigen – Aufstiegskonkurrenten Austria Klagenfurt.

UVC Ried sorgt zuhause und auswärts für volle Hallen

RIED. Der UVC Weberzeile Ried beendete die Meisterschafts-Zwischenrunde ohne Punkte auf dem vierten Platz.

Orter Gemeinderat spendet einen Defibrillator

ORT/INNKREIS. Die Gemeinderäte spendeten das Sitzungsgeld, um einen jederzeit öffentlich zugänglichen Defibrillator im Wert von 2.500 Euro anzukaufen. Das stets einsatzbereite und möglicherweise ...

Feuerwehr Eberschwang lädt zum Faschings-Gschnas

EBERSCHWANG. Die Feuerwehr Eberschwang feiert die fünfte Jahreszeit mit dem LiFFeBall im Feuerwehrhaus. Die bis 21 Uhr größte anwesende maskierte Gruppe erhält ein 50 Liter Fass Bier. ...

Mike Supancic: Die Familie geht über alles – auch über Leichen

RIED. Der steirische Kabarettist Mike Supancic ist am 21. Februar mit seinem Programm „Familientreffen“ im KiK zu Gast.