Keine Punkte für den UVC Weberzeile Ried in Bleiburg

Hits: 17
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 23.01.2020 17:51 Uhr

Die Rieder Volleyballer mussten am Mittwoch, 22. Jänner auswärts gegen den regierenden Meister Aich/Dob eine weitere Niederlage in der Zwischenrunde einstecken und gingen mit 0:3 (20:25, 12:25, 18:25) leer aus.

Trainer Dominik Kefer hat bereits vor dem Match berichtet, dass es eine schwere Aufgaben werden wird. „Als ich heute auch noch erfahren musste, dass der Einsatz von zwei Spielern unmöglich ist, hatte ich schon etwas Bauchweh während der Fahrt nach Bleiburg“, berichtet Kefer.

Niklas Stooß und Sandro Jajtic konnten aufgrund von Handgelenks- bzw. Kreuzschmerzen nur auf der Bank Platz nehmen und somit der Mannschaft nicht wie gewohnt am Court helfen.

UVC konnte nur einen Satz lang mithalten

Lediglich im ersten Satz konnten die Jungs vom UVC Weberzeile Ried bis 16:16 mithalten. Danach fiel es ihnen extrem schwer, dem Druck des amtierenden Meisters standzuhalten. Bereits nach 65 Minuten war das Match vorbei und die Kärntner gingen verdient mit 3:0 vom Platz.

„Puh, was soll man da sagen. Selbst in bester Besetzung wäre es heute extrem schwer geworden. Obwohl wir wirklich alles gegeben haben, hatten wir einfach keine Chance. Ich hoffe, dass die Verletzungen nicht allzu schlimm sind und wir bei unserem Heimspiel am 5. Februar auf den gesamten Kader zurückgreifen können“, resümiert ein enttäuschter Felix Breit das Match.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikkapelle Mehrnbach lädt zum Frühjahrskonzert

MEHRNBACH. Einer der größten musikalischen Highlights im Jahreskalender der Musikkapelle Mehrnbach steht wieder vor der Tür. Am Freitag, 6. und Samstag, 7. März, jeweils 20 Uhr, finden ...

UVC im Halbfinale und Europacup

RIED. Wie schon in der vorigen Saison ist dem UVC Weberzeile Ried auch heuer der Sprung unter die besten vier der Meisterschaft gelungen. Die Rieder gewannen nach dem 3:0-Auswärtssieg auch das Viertelfinal-Rückspiel ...

Hofer und Haimbuchner: Für Auto und Hymne, gegen Türkis und Grün

RIED. Ein wenig ruhiger als in den letzten Jahren verlief der „Politische Aschermittwoch“ der FPÖ in der Jahnturnhalle, weil Parteiobmann Norbert Hofer weniger aggressiv austeilte als sein Vorgänger ...

Schüler zeigen soziales Engagement

RIED. Die 3z-Klasse legte sich voll ins Zeug für die Flüchtlinge im Kapuzinerkloster Ried. Ausgehend von einer Dilemma-Diskussion erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen ...

Gemeinsamer Faschingskehraus im Miravita Waldzell

WALDZELL. Rein ins Kostüm und raus zu Miravita nach Waldzell: Die Bewohner vom Caritas-Standort invita in Pfaffing feierten gemeinsam mit Miravita im Turnsaal in Nußbaum eine große Faschingsparty. ...

Bauern-Protest in Ried: Landwirte fordern faire Preise für ihre Produkte

RIED. An die 100 Traktoren blockierten bei einer Protestaktion am Mittwoch Vormittag für eine Stunde die Goethestraße in Ried.

„Das Projekt war eine spannende und abwechlsungsreiche Aufgabe“

AUROLZMÜNSTER. Auf den Tisch gehauen haben Chandar Jagmama, Abdulah Omerovic, Niklas Winklhamer, Gabriel Strasser und Duran Tecer, die Scheuch-Lehrlinge, die beim internen Scheuch-Lehrlingsprojekt ...

NEOS-Aktion am Faschingsdienstag

RIED. Der Landessprecher der UNOS (=Wirtschaftsflügel der NEOS) Johannes Egger und Erwin Seifriedsberger von den Rieder NEOS (verkleidet als pink Panther) waren am Faschingsdienstag bei Unternehmern ...