Personalverrechnungs-Akademie abgeschlossen

Hits: 442
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 22.07.2019 15:09 Uhr

RIED. Acht Personen haben am WIFI Ried die Personalverrechnungs-Akademie abgeschlossen.

Diese Ausbildung ist ein Lehrgang, der Personalverrechner im Anschluss an den WIFI-Lehrgang zum geprüften Personalverrechner eine noch höhere Qualifikation ermöglicht. Personalverrechner sind oft Ansprechpartner für komplexe Fragestellungen und nehmen häufig die Rolle des Beraters ein. Mit der Absolvierung der WIFI-Personalverrechnerakademie erhalten die Absolventen das Rüstzeug, um leitende Funktionen im Personalbereich einerseits aber auch selbständige Rechnungswesenberufe mit Schwerpunkt „Arbeitgeber-bzw. Arbeitnehmerberatung“ andererseits auszuüben.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Walk of Fame around the Church finanzierte den ersten Bauabschnitt

EITZING. Der „Walk of Fame around the Church“ (Weg des Ruhmes rund um die Kirche) ist fertig. Die Initiatoren haben mit viel Engagement ein großartiges Projekt zur Außensanierung der Pfarrkirche ...

Emotional und offen

RIED. Joe Traxler ist ein Linzer Singer-Songwriter, der mehrere Jahre in London lebte und jetzt von Österreich aus durchstarten möchte. Seine Musik ist geprägt von seiner sehr emotionalen ...

Grünstreifen: Erde in Bewegung

RIED/TUMELTSHAM. „Erde“ – die faszinierende und zugleich beklemmende Doku über massive Veränderungen der Erdoberfläche kommt am Dienstag, 10. Dezember um 19.30 ins StarMovie.

Stimmungsvolle Momente mit zwei herausragenden Ensembles

REICHERSBERG. „Voices of Christmas“ bringt die Poxrucker Sisters und die Fritzmühl Soat„nmusi für ein vorweihnachtliches Konzert der Extraklasse zusammen.

Walzerklänge beim Ball des Turnverein Ried 1848

RIED. Am Samstag, 14. Dezember, findet der Abschluss der Tanzschule Hippmann im Rahmen des Balls des Turnvereins Ried 1848 statt. Die Debütanten präsentieren sich bei der Eröffnung in Schwarz ...

Zusammenstoß zweier PKW auf der B141 forderte 3 Verletzte

HOHENZELL. Drei Personen wurden am 7. Dezember gegen 4.50 Uhr auf der B141 verletzt, als ein 22-jähriger Türke aus dem Bezirk Ried im Innkreis aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ...

Das Projekt Gnadenkatzen ist dringend auf Spenden angewiesen

RIED. Beatrix Wöhrer setzt sich seit Jahrzehnten für den Tierschutz ein. Bis Dezember 2016 war sie Obfrau vom Tierschutzverein Ried, bevor sie sich aus dem aktiven Tierschutz zurückgezogen ...

Löffler erhält Preis für innovative Sportbekleidung

RIED. Löffler hat den Sport Business Preis „Victor“ in der Kategorie „Sport Innovation des Jahres“ erhalten.