Arbeitslosigkeit: Bezirk kann niedrige Werte noch halten

Hits: 114
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 14.11.2019 12:14 Uhr

RIED. Ende Oktober waren im Bezirk Ried 954 Personen (468 Frauen, 486 Männer) arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 3,4 Prozent – der gleiche Wert wie im Vorjahr.

Gegenüber dem September ist die Quote um 0,1 Prozentpunkte gesunken. 444 Personen besuchten Schulungen – drei weniger als vor einem Jahr.

Der Bezirk liegt damit wieder deutlich besser als Oberösterreich, wo die Quote bei 4,3 Prozent liegt (Vorjahr: 4,4 Prozent), und als ganz Österreich mit einer Quote von 7 Prozent (Vorjahr: 7,3 Prozent).

Saisonelle Freistellungen

In den nächsten Wochen wird es traditionell zu einer größeren Zahl saisoneller Freistellungen kommen. AMS-Geschäftsstellenleiter Klaus Jagereder: „Hier gehört der Bezirk Ried neben Schärding zu den Bezirken mit der größten Veränderung in der Arbeitslosigkeit.“

Prognosen

Zusätzlich zu den saisonalen Änderungen wird allgemein mit einem Anstieg in der Arbeitslosigkeit gerechnet. Auch wenn der nicht dramatisch sein wird, so werden sich die Arbeitslosenzahlen im nächsten Jahr doch leicht erhöhen. Klaus Jagereder: „Ried stemmt sich bisher mit aller Kraft gegen diesen Ausblick und hält auch Anfang November die niedrigen Werte der letzten Monate.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schäferhündin Yola kommt in der Rieder Mittelschule 1 zum Einsatz

Ried. Heidemarie Siebeneichler, eine ehemalige Lehrerin der Mittelschule 1, absolvierte mit der deutschen Schäferhündin Yola die Therapie-Begleithundeausbildung mit staatlicher Zertifizierung. ...

Geothermie Ried: Dritte Bohrung ist erfolgreich abgeschlossen

MEHRNBACH. Die Energie Ried Wärme GmbH hat die dritte Geothermiebohrung erfolgreich abgeschlossen. Nun können weitere Großabnehmer aus der Region mit umweltfreundlicher Wärme aus Geothermie ...

Eigenwilliger Opa

PETERSKIRCHEN. Die Theatergruppe Peterskirchen führt am Samstag, 25. Jänner und Samstag, 1. Februar um 20 Uhr sowie am Sonntag, 2. Februar um 18 Uhr den heiteren Schwank in drei Akten „Ja, ...

INN Awards für Johann Scheuringer, Lukas Weißhaidinger und Wolfgang Freilinger

RIED. Mehr als 600 Gäste, die der Einladung von Tips zum Neujahrsempfang des Medienhauses Wimmer in der Weberzeile gefolgt waren, genossen einen angenehmen Abend mit interessanter Unterhaltung und ...

Gut besuchter Wirtschaftsempfang

RIED. „Weil mir der Bezirk Ried wichtig ist“ lautete das Motto des Neujahrsempfanges der Wirtschaftskammer, an dem auch die Präsidentin der WKO Oberösterreich Doris Hummer teilnahm.

Krankenhaus Ried: Informationstag zur Pflegeausbildung

RIED. Mit einer Ausbildung im Pflegebereich steht jungen Menschen und Berufsumsteigern ein sinnerfüllter Beruf mit Zukunft offen. In Ried kann man Ausbildungen zur Pflegefachassistenz und ein dreijähriges ...

Viel Betrieb auf dem Messegelände

RIED. Der Rückblick auf das Jahr 2019 fällt bei der Messe Ried sehr positiv aus. Obwohl das Messegeschäft laut Messedirektor Helmut Slezak immer härter werde, konnten bei einigen Messen ...

Tradition mit Lachgarantie

HOHENZELL. Bereits zum 48. Mal gestaltet die Union Hohenzell in der Mehrzweckhalle ihren lustigen Jahresrückblick. Vom 6. bis 9. Februar wird das dreistündige Programm mit Gesang, Einaktern und ...