Arbeitslosigkeit: Bezirk kann niedrige Werte noch halten

Hits: 111
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 14.11.2019 12:14 Uhr

RIED. Ende Oktober waren im Bezirk Ried 954 Personen (468 Frauen, 486 Männer) arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 3,4 Prozent – der gleiche Wert wie im Vorjahr.

Gegenüber dem September ist die Quote um 0,1 Prozentpunkte gesunken. 444 Personen besuchten Schulungen – drei weniger als vor einem Jahr.

Der Bezirk liegt damit wieder deutlich besser als Oberösterreich, wo die Quote bei 4,3 Prozent liegt (Vorjahr: 4,4 Prozent), und als ganz Österreich mit einer Quote von 7 Prozent (Vorjahr: 7,3 Prozent).

Saisonelle Freistellungen

In den nächsten Wochen wird es traditionell zu einer größeren Zahl saisoneller Freistellungen kommen. AMS-Geschäftsstellenleiter Klaus Jagereder: „Hier gehört der Bezirk Ried neben Schärding zu den Bezirken mit der größten Veränderung in der Arbeitslosigkeit.“

Prognosen

Zusätzlich zu den saisonalen Änderungen wird allgemein mit einem Anstieg in der Arbeitslosigkeit gerechnet. Auch wenn der nicht dramatisch sein wird, so werden sich die Arbeitslosenzahlen im nächsten Jahr doch leicht erhöhen. Klaus Jagereder: „Ried stemmt sich bisher mit aller Kraft gegen diesen Ausblick und hält auch Anfang November die niedrigen Werte der letzten Monate.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rieder Arbeitsmarkt weiter stabil

RIED. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Ried lag im November bei 3,6 Prozent. Das ist eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr (3,5 Prozent) und dem Vormonat (3,4 Prozent).

UVC liegt nach zwei Heimsiegen gut im Rennen um Platz vier

RIED. Als ob die Volleyballer des UVC Weberzeile Ried aus der Europacup-Niederlage Kraft geschöpft hätten: In den Spielen danach holten sie einen nicht erwarteten Punkt beim Vizemeister Graz ...

Beim Börse-Brettspiel Wirtschaft spielerisch kennenlernen

OBERNBERG. An zwei Terminen im November wurde den Schülern der Neuen Mittelschule Obernberg von den Rieder HAK-Schülern Wirtschaft spielerisch nähergebracht. Mit dem Börse-Brettspiel ...

Baumgartner wünscht sich für den Aufstiegskampf neue Offensivkräfte

RIED. SV Ried-Trainer Gerald Baumgartner äußerte bei der Weihnachtsfeier der Innviertler den Wunsch nach neuen Spielern.

Walk of Fame around the Church finanzierte den ersten Bauabschnitt

EITZING. Der „Walk of Fame around the Church“ (Weg des Ruhmes rund um die Kirche) ist fertig. Die Initiatoren haben mit viel Engagement ein großartiges Projekt zur Außensanierung der Pfarrkirche ...

Emotional und offen

RIED. Joe Traxler ist ein Linzer Singer-Songwriter, der mehrere Jahre in London lebte und jetzt von Österreich aus durchstarten möchte. Seine Musik ist geprägt von seiner sehr emotionalen ...

Grünstreifen: Erde in Bewegung

RIED/TUMELTSHAM. „Erde“ – die faszinierende und zugleich beklemmende Doku über massive Veränderungen der Erdoberfläche kommt am Dienstag, 10. Dezember um 19.30 ins StarMovie.

Stimmungsvolle Momente mit zwei herausragenden Ensembles

REICHERSBERG. „Voices of Christmas“ bringt die Poxrucker Sisters und die Fritzmühl Soat„nmusi für ein vorweihnachtliches Konzert der Extraklasse zusammen.