Union Ried/Riedmark lässt Ottensheim in Relegationsduellen keine Chance und steigt in die Bezirksliga auf

Union Ried/Riedmark lässt Ottensheim in Relegationsduellen keine Chance und steigt in die Bezirksliga auf

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 18.06.2019 15:40 Uhr

RIED/RIEDMARK. Zu einer souveränen Angelegenheit wurden für die Union Ried/Riedmark die beiden Relegations-Duelle gegen den TSV Ottensheim. 

Nach dem klaren 3:0-Auswärtssieg am Mittwoch, setzte sich die Lehner-Elf am Samstag auch im Rückspiel dank zwei Toren von Georg Diwold mit 2:0 durch und fixierte mit einem Gesamtscore von 5:0 den Aufstieg in die Bezirksliga. 

Mit Eigenbauspielern zum Erfolg 

Was den großen Erfolg der Rieder umso bemerkenswerter macht, ist die Tatsache, dass man im Klub bereits seit Jahren auf die Dienste von Legionären aus dem Ausland verzichtet und auf ein starkes Kollektiv aus vielen Eigenbauspielern vertraut. 

Bevorstehende Vereinsveranstaltungen 

Rieder Zeltfest vom 28. bis 30. Juni bei der Stocksporthalle auf der Union-Sportanlage 

Freitag: Nacht in Tracht mit „Mybock“ ab 20 Uhr

Samstag: Linedance Contest ab 16 Uhr

Sonntag: Frühschoppen mit der Marktmusik Ried ab 10.30 Uhr

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






19.000 Besucher beim Festival der Regionen in Perg-Strudengau

19.000 Besucher beim Festival der Regionen in Perg-Strudengau

BEZIRK PERG. Nach zehn Tagen voller Programmhighlights ist vergangenen Sonntag, 7. Juli, die 14. Ausgabe des Festivals der Regionen zu Ende gegangen. Das biennale Kunstfestival mit dem Festivalthema Soziale ... weiterlesen »

Update: Das Trinkwasser in Münzbach ist gereinigt und verwendbar

Update: Das Trinkwasser in Münzbach ist gereinigt und verwendbar

MÜNZBACH. Wie die Homepage der Gemeinde Münzbach soeben bekannt gab, kann das Leitungswasser wieder ohne Einschränkungen verwendet werden.  weiterlesen »

Hoffnungsorte der Erinnerung und Bildung

Hoffnungsorte der Erinnerung und Bildung

ST. GEORGEN AN DER GUSEN.  Inmitten der Wohngemeinde wurde unter dem Nazi-Regime ein Vernichtungssystem unter dem Decknamen Bergkristall  errichtet. Künftig wird eine Gedenkstätte vor ... weiterlesen »

Martin Dreiling & Co. zaubern im Theatersommer 2019 einen Hauch von Broadway in den Kulturhof Perg

Martin Dreiling & Co. zaubern im Theatersommer 2019 einen Hauch von Broadway in den Kulturhof Perg

PERG. Bislang stand bei den Sommertheater-Aufführungen am Kulturhof Perg Alltagssituationen im Kammerspiel-Format auf dem Spielplan. Das diesjährige Stück ist alles andere als Alltag. weiterlesen »

Hereinspaziert am Hof von Familie Fröschl in Saxen

Hereinspaziert am Hof von Familie Fröschl in Saxen

SAXEN. Anlässlich der Fertigstellung des Stalles am Bauernhof von Familie Fröschl in Saxen für 75 Milchkühe und 80 Jungrinder wird ein Tag der offenen Stalltür veranstaltet.   ... weiterlesen »

Kabarett Palmhaus: Auf Thomas Stipsits folgt nun im Oktober talentierter Newcomer Christoph Fritz

Kabarett Palmhaus: Auf Thomas Stipsits folgt nun im Oktober talentierter Newcomer Christoph Fritz

SCHWERTBERG. Nach dem das Kabarett Palmhaus Team zuletzt mit dem restlos ausverkauften Sommer Open-Air Abend mit Thomas Stipsits bei den Kabarettfreunden der Region voll ins Schwarze traf, wurde nun der ... weiterlesen »

Schiffstaufe in Grein!

Schiffstaufe in Grein!

Größtes Flusskreuzfahrtschiff Europas in Grein! weiterlesen »

Unterstützende Mitglieder bewirken im Rotes Kreuz viel Gutes

Unterstützende Mitglieder bewirken im Rotes Kreuz viel Gutes

BEZIRK PERG. Verantwortung für eine lebenswerte Gesellschaft zu übernehmen, ist dem Roten Kreuz im Bezirk Perg ein großes Anliegen, wie etwa mit dem Katastrophenhilfsdienst (KHD) und dem ... weiterlesen »


Wir trauern