Zwei Spitzenensembles auf einer Bühne

Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 02.10.2022 18:18 Uhr

REICHERSBERG. Der Verein Kultur Stift Reichersberg hat mit abwechslungsreichen Musik- und Literaturveranstaltungen ein hochwertiges klassisches Programm im Stift Reichersberg organisiert. Das Konzert „La Passione“ der beiden Spitzensembles Pro Brass und Ad Libitum am 9. Oktober ist der Höhepunkt dieser Saison.

„Dieses Gänsehaut-Erlebnis ist sonst nur an Bühnen wie dem Brucknerhaus und darüber hinaus zu bestaunen“, schwärmt Karl Reininger, Stiftsadjutor in Reichersberg.

Das Ensemble Pro Brass vereint seit mehr als 30 Jahren zwölf internationale Spitzenbläser plus Klavier und Schlagzeug/Percussion. Detailverliebtheit bei den Kompositionen und Arrangements, Spaß beim gemeinsamen Musizieren und ungehemmte Freude an diesem Grenzgang zeichnen dieses Ensemble aus. Pro Brass ist zeitlos.

Der Chor ad Libitum wurde 1993 von Heinz Ferlesch gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Ensembles seines Genres im österreichischen Musikleben entwickelt. Das Spektrum des Chores reicht von A-capella-Stücken bis zu den großen Chor-Orchesterwerken von der Barockzeit bis in die Gegenwart.

Heinz Ferlesch ist künstlerischer Leiter der Wiener Singakademie und des Chores Ad Libitum sowie Dirigent des Originalklangorchesters Barucco. Mit seinen Ensembles ist er europaweit in den großen Konzerthäusern unterwegs.

Der Programmbogen reicht von Händels „Feuerwerksmusik“ bis zu Marc Knopflers „Brothers in Arms“.

Karten: Stift Reichersberg unter Tel. 07758 2313-0 oder info@stift-reichersberg.atKartenpreis: Kat 1: € 29 / Kat 2: € 19Ermäßigung: Schüler/Studenten/Jugendliche: 50 % (Kinder bis 12 Jahre frei)Alle Informationen zu Konzerten & Künstlern unter www.stift-reichersberg.at

Kommentar verfassen



Blaqrock im KiK

RIED. Nach längerer Zeit wird's am 3. Dezember mal wieder laut und heftig im KiK. Blaqrock aus Chicago werden den Keller mit einem hart rockenden Funk-HipHop-Gemisch zwischen Beastie Boys und Rage ...

Weihnachtliches Folk-Jubiläum

RIED. Zum 25. Mal tourt „Irish Christmas“ heuer durch Österreich. Beim Pflichttermin im KiK am 2. Dezember warten drei Bands auf das Publikum.

Nikolo-Auffahrt

SCHILDORN. Der ÖAAB Schildorn veranstaltet am Samstag, 3. Dezember ab 17.30 Uhr wieder seine beliebte Nikolausauffahrt beim Zeughaus der FF Schildorn – bereits zum 26. Mal.

Traditionelles Fest mit dem Nikolaus

OBERNBERG. Heuer kommt der Nikolaus am Mittwoch, 7. Dezember, per Boot über den Inn und stattet Obernberg einen Besuch ab.

Kunstausstellung mit Vernissage

OBERNBERG. Ab dem 2. Dezember wird im Kunsthaus Burg Obernberg eine neue Verkaufsausstellung zu sehen sein. Gezeigt werden 200 attraktive Kunstwerke bekannter Künstler. 

Turnverein in Aktion

RIED. Das seit Jahrzehnten bekannte und nicht weniger beliebte Schauturnen des Turnvereins Ried 1848 in der Jahnturnhalle findet nach zweijähriger pandemiebedingter Pause am Samstag, 3. Dezember, wieder ...

ASKÖ Ried erhält „Vereinslorbeer“

RIED. Der Sportdachverband ASKÖ OÖ zeichnete am 22. November im Linzer Brucknerhaus zum zweiten Mal besonders verdiente Mitgliedsvereine mit dem Qualitätszertifikat „ASKÖ Vereins Lorbeer“ aus - ...

Grüne verspüren Aufwind

RIED. Eine „höchst erfreuliche“ Bilanz zog die Landesgeschäftsführerin der Grünen OÖ, Ursula Roschger, nach ihrem Besuch beim Bezirkstreffen in Ried.