Rieder Schützenverein unterstützt eine Familie aus Eitzing

Hits: 109
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 01.12.2020 11:05 Uhr

RIED/EITZING. Der Rieder Schützenverein hat sich bei der Gründung 2016 das Ziel gesetzt, jedes Jahr eine Spende, in der Höhe von 500 Euro, für einen wohltätigen Zweck in der Region abzugeben.

Heuer hat sich der Verein für die Familie Neudorfer aus Eitzing entschieden, da diese Familie von einem doppelten Schicksalsschlag getroffen wurde. Tim ist sechs Jahre alt und meist mit einer Gehhilfe unterwegs. Für längere Strecken benötigt er einen Rollstuhl. Die Orthesenschienen müssen jährlich ersetzt werden und leider übernimmt die Kasse dafür nicht die ganzen Kosten. Nicole, Mutter der fünfköpfigen Familie, musste wegen einer verschleppten Grippe ins Krankenhaus. Aufgrund einer Blutvergiftung musste ihr ein Bein abgenommen werden. Für das zweite benötigt sie eine Schiene. Mario Stangel ist Obmann des Schützenvereins. Seine Kinder Fabian und Diana durften den Scheck übergeben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polytechnische Schule: Online-Rundgang anstatt Tag der offenen Tür

RIED. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Aufgrund der aktuellen Situation ist es heuer nicht möglich, den Tag der offenen Schule an der Polytechnischen Schule (PTS) abzuhalten. ...

Bäckerei Mayer im Genuss Guide 2021

RIED. Der Genuss Guide 2021 ist ein Führer für die besten Geheimtipps und Schmankerln. Der Genießer auf der Suche nach Qualität und tollen Produkten findet im Genuss Guide die besten ...

Nach der Impfaffäre verlässt Heimleiterin das Pflegeheim Eberschwang

EBERSCHWANG. Wie berichtet wurden Anfang Jänner im Pflegeheim Eberschwang nicht nur Bewohner, sondern auch der Bürgermeister sowie Vizebürgermeister gegen Covid-19 geimpft. Bezirkshauptfrau ...

Patrick Möschl kehrt zur SVR zurück

RIED. Patrick Möschl, der von 2007 bis 2017 in Ried spielte, kehrt wieder ins Innviertel zurück. Möschl war bis Juni 2020 beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag.

Abgerutschter Lkw blockierte Landesstraße für zwei Stunden

NEUHOFEN. Ein missglücktes Wendemanöver eines Lkws sorgte dafür, dass die Landesstraße L503 für zwei Stunden gesperrt war. 

Bezirk Ried hatte 2020 um 50 Prozent weniger Verkehrstote

BEZIRK RIED. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 2020 weniger Verkehrstote im Bezirk Ried. 2020 waren es vier, damit hat sich die Zahl der Verkehrstoten im Bezirk Ried im Vergleich zu 2019 halbiert. Im Bezirk ...

Kellereinbrüche in Ried: Die Polizei ersucht um Mithilfe

RIED. Am letzten Wochenende wurden in der Stadt Ried vier Einbrüche in Kellerabteile von Wohnblöcken angezeigt. Die Täter stahlen daraus hauptsächlich höhererpreisige Mountain- ...

BORG Ried: Einladung zum digitalen Tag der offenen Tür

RIED. Das BORG Ried öffnet am Freitag, 22. Jänner, von 13.30 bis 16.30 Uhr seine Türen für einen Informationsnachmittag in digitaler Form. Ausgehend von der Homepage der Schule können ...